Archiv für September, 2011

30. September 2011

Lara Juliette Sanders, Filmemacherin – 30.09.2011

Die erfolgreiche Redakteurin verspürte plötzlich den Drang, ihr Leben komplett umzukrempeln. Raus aus ihrem alten stressigen Alltag und rein in eine völlig neue, völlig andere Welt. Lara Juliette Sanders Geschichte klingt verrückt, zu verrückt, um erfunden zu sein: Sie hat das gemacht, wovon viele von uns schon mal geträumt haben und von heute auf morgen ihr Leben verändert. Auf dem Weg zur Arbeit folgt sie ihrem Bauchgefühl und fährt zum Flughafen. Mit nichts außer der Kleidung, die sie trägt und ihrem Laptop in der Tasche. Sie bucht den zehnten Flug, der auf der Anzeigentafel steht – egal wohin er geht. Sie lässt ihr Leben hinter sich. Und beginnt ein neues – auf einer Karibikinsel. Im Gespräch mit Brigitte Theile erzählt Lara Juliette Sanders, warum es für sie so schwer war, ein „normales“ Leben zu führen und wie ihr Umfeld damit umgegangen ist.

Share
Tags: ,
30. September 2011

Parteien-Kreuzverhör: die GLP

Die Grünliberalen sind die Partei der Stunde. Fast immer stand sie als Siegerin da bei den kantonalen Wahlen. Jetzt will sie auch bei den Nationalratswahlen zuschlagen. Was aber steckt genau hinter der grün-liberalen Erfolgsformel? Zu Gast bei Elisabeth Pestalozzi und Dominik Meier ist Martin Bäumle, Zürcher Nationalrat der Grünliberalen Partei.Zwischen Montag, 19. September und Freitag, 30. September gibt es KEIN Tagesgespräch. In dieser Zeit finden um 13:00 Uhr die «Kreuzverhöre» mit den politischen Parteien statt – im Hinblick auf die eigenössischen Wahlen im Oktober.

Share
30. September 2011

Wladimir Kaminer, Schriftsteller

Skurril, schräg und witzig. So sind die Geschichten und Aktionen von Wladimir Kaminer. Der gebürtige Russe lebt seit über 20 Jahren in Berlin, schreibt Kolumnen und Bücher und hat sich mit seiner millionenfach verkauften „Russendisko“ international einen Namen gemacht. Der Bestseller wurde gerade verfilmt mit Matthias Schweighöfer in der Hauptrolle. In seinem neuen Roman „Liebesgrüße aus Deutschland“ geht es um die Erlebnisse mit den Behörden hierzulande und um die Schrullen der Deutschen und Russen.

Share
30. September 2011

SWR-Tagesgespräch mit dem "Wirtschaftsweisen" Peter Bofinger zur Euro-Krise

Im Gespräch mit Rudolf Geissler hält das Mitglied des Sachverständigenrats der Bundesregierung den erweiterten Rettungsfonds für nicht mehr ausreichend, falls Italien „das Vertrauen der Anleger verlieren“ sollte.

Share
30. September 2011

WDR 5 Redezeit: Europa und der EURO (Sendung vom 29.09.11)

Gast: Dr. Angelica Schwall-Düren, Europa-Ministerin für NRW – Moderation: Achim Schmitz-Forte © WDR 2011

Share
Tags: ,
30. September 2011

Kevin Spacey

Kevin Spacey kommt mit „Der große Crash – Margin Call“ in die Kinos. Franziska Lessel hat ihn getroffen.

Share
30. September 2011

Zu Gast: Margrit Jansen, Autorin

Frauengeschichte aus einer hessischen Kleinstadt – das soll über die Stadtgrenzen hinaus interessant sein? Klar, sagt ein Langener Journalistentrio, das anlässlich des
25. Bestehens des Langener Mütterzentrums Pionierarbeit geleistet hat, in dem es das Leben, Wirken und Engagement von Frauen dokumentierte. Der Band „Lila Langen“ will nicht die alte Lila-Latzhosen-Zeit aus der Ecke holen, sondern ist eine spannende und unterhaltsame Auseinandersetzung mit der Frauengeschichte einer Kleinstadt, die exemplarisch ist für die der Bundesrepublik – mit Fotos von glücklichen Bräuten in Tüll und Spitze, mit Geschichten von und über Chefinnen, First Ladies, Künstlerinnen oder betagten Zeitzeuginnen. Über diese Frauengeschichten sprechen wir mit einer der Autorinnen, Margrit Jansen.

Share
30. September 2011

Zu Gast: Jan Koneffke, Autor

Das Buchcover zeigt ein vergilbtes Foto mit einem Mann mit weißem Panamahut in hellem Sommeranzug, die Frau trägt ein ärmelloses 20er Jahre-Kleid. Beide knien im Sand und blinzeln in die Kamera, hinter ihnen sanfte Meereswellen, zwischen ihnen ein Grammophon. Wer sind die beiden? Der Mann vermutlich Felix Kannmacher, der Antiheld in Jan Koneffkes Roman „Die sieben Leben des Felix Kannmacher“. Die Frau – vielleicht seine große Liebe. Nur: gehört sie in alle seine sieben Leben? Das und mehr werden wir herausfinden im Gespräch mit Friedrich-Hölderlin-Preisträger Jan Koneffke, der in diesem Roman historisches Schelmenstück, Künstlerepos und Liebesgeschichte vereint.

