Archiv für September 20th, 2011

September 20th, 2011

Sebastian Schlösser, war manisch-depressiv – 20.09.2011

Sebastian Schlösser war jahrelang manisch-depressiv. Das erste Mal machte sich die Krankheit vor dem Abitur bemerkbar: Nach Hochphasen stürzte er tief und wollte sich das Leben nehmen. Es wurde besser und Schlösser machte jung Karriere als Theaterregisseur am Deutschen Schauspielhaus in Hamburg. Doch die Krankheit holte ihn wieder ein – Größenwahn oder Depression. Auch für sein Umfeld eine unerträgliche Situation. Nach mehreren Zusammenbrüchen ging er freiwillig in die Psychiatrie. Heute geht es ihm endlich gut.

Share
September 20th, 2011

Parteien-Kreuzverhör: die SP

Wie kommt die SP aus dem Formtief der letzten Jahre? EU – Armee – Kapitalismus – wohin wollein eigentlich die Sozialdemokraten? Und wer muss mehr zahlen für soziale Gerechtigkeit? Antworten auf diese und weitere Fragen von SP-Vizepräsidentin Jacqueline Fehr. Die Fragen stellen Elisabeth Pestalozzi und Dominik Meier.Zwischen Montag, 19. September und Freitag, 30. September gibt es KEIN Tagesgespräch. In dieser Zeit finden um 13:00 Uhr die «Kreuzverhöre» mit den politischen Parteien statt – im Hinblick auf die Eigenössischen Wahlen im Oktober. 

Share
September 20th, 2011

WDR 2 MonTalk: Gaby Köster – Komikerin (19.09.2011) Moderation: Christine Westermann

Die Komikerin Gaby Köster ist nach dreieinhalbjähriger Krankheitspause in die Öffentlichkeit zurückgekehrt. Die 49-Jährige, die im Januar 2008 wegen einer schweren Erkrankung alle Termine absagen musste, meldet sich als Buchautorin zurück. © WDR 2011

Share
Tags: ,
September 20th, 2011

Weiter – 20.09.2011

Ziemlich bewusst haben sich Weiter aus München für ihren Namen entschieden. In Bands wie LaBrassBanda und Marsmobil haben sie die nötigen Erfahrungen gesammelt. Warum sie jetzt „weiter“ sind, verraten sie im Interview.

Share
September 20th, 2011

Claudia Koreck, bayerische Musikerin – 20.09.2011

Nach einer Babypause hat Claudia Koreck ihr drittes Album „Menschsein“ veröffentlicht. Und ist dann gleich mal mit den „Eagles“ und dem „Hotel California“ auf Deutschland-Tournee gegangen. Moderation: Norbert Joa

Share
September 20th, 2011

Parteien-Kreuzverhör: die BDP

Fast 4 Jahre nach der Abspaltung von der SVP: Haben die BDP-Politiker ein eigenes Profil entwickelt? Wie ernst ist es der BDP mit dem Atom-Ausstieg? Und: Gibt es eine BDP auch ohne Bundesrätin Widmer-Schlumpf? Antworten vom Berner BDP-Ständerat Werner Luginbühl. Die Fragen stellen Elisabeth Pestalozzi und Dominik Meier.Zwischen Montag, 19. September und Freitag, 30. September gibt es KEIN Tagesgespräch. In dieser Zeit finden um 13:00 Uhr die «Kreuzverhöre» mit den politischen Parteien statt – im Hinblick auf die eigenössischen Wahlen im Oktober.

Share
September 20th, 2011

Am Tisch mit Reimer von Essen, "Barrelhouse Jazzer"

Er leitet seit einem halben Jahrhundert die erfolgreiche „Barrelhouse Jazzband“ und
erhält am 24. September den Hessischen Jazzpreis.
Gastgeber: Claus Gnichwitz

Share
September 20th, 2011

Eric Gauthier, Tänzer, Choreograf und Musiker

Eric Gauthier stammt aus Montreal und tanzt dort im National Ballett of Canada unter Reid Anderson, der dann Intendant des Stuttgarter Balletts wird und Gauthier mitnimmt. Der wird gefeierter Solist und macht sich 2007 mit einer eigenen Company „Gauthier Dance“ selbständig. Dieses Jahr erhält er den nur selten vergebenen Deutschen Tanzpreis „Zukunft“. Gauthier möchte neue Fans für das Ballett gewinnen und spielt auch in Jugendhäusern, Altenheimen oder Krankenhäusern. Und wenn er sich richtig austoben will, macht er Rockmusik mit seiner Band.

Share
September 20th, 2011

Mißfelder: Türkei noch weit entfernt von Vollmitgliedschaft – CDU-Politiker stellt EU-Beitritt …

Der außenpolitische Kurs der Türkei, etwa gegenüber Israel, lasse daran zweifeln, ob das Land als Teil der europäischen Wertegemeinschaft überhaupt in Frage komme, sagt der außenpolitische Sprecher der Unions-Fraktion im Bundestag, Philipp Mißfelder.

