Archiv für September 26th, 2011

September 26th, 2011

Otfried Jarren – Medienwissenschaftler

Warum lässt sich Nationalratskandidat X am liebsten gemeinsam mit seinem Pferd ablichten? Wieso redet der konservative Ständeratskandidat der Nachhaltigkeit das Wort? Welcher im Wahlkampf stehende Politiker trifft auf Facebook den richtigen Ton? Die Antworten darauf hat Otfried Jarren, Professor für Publizistikwissenschaft und Medienforschung an der Universität Zürich. In Focus vermittelt der Medienwissenschaftler Hintergründe und Strategien zur Kommunikation der Politik im Wahlkampf 2011 und verrät, mit welchen Mitteln Politikerinnen und Politiker um unsere Stimme buhlen.

Share
Tags: ,
September 26th, 2011

Maite Kelly, Sängerin – 26.09.2011

Maite Kelly hat es allen gezeigt. Sie ist Dancing Star 2011 geworden und hat ihr erstes offizielles Album am Start. Mit ihrem neuen Album will sie ihre Lebensfreude in die Welt hinaustragen. Sie singt, tanzt, flachst, moderiert, inszeniert sich selbst mit augenzwinkernder Selbstironie und erfindet auch gleich noch ihr eigenes Musikgenre: „Revue Pop“. „Ich will Frauen inspirieren, roten Lippenstift zu tragen, während sie das Haus putzen, weil es ihnen hilft, sich besser zu fühlen“. Obwohl ihre Kindheit in der berühmtesten Hippie-Familie der Welt nicht immer einfach war, hat sie ihre positive Einstellung zum Leben nie verloren. Bei Brigitte Theile spricht die 31-Jährige darüber, wie sie ihre große Liebe kennen gelernt hat und sie verrät, warum sie in Afrika ein Sexsymbol ist.

Share
September 26th, 2011

1LIVE – Gäste: Johannes Strate (26.09.2011)

© WDR 2011

Share
September 26th, 2011

1LIVE – Gäste: Simon Gosejohann (24.09.2011)

© WDR 2011

Share
September 26th, 2011

Ludwig Hagn, Wiesnwirt – 26.09.2011

Als ein „gstandnes Wirtsmannsbild“ wurde Ludwig „Wiggerl“ Hagn schon bezeichnet. Der älteste Wiesnwirt und Chef des Haidhauser Unionsbräu ist mittlerweile 73 Jahre alt und geht immer noch täglich auf das Oktoberfest. Moderation: Stefan Parrisius

Share
September 26th, 2011

Parteien-Kreuzverhör: die EDU

Zu Gast bei Elisabeth Pestalozzi und Dominik Meier ist der Berner EDU-Nationalrat Andreas Brönnimann. Fragen an ihn: Was will die Kleinstpartei EDU? Die EDU leitet ihre Politik von der Bibel ab – welche Schweiz wäre im Sinne Gottes? Wie geht die EDU mit dem Widerspruch zwischen ihrem konservativen Familienbild und der gesellschaftlichen Realität um? Was sagt die EDU zu aktuellen politischen Themen wie Atom-Ausstieg, Einwanderung und Armee?Zwischen Montag, 19. September und Freitag, 30. September gibt es KEIN Tagesgespräch. In dieser Zeit finden um 13:00 Uhr die «Kreuzverhöre» mit den politischen Parteien statt – im Hinblick auf die eigenössischen Wahlen im Oktober.

Share
September 26th, 2011

Am Tisch mit Richard Münch, "Hochschul-Interpret"

Der Bamberger Soziologieprofessor kritisiert nicht nur die Verschulung der Universitäten mit dem entsprechenden Sozialverhalten, sondern auch die Kolonisierung der universitären Lebenswelt unter ökonomischen Direktiven.
Gastgeber: Conrad Lay

Share
Tags: ,
September 26th, 2011

Mehmet Kurtulus, Schauspieler

Im Hamburger „Tatort“ verkörpert Mehmet Kurtulus den coolen verdeckten Ermittler Cenk Batu, in Stuttgart spielt er auf der Bühne des Alten Schauspielhauses ganz klassisch „Othello“, und im Kino läuft aktuell mit ihm der preisgekrönte Science-Fiction-Film „Transfer“. Der Schauspieler Mehmet Kurtulus ist ein vielseitiger Künstler, der in keine Schublade passt. Entdeckt wurde er als junger Schauspieler von Evelyn Hamann. Mehmet Kurtulus ist mit der Moderatorin Desiree Nosbusch liiert und lebt in Berlin und Los Angeles.

Share
September 26th, 2011

Cordula Stratmann, Comedian und Autorin

Cordula Stratmann gilt als Königin der Improvisation: ob in der „Schillerstraße“ oder als Annemie Hülchrath in „Zimmer frei“ – wenn sie drauf los plaudert, ist Lachen garantiert. Das gilt auch für ihren ersten Kriminalroman: Zwar wird der Täter nicht geschnappt, das Opfer lässt es sich aber im Himmel gut gehen.

Share
September 26th, 2011

Westliche Expertise für die Post-Gaddafi-Ära – Grünen-Außenpolitikerin: In Libyen ist …

Soldaten demobilisieren, staaliche Strukturen schaffen, Polizei organisieren: Für diese Aufgaben benötige Libyen Unterstützung aus Europa, sagt die außenpolitische Sprecherin der Grünen im EU-Parlament, Franziska Brantner. Finanzhilfen seien dagegen zweitrangig.

Deutschlandradio Kultur, Interview
Direkter Link zur Audiodatei

Share
September 26th, 2011

SWR-Tagesgespräch mit dem Staatsminister im Auswärtigen Amt, Werner Hoyer, zum Palästina-Antrag in der UNO

Im Gespräch mit Rudolf Geissler hält es Hoyer für denkbar, dass die Palästinenser vor einer vollen Mitgliedschaft in der UNO übergangsweise nur einen verbesserten Beobachterstatus als „Nicht-Mitgliedstaat“ erhalten.

Share
Tags: ,
September 26th, 2011

Ulrich Beck im Gespräch

Ulrich Beck ist einer der renommiertesten deutschen Soziologen. Seine Thesen zur modernen Gesellschaft werden von einem breiten Publikum beachtet und diskutiert.

Share
September 26th, 2011

Zu Gast bei Tietjen talkt: Vince Ebert

Vince Ebert hatte keine Lust in einem Forschungslabor zu versauern. Stattdessen macht der Physiker heute erfolgreich Wissenschafts-Comedy.

Share
Tags: ,
September 26th, 2011

Rosenstolz (25. September 2011)

Persönlichkeiten ganz persönlich interviewt von Ö3-Moderatorin Claudia Stöckl. Für alle die die Sendung am Sonntag versäumt haben, gibt es im Frühstück bei mir Podcast eine Zusammenfassung des letzten Gespräches. Ein „Best Of“-Extra von Claudia Stöckl für Ihren Mp3-Player produziert. Um die Sendung ohne Download anzuhören, klicken Sie bitte auf den „Play“-Button unter dem Ö3-Logo.

Share
Tags: ,
September 26th, 2011

DIHK prognostiziert "positive Wachstumsraten" für deutsche Wirtschaft – …

Dirk Schlotböller von der Deutschen Industrie- und Handelskammer (DIHK) ist optimistisch, dass die deutsche Wirtschaft der Euro-Krise trotzen kann. Es gebe zwar eine deutliche Wachstumsverlangsamung. Dies sei aber nicht ungewöhnlich nach zwei so guten Konjunkturjahren.

Deutschlandradio Kultur, Interview
Direkter Link zur Audiodatei

Share