Archiv für November 2nd, 2011

November 2nd, 2011

WDR 5 Tischgespräch: Sendung vom 02.11.11

Stephan Fritzsche im Gespräch mit dem Musiker Peter Maffay © WDR 2011

Share
November 2nd, 2011

Textor und Renz im Studio 12 – 02.11.2011

Textor, Rapper und studierter Kontrabassist, hat vor kurzem die definitiv letzte Platte von „Kinderzimmer Productions“ vorgestellt. Mit Renz ist Textor auf Tour – bei ihnen kriegt Hip Hop den Blues.

Share
November 2nd, 2011

Gus Backus, Sänger – 02.11.2011

Songs wie „Brauner Bär und weiße Taube“ und „Da sprach der alte Häuptling“ machten ihn in den 60er Jahren in Deutschland zum Star: Gus Backus. Der gebürtige Amerikaner träumte als Teenager davon, Baseball-Profi zu werden. Das Schicksal hatte jedoch eine andere Idee: Als der Hobbymusiker Backus Mitte der 50er Jahre bei US-Air-Force in Pittsburgh stationiert wurde, begann er in einer Band zu singen und feierte seine ersten Erfolge in den USA. Als der GI 1957 nach Deutschland versetzt wurde, wurde seine Gesangskarriere nur kurz unterbrochen. Ab 1960 avancierte Backus mit deutschsprachigen Songs zu einem der beliebtesten Unterhaltungskünstler in Deutschland.

Share
November 2nd, 2011

Gaby Köster, Comedian

Dreieinhalb Jahre Zwangspause hat Gaby Köster nun hinter sich. Jetzt meldet sie sich wieder zu Wort – noch gezeichnet von den Spuren ihres Schlaganfalls, aber voller Optimismus. In ihrem Buch „Ein Schnupfen hätte auch gereicht“ gibt sie sich überzeugt: Lachen ist auf jeden Fall die beste Medizin.

Share
Tags: ,
November 2nd, 2011

Peter Gysling zur Lage in Kirgistan

Das zentralasiatische Land Kirgistan ist ein Schwerpunktland der schweizerischen Entwicklungszusammenarbeit. Schlagzeilen gemacht hat letztes Jahr der blutige Konflikt zwischen Kirgisen und Usbeken. Im Zuge der Unruhen kam es auch zum Sturz des damaligen Staatschefs. Seit Dienstag hat Kirgistan offiziell einen neuen Präsidenten. Doch seine Gegner wollen die Wahl nicht anerkennen – und die Spannungen zwischen Kirgisen und Usbeken werden ihm schwer zu schaffen machen. Peter Gysling ist vor eine Woche aus Kirgistan zurückgekehrt, er ist Gast von Susanne Brunner.

Share
Tags: ,
November 2nd, 2011

Akteure unterstützen, die keinen "islamistischen Gottesstaat" wollen – …

Als Gegengewicht zu den Islamisten müsse der Westen in Libyen freiheitlich gesinnte Kräfte stärken, sagt Franziska Brantner, außenpolitische Sprecherin der Grünen im EU-Parlament. Europäische Unternehmen dürften keine Schmiergelder zahlen wie zu Zeiten Gaddafis.

Deutschlandradio Kultur, Interview
Direkter Link zur Audiodatei

Share
November 2nd, 2011

Interview mit Michael Bröning, Friedrich-Ebert-Stiftung in Ramallah

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share
November 2nd, 2011

Wenn die Steuerschätzung zu Steuererleichterungen verleitet – Der saarländische Finanzminister …

Die aktuelle Steuerschätzung wird dem Staat voraussichtlich Rekordeinnahmen vorhersagen. Die Bundesregierung plant deshalb Steuersenkungen. Der saarländische Ministerpräsident Peter Jacoby (CDU) rät jedoch zur Zurückhaltung. Denn „möglicherweise droht im nächsten Jahr ein konjunktureller Einbruch.“

Deutschlandradio Kultur, Interview
Direkter Link zur Audiodatei

Share
November 2nd, 2011

Erler: Papandreou will keinen "politischen Selbstmord" begehen – SPD-Fraktionsvize: …

Gernot Erler, stellvertretender Vorsitzender der SPD-Bundestagsfraktion, zeigt Verständnis für die Entscheidung des griechischen Ministerpräsidenten Giorgos Papandreou, per Referendum über das Rettungspaket abstimmen zu lassen.

Deutschlandradio Kultur, Interview
Direkter Link zur Audiodatei

Share
November 2nd, 2011

Krisentreffen vor G2-Gipfel – Standpauke für Papandreou?

Deutschlandradio Kultur, Interview
Direkter Link zur Audiodatei

Share
November 2nd, 2011

FM4 Doppelzimmer Spezial: Peter Kern

Peter Kern ist genervt von Schubladen, in die man ihn packen will. Nicht nur, dass sein massiver Körper sich ohnehin gegen jede Zwangsanweisung wehrt, so tun es auch die Filme des österreichischen Regisseurs.

Share
Tags: ,
November 2nd, 2011

Zu Gast: Sebastian Weigle

Im dritten Jahr hintereinander wurde das „Frankfurter Opern- und Museumsorchester“ von dem Fachmagazin „Opernwelt“ als „Orchester des Jahres“ ausgezeichnet. Mit seiner über zweihundert jährigen Geschichte zählt das Orchester zu den traditionsreichsten deutschen Ensembles.Seit der Saison 2008/2009 liegt die musikalische Leitung in den Händen von Sebastian Weigle. Er ist zu Gast und gibt Auskunft über seine Arbeit, die großen Unterschiede in der Musik und die lange Tradition seines Orchesters.

Share
November 2nd, 2011

Griechen gehen "einen hoch riskanten Weg" – CSU-Haushaltspolitiker Bartholomäus Kalb …

Er habe ein "gewisses Maß an Verständnis" für die Referendumspläne des griechischen Premiers Giorgios Papandreou, sagt der CSU-Politiker Bartholomäus Kalb. Wichtiger sei aber Papandreous Vertrauensfrage: Verlöre er sie, wäre die griechische Regierung über Monate hinweg handlungsunfähig.

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share