Archiv für Oktober 7th, 2011

Oktober 7th, 2011

Thomas Kirsch, Gastwirt – 07.10.2011

Der 45-Jährige hatte seinen Traumberuf gefunden: Katholischer Pfarrer. Doch dann verliebte er sich und ist jetzt Gastwirt. In der Seelsorge hat Thomas Kirsch seine Berufung gefunden. Nach einer Ausbildung zum Mechaniker, holte er das Abitur nach, studierte Theologie, lernte Altgriechisch und Hebräisch. Nach 12 Jahren war es dann soweit: Er wurde zum Priester geweiht. Acht Jahre lang war Kirsch Pfarrer mit Leidenschaft. Doch dann verliebte er sich in eine Frau. Wegen des Zölibats musste er seinen Beruf aufgeben, doch dann kam ihm die Idee, wie er seiner Berufung doch noch folgen kann: Er eröffnete ein Wirtshaus in dem er seit kurzem „Gastronomie & Seelsorge“ anbietet. Im Gespräch mit Marion Fuchs erzählt Thomas Kirsch warum er für die Liebe seinen Beruf als Pfarrer aufgegeben hat und wie er heute trotzdem noch Seelsorge betreibt und den Menschen durch seinen Glauben und seine Gabe, zuzuhören hilft.

Share
Oktober 7th, 2011

1LIVE – Gäste: James Morrison (05.10.2011)

© WDR 2011

Share
Oktober 7th, 2011

13 Jahre Europarat: Dick Marty zieht Bilanz

Kaum einer brachte den Europarat in den letzten Jahre häufiger in die Schlagzeilen als der Tessiner FDP-Ständerat Dick Marty. Er prangerte geheime CIA-Gefängnisse an. Er monierte, dass Leute ohne ihr Wissen auf Terrorlisten kämen und sich nicht dagegen wehren könnten. Er warf dem Kosovo Handel mit den Organen serbischer Kriegsgefangener vor. Erst gestern präsentierte er einen Bericht über Geheimdienste, der an der Rechtsstaatlichkeit europäischer Demokratien zweifeln lässt. Das war auch sein letzter Bericht im Europarat. Heute tritt Dick Marty nach 13 Jahren als Abgeordneter in Strassburg ab. Dort ist er Gast von Susanne Brunner.

Share
Oktober 7th, 2011

Am Tisch mit Willy Puchner, "Farbenlehrer"

In einer eigenwilligen Mischung aus Farbtafeln, Zeichnungen, Zitaten und liebevoll gestalteten handgeschriebenen Texten schafft der österreichische Fotograf, Künstler und Autor jeweils einen kleinen Kosmos – eine Art „Wimmelbild“ für Erwachsene.
Gastgeberin: Angelika Bierbaum

Share
Oktober 7th, 2011

Berthold Huber, Vorsitzender der IG Metall

Berthold Huber ist Vorsitzender der größten deutschen Gewerkschaft, der IG Metall. Er hat Werkzeugmacher gelernt und Philosophie studiert. Er gilt als Reformer, ist seit vielen Jahren einer der einflussreichsten Arbeitnehmervertreter und hat bereits zahlreiche Tarifrunden erfolgreich bestritten. Beim Gewerkschaftstag vom 9. bis 15. Oktober in Karlsruhe stellt er sich zur Wiederwahl.

Share
Oktober 7th, 2011

SWR-Tagesgespräch mit Alexander Dobrindt (CSU) zu Gauweiler und dem Euro-Leitantrag für Parteitag

Im Gespräch mit Uwe Lueb sagte der Generalsekretär der CSU zur möglichen Wahl Gauweilers als Parteivize, Kandidaturen seien in der Demokratie nicht Störfall sondern Normalfall.

Share
Tags: ,
Oktober 7th, 2011

WDR 5 Redezeit: Von der Faszination einer Fußball-Rivalität (Sendung vom 06.10.11)

Studiogast: Gregor Schnittker, Fernseh-Journalist Moderation: Ralph Erdenberger © WDR 2011

Share
Oktober 7th, 2011

Bob Geldof live

Bob Geldof zu Besuch bei Alexander Schurig im radioBerlin 88,8 Studio: Seine Musik, sein Engagement und was ihn immer noch auf die Bühne treibt.

Share
Oktober 7th, 2011

Klaus Hoffmann

Warum Klaus Hoffmann gerne badet, wie er den Weg auf die Bühne gefunden hat und was er von seinen Kritikern hält, verrät er Alexander Schurig.

Share
Oktober 7th, 2011

Rowan Atkinson in "Johnny English – Jetzt erst recht"

Beteiligte Promis über ihre aktuellen Kino-Highlights: Schauspieler oder Regisseure erzählen, worauf sie stolz sind, was ihren Streifen sehenswert macht – der Startalk zum Film der Woche!

Share
Oktober 7th, 2011

Zu Gast: René Block, Kunstmultiplikator

Er war sehr jung, als er seine erste Galerie gründete; er hatte ein unglaubliches Näschen, als er Künstler wie Gerhard Richter entdeckte und förderte. Jetzt schaut er zurück auf ein Leben für die Moderne Kunst. René Block zeigt in Berlin „MULTIPLIZIEREN IST MENSCHLICH“ – und wir fragen ihn, wie er in 45 Jahren „edition block“ zu all dem kam, wie sehr ihm die Künstler ans Herz wuchsen – und die alles entscheidende Frage: Was ist gute Kunst?

Share
Oktober 7th, 2011

Britta Heidemann, Fecht-Olympiasiegerin – 06.10.2011

Sie ist die erste Fechterin, die gleichzeitig Deutsche Meisterin, Europameisterin, Weltmeisterin und Olympiasiegerin ist: Britta Heidemann. Jetzt hat sie ein Buch darüber geschrieben: „Erfolg ist eine Frage der Haltung“, behauptet die 28-jährige Ausnahmesportlerin. Moderation: Ursula Heller

Share
Oktober 7th, 2011

Curt Cress, bester deutscher Schlagzeuger – 05.10.2011

„Eine Motivation war, dass man da auf der Bühne sitzt und leichter an Mädchen rankommt“, erklärt Curt Cress, warum er sich als 11-Jähriger im hessischen Hanau ans Schlagzeug setzte. Und da ihm das Trommeln leicht fiel, blieb er dabei und wurde er einer der weltweit bestbezahlten und bestgebuchten Schlagzeuger. Moderation: Achim Bogdahn

Share
Oktober 7th, 2011

Am Tisch mit Laura Garavini, "Anti-Mafia-Streiterin"

Sie gründete die Initiative „Mafia – Nein danke“. Die Sprecherin der Demokratischen Partei im italienischen Anti-Mafia-Ausschuss berichtet, wie sehr sich die italienischen Mafia-Organisationen in Deutschland verbreitet haben.
Gastgeber: Conrad Lay

Share
Tags: ,