Archiv für August 17th, 2011

August 17th, 2011

SWR-Tagesgespräch mit Armin Laschet (CDU) zum Merkel-Sarkozy-Treffen

Im Gespräch mit Sabine Hackländer kritisierte das CDU-Vorstandsmitglied eine zu kleinteilige Haltung der FDP in der Eurokrise

Share
August 17th, 2011

WDR 5 Tischgespräch: Sendung vom 17.08.11

Ulrich Horstmann im Gespräch mit der Schriftstellerin Karen Duve © WDR 2011

Share
August 17th, 2011

Am Tisch mit André Stern, "Vater-Sohn"

Er ist Gitarrist, Komponist, Gitarrenbaumeister und Autor. Neben seinen künstlerischen Tätigkeiten hält er Vorträge über das kindliche Lernen und gelungene Beziehungen zwischen Vätern und Söhnen.
Gastgeberin: Karin Röder

Share
August 17th, 2011

Charly Graf, Ex-Boxer und Sozialarbeiter

„Neger-Charly“ nannten sie ihn, später den „Cassius vom Waldhof“. Charly Graf – ehemals deutscher Meister im Schwergewicht – nutzte seine Fäuste, solange er zurückdenken kann, um sich Respekt zu verschaffen. Heute kämpft er als Sozialarbeiter für kriminelle und gefährdete Kinder und Jugendliche und vermittelt ihnen Fairplay statt Straßenkampf.

Share
August 17th, 2011

Konrad Wangerin, Plastischer Chirurg

Professor Konrad Wangerin ist eine internationale Kapazität. Viele Jahre war er Ärztlicher Direktor am Stuttgarter Marienhospital für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie. Mit seinen Kollegen zusammen ermöglicht er Menschen mit schweren und schwersten Gesichts-Missbildungen ein neues Leben. Mit Hilfe eines Fördervereins und mit Spenden aus der Bevölkerung operierte er Kinder aus der Dritten Welt, die ohne moderne Medizin-Technik in ihren Ländern keine Chance gehabt hätten.

Share
August 17th, 2011

WDR 5 Tischgespräch: Sendung vom 10.08.11

Claudia Dammann im Gespräch mit Stéphane Hessel, Autor der Streitschrift „Empört Euch!“, ehemaliger Widerstandskämpfer und Diplomat. „Widerstand ist kreativ“ – das sagt Stéphane Hessel, der mit 93 Jahren einen internationalen Bestseller veröffentlicht hat. Sein Buch „Empört Euch!“ ist eine Streitschrift gegen den Finanzkapitalismus und für die Menschenrechte. Im Tischgespräch erzählt Stéphane Hessel über sein beeindruckendes Leben: Er hat in der Résistance gegen die Nazis gekämpft und mehrere Konzentrations-Lager überlebt. Nach dem Krieg arbeitete der Deutsch-Franzose als Diplomat im Auftrag Frankreichs an der UN-Menschenrechts- Erklärung mit. Hessel spricht zudem über die ungewöhnliche Beziehung seiner Eltern, die die Vorlage für Truffauts berühmten Film „Jules und Jim“ waren. Der charismatische „Ambassadeur de France“ begeistert auch junge Leute durch seine Bereitschaft, sich trotz seines hohen Alters in Politik und Gesellschaft einzumischen. Stéphane Hessel will mit seinem Optimismus anstecken. Sein neues Buch heißt entsprechend: „Engagiert Euch!“ Inzwischen ist Hessel zum geistigen Mentor von Tausenden von „empörten Bürgern“ geworden, die in Madrid, Athen und anderen europäischen Städten auf die Straße gehen. © WDR 2011

Share
August 17th, 2011

WDR 5 Tischgespräch: Sendung vom 03.08.11

Volker Schaeffer im Gespräch mit Gesine Schwan, Politikwissenschaftlerin © WDR 2011

Share
August 17th, 2011

Interview mit dem Medienberater Thomas Steg

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share
August 17th, 2011

"Euro-Bonds wären genau der falsche Weg" – CDU-Politiker erleichtert über …

Laut Klaus-Peter Willsch würden die Einführung von Euro-Bonds eine Mehrbelastung Deutschlands von 40 Milliarden im Jahr bedeuten. Darüber hinaus würde die Ausgabe von gemeinsamen Anleihen den Druck auf die Schuldenländer mindern, besser zu wirtschaften.