Share
30. September 2011

Zu Gast: Hannelore Elsner, Schauspielerin

„Ich frage mich, warum ich das mache, für wen ich das mache: für mich? Für die anderen? Für ein etwas längeres Leben?“ So beginnt die gerade erschienene Autobiografie der Schauspielerin Hannelore Elsner. Ob das Hin und Her in ihrer Kindheit und Jugend – zwischen Land und Großstadt in Bayern, zwischen Internaten und Lehrstellen – verdüstert vom Tod des geliebten Bruders und dann auch noch des Vaters und der daraus resultierenden ewigen Geldknappheit zu Hause, ob der Zeitgeist von 1968, ob ihre Partnerschaften – der Blick von Hannelore Elsner auf ihr Leben ist keine Beichte, sondern in vielem ein Selbstgespräch. Anders in Fidelio: da laden wir Hannelore Elsner ein zum Dialog.

Share
30. September 2011

FIGARO trifft … Thomas Pilz

Thomas Pilz leitet den Verein Hillersche Villa in Zittau, der sich als Soziokulturelles Zentrum im Dreiländereck profiliert hat. In diesem Jahr gibt er den Vorsitz ab. Warum?

Share
Tags: ,
30. September 2011

Blood Arm – 28.09.2011

The Blood Arm kommen aus Kalifornien, wohnen aber mittlerweile in Berlin. Im Interview erzählen sie, wieso sie ihr Album in einem Nationalpark aufgenommen haben und weshalb ein Hell’s Angels Mitglied ihr Logo als Tattoo trägt.

Share
30. September 2011

Guido Mangold, Fotograf – 29.09.2011

Was Fotografie mit Bäckerei zu tun hat? „Der Teig wartet nicht und das Licht wartet auch nicht. Der Mann, der das sagt, musste hart dafür kämpfen, dass er seinen Traumberuf Fotograf erlernen durfte und es hat sich gelohnt: Er hat die Welt und Weltstars fotografiert, seine Bilder haben Geschichte gemacht. Moderation: Ursula Heller

Share
30. September 2011

Interview mit Günter Krings, stellvertretnder CDU-Fraktionsvorsitzender

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share
29. September 2011

Detlef Vetten, Journalist – 29.09.2011

Der erfolgreiche Journalist war lange alkoholabhängig und hätte so beinahe sein Leben zerstört. Detlef Vettens Leben studierte mit Stipendium in Paris, wurde einer der erfolgreichsten Sportreporter in Deutschland, gewann Preise, war Sportchef beim „Stern“, Lokalchef bei der Münchner Abendzeitung und schrieb als freier Journalist für große Magazine und Zeitungen. Doch das Leben erschien Detlef Vetten irgendwann immer unerträglicher – mit Sport, aber auch mit Alkohol versuchte er sich zu betäuben. Als er nicht mehr konnte landete er für 50 Tage in der Psychiatrie. Eine Zeit, die ihm das Leben rettete und für vieles die Augen öffnete. Heute ist er trockener Alkoholiker und arbeitet wieder erfolgreich als Journalist.

Share
29. September 2011

1LIVE – Plan B Talk: Der Nichtraucher – Talk mit Sebastian Frankenberger (29.09.2011)

© WDR 2011

Share
29. September 2011

Parteien-Kreuzverhör: die FDP

Einst waren die Freisinnigen die stolze Wirtschaftspartei. Heute durchleben sie schwierige Zeiten. In fast allen kantonalen Wahlen hat die FDP Wähler verloren – ihre Bundesräte standen und stehen in der Kritik. Wie will die FDP wieder auf Kurs kommen? Zu Gast bei Elisabeth Pestalozzi und Dominik Meier ist der Zürcher FDP-Ständerat Felix Gutzwiller. Zwischen Montag, 19. September und Freitag, 30. September gibt es KEIN Tagesgespräch. In dieser Zeit finden um 13:00 Uhr die «Kreuzverhöre» mit den politischen Parteien statt – im Hinblick auf die eigenössischen Wahlen im Oktober.

Share
29. September 2011

Am Tisch mit Raimund Trenkler, "Enthusiast"

Ihm ist es zu verdanken, dass es seit 18 Jahren das „Cello-Festival“ und die „Cello-Meisterkurse“ in der Kronberg Academy gibt, zu denen junge Cellisten aus allen Erdteilen kommen.
Gastgeberin: Ulrike Schneiberg

Share
29. September 2011

Christoph Lammersdorf, Chef der Stuttgarter Börse

Ist die Aktie eine vernünftige Geldanlage? Warum sind die Börsenkurse zur Zeit auf Achterbahnfahrt? Wo kann ich mich fair informieren? Ist der Euro nicht mehr sicher? Muss Griechenland Konkurs anmelden? Ist die Finanzkrise überstanden? Christoph Lammersdorf kann diese Fragen beantworten. Der diplomierte Physiker ist der Chef der Stuttgarter Börse, die in diesem Jahr ihren 150. Geburtstag feiert.

Share
Tags: ,
29. September 2011

Schäuble glaubt an Koalitionsmehrheit für Euro-Rettungsschirm – Bundesfinanzminister: Keinem …

Ob die Erhöhung des Rettungsschirms die Wirtschaftskrise tatsächlich stoppen kann, weiß auch Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) nicht. Einen Kredithebel als Folge der Erhöhung schließt er nicht aus, eine Erhöhung der Haftung jedoch schon.

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Tags: ,
29. September 2011

SPD-Politikerin: Ein Euro-Rettungsschirm reicht nicht – Petra Merkel: "Wir werden um …

Vor der Bundestagsabstimmung über die Ausweitung des Euro-Rettungsschirms EFSF hat die Vorsitzende des Haushaltsausschusses, Petra Merkel (SPD), zusätzliche Maßnahmen zur Ankurbelung der europäischen Konjunktur angemahnt.

Deutschlandradio Kultur, Interview
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Tags: ,