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Tags: ,
September 20th, 2011

"Griechenland ist nicht mehr zu retten, Italien doch" – Wirtschaftswissenschaftler …

Die Herabsetzung Italiens durch die Ratingagenturen ist für den Fondsmanager Max Otte, "fast schon ein Wirtschaftskrieg". Von den europäischen Politikern fordert er eine sofortige Umschuldung Griechenlands und ein Aussetzen der Ratings.

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share
September 20th, 2011

Von Leoprechting: Auch gut ausgebildete Türken fühlen sich hier nicht willkommen – Präsident …

Der Präsident der Türkisch-Deutschen Industrie- und Handelskammer hat sich besorgt über die steigende Abwanderung in die Türkei geäußert. In der Integrationsdebatte würden die positiven Beispiele häufig vernachlässigt, so von Leoprechting.

Deutschlandradio Kultur, Interview
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Tags: ,
September 20th, 2011

FDP will "saubere Stabilitätskriterien" für Europa – Parteivize Homburger bekräftigt …

"Wir sind eine europafreundliche Partei," entgegnet Birgit Homburger den Kritikern der FDP. Man wolle aber nicht einfach die Schulden anderer Länder bezahlen. Ihre Partei wolle für Europa strengere Stabilitätskriterien und eine Insolvenzordnung für Staaten.

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share
September 20th, 2011

SWR-Tagesgespräch mit dem FDP- "Euro-Rebell" Frank Schäffler zum Streit um den geplanten Rettungsschirm

Im Gespräch mit Rudolf Geissler hält Schäffler trotz der Kampfansage durch seine Parteiführung am Plan eines Mitgliederentscheides fest.

Share
September 20th, 2011

WDR 5 Redezeit: Gespräch mit Dirk Müller über das Börsen-Fieber (Sendung vom 19.09.11)

Gast: Dirk Müller, Autor – Moderation: Achim Schmitz-Forte © WDR 2011

Share
Tags: ,
September 20th, 2011

Zu Gast: Rainer Wieczorek

In Darmstadt lebt er gerne. Rainer Wieczorek wurde dort 1956 geboren und lebt noch immer in der hessischen Literaturstadt. Im Gespräch mit Ria Raphael erzählte er, wie sein nächstes Buchprojekt aussieht, aber auch, was er liest, wenn er gerade nicht selbst schreibt, Musik macht oder Theater spielt. Seine Trilogie von Künstler-Novellen, an denen er die letzten Jahre arbeitete, jetzt fertig ist. Wieczorek widmet sich in seinen Büchern Figuren an den Rändern, Figuren, die nicht so funktionieren wollen, wie sie sollen. So auch im letzten Teil der Trilogie „Der Intendant kommt“.

Share
September 20th, 2011

Zu Gast: Christiane Nägler, Salonière, Event- und Projektmanagerin

Der Salon der Christiane Nägler
Isabella D’Este war vielleicht eine der Ersten. Caroline Schelling war eine und ganz besonders die Berlinerin Rachel Varnhagen. Unserer Gast ist die erste neuzeitliche Hessens, könnte man sagen: eine Salonière nämlich, die Salonière Christiane Nägler. Aber: spielt sie deshalb Harfe wie Isabella D’Este? Oder küsst sie als Muse Dichter und Denker wie Caroline Schelling, die zudem auch noch selber schrieb? Oder hält sie es eher wie Rahel Varnhagen, die in ihren Berliner Salons alles mischte, was Rang und Namen und vor allem Esprit hatte? Hören Sie doch einfach selbst, wie Christiane Nägler die Menschen zusammenbringt – in ihrem Salon im Rheingaustädtchen Eltville. Und nicht nur da.

Share
September 20th, 2011

Salman Shoval: Palästinenser sind nicht kompromissbereit – Ex-Botschafter Israels in USA sieht …

Auch der zehnmonatige Siedlungsbaustopp im Jahr 2010 habe die Palästinenser nicht an den Verhandlungstisch gebracht, sagt der ehemalige Botschafter Israels in den USA, Salman Shoval. Das sei der Beweis, dass sie keine Friedensverhandlungen wollten.

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share
September 20th, 2011

Alexander Graf Lambsdorff: "Wir haben im Moment eine sehr schwierige Phase" – …

Der Berliner Wahlkampf sei die Hauptursache für das schlechte Abschneiden seiner Partei bei den Abgeordnetenhauswahlen gewesen, meint Alexander Graf Lambsdorff, stellvertretender Vorsitzender der Liberalen Fraktion im EU-Parlament. Jedoch sei auch das momentane Erscheinungsbild der Bundes-FDP mitverantwortlich für das Ergebnis gewesen.

Deutschlandradio Kultur, Interview
Direkter Link zur Audiodatei

Share
September 20th, 2011

Wie kommt die FDP aus der Krise und wie findet sie eine Linie in der Euro-Frage

Deutschlandradio Kultur, Interview
Direkter Link zur Audiodatei

Share