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share
August 17th, 2011

CDU-Politiker fragt nach wahrem Grund für Boetticher-Rücktritt – Trutz Graf Kerssenbrock: …

Der ehemalige CDU-Landtagsabgeordnete in Schleswig-Holstein, Trutz Graf Kerssenbrock, hält es für möglich, dass die Liebesaffäre mit einer 16-Jährigen nur ein Vorwand war, um den CDU-Spitzenkandidaten Christian von Boetticher zum Rücktritt zu bewegen.

Deutschlandradio Kultur, Interview
Direkter Link zur Audiodatei

Share
August 17th, 2011

"Dringend notwendig, einmal die Staaten von den Finanzmärkten abzukoppeln" – …

Oskar Lafontaine erinnert daran, dass die Linke bereits vor einigen Jahren Euro-Bonds vorgeschlagen hat. Damals habe die Regierung das abgelehnt. Doch "das ist eben jetzt eine ganz neue Situation".

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Tags: ,
August 17th, 2011

Maximilian Brückner

„Resturlaub“ heißt der neue Film mit Maximilian Brückner. Der bayerische Schauspieler war mit 27 jüngster Tatort-Kommissar und ist auf dem Boden geblieben. Maximilian Brückner im radioBerlin 88,8 Interview mit Ingo Hoppe.

Share
August 17th, 2011

Solms lobt Ergebnisse des deutsch-französischen Gipfels – Bundestagsvizepräsident kritisiert …

Der Vizepräsident des Deutschen Bundestages, Hermann Otto Solms (FDP), hat die Ergebnisse des deutsch-französischen Treffens zur Schuldenkrise als in der "Summe positiv" bewertet und die Einführung von Euro-Bonds erneut abgelehnt.

Deutschlandradio Kultur, Interview
Direkter Link zur Audiodatei

Share
August 17th, 2011

Max Stadler: Streit um Sicherungsverwahrung "völlig unnötig" – Justizministerium …

In der Debatte um die Sicherungsverwahrung hat der Parlamentarische Staatssekretär im Justizministerium, Max Stadler, Kritik der Länder zurückgewiesen. Es bestehe kein Grund zur Sorge, dass der vom Bundesverfassungsgericht vorgegebene Zeitplan nicht eingehalten werden könne, sagte der FDP-Politiker.

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share
August 17th, 2011

"Die Bundesregierung hat sich durchgesetzt" – FDP-Politiker Koppelin zum …

Nach Einschätzung des FDP-Haushaltsexperten Jürgen Koppelin haben Frankreich und Deutschland bei dem Treffen zwischen Kanzlerin Angela Merkel und dem französischen Präsidenten Nicolas Sarkozy eine gemeinsame Spreche gefunden. Gleichzeitig findet er kritische Worte für die Haltung der Opposition – aber auch für seine eigene Partei.

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share
August 17th, 2011

WDR 2 MonTalk Sommer Spezial: Olli Dittrich – Comedian, Schauspieler, Musiker (15.08.2011) Moderation: Gisela Steinhauer

Mit RTL Samstag Nacht wurde er berühmt. Dittsche machte ihn zum Kult. Als Musiker trat Olli Dittrich beim Eurovision Song Contest auf. Darüber sprach der Hamburger im WDR 2 Montalk. Wiederholung der Sendung vom 04.09.2010 © WDR 2010

Share
August 17th, 2011

SWR-Tagesgespräch mit Reinhold Gall (SPD) zur geplanten Polizeireform in Baden-Württemberg

Im Gespräch mit Sabine Hackländer versicherte der baden-württembergische Innenminister, dass es noch keine konkreten Pläne zur Ausgestaltung der Reform gebe.

Share
Tags: ,
August 17th, 2011

Sabrina Tophofen, Missbrauchsopfer

Sabrina Tophofen ist 30 Jahre alt. Sie ist glücklich verheiratet, sie hat fünf Kinder, und sie hat einen Job. Der Weg in diese heile Welt war nicht einfach. Als sie 10 ist, zeigt sie ihren Vater wegen Missbrauchs an, mit 11 haut sie aus dem Kinderheim ab und lebt dann fast sechs Jahre auf der Straße. Sie hat Gewalt kennen gelernt und Drogen, aber sie hat auch gelernt sich durchzusetzen. „Ich bin stolz“, sagt sie, „weil ich heute jedem zeigen kann: man kann das schaffen!“

Share
August 17th, 2011

Am Tisch mit Wolfgang Plöger, "Milieu-Forscher"

Der Milieu-Forscher weiß, wie die Bundesrepublik tickt. Jahr für Jahr analysiert das Sinus-Institut, für das er als Sozial- und Marktforscher arbeitet, welche gesellschaftlichen Milieus es in Deutschland gibt.
Gastgeberin: Ingeborg Breuer

Share