Archiv für August 12th, 2011

August 12th, 2011

Zu Gast: Martin Stadtfeld, Pianist

Er ist der unangefochtene Bachkenner und ein Star unter den jüngeren deutschen Pianisten. Der junge Mann, Jahrgang 1980, hat auch neun Jahre nach seinem Durchbruch als Gewinner des Leipziger Bachpreises, dem ein damals von Kritik und Fachwelt bejubeltes CD-Debut mit Bachs Goldberg-Variationen folgte, so gar keine Staralluren. Studiert hat er bei Lev Natochenny an der Frankfurter Musikhochschule – und noch während des Studiums begann seine steile Karriere. Über Musik natürlich und über den Musikbetrieb sprechen wir mit Martin Stadtfeld, der nächste Woche auch beim Rheingau Musik Festival zu hören ist.

Share
August 12th, 2011

Wolfgang Welsch, DDR-Dissident und Fluchthelfer

Wolfgang Welsch saß in der DDR zweimal als Staatsfeind im Gefängnis. Nachdem er freigekauft worden war, baute er eine Fluchthelferorganisation auf und half etwa 200 Menschen, die DDR zu verlassen. Darauf versuchte die Stasi mehrmals, ihn in der Bundesrepublik zu ermorden. Vor dem 50. Jahrestag des Mauerbaus erzählt Welsch von seinen Erlebnissen.

Share
August 12th, 2011

James Franco in "Planet der Affen: PREvolution"

Das verführerische Lächeln des vielseitigen James Franco ist seit heute in den Kinos in „Planet der Affen: PREvolution“ zu sehen.

Share
August 12th, 2011

"Finanzmärkte machen keinen Sommerurlaub" – SPD-Chef: Stopp von Leerverkäufen in vier …

SPD-Chef Sigmar Gabriel hat sich dafür ausgesprochen, Börsenwetten auf finanzielle Krisen europaweit und nach Möglichkeit auch international zu verbieten. Zudem forderte er eine Besteuerung der Finanzmärkte, die massiv von der Globalisierung profitierten, ohne Schäden, die dabei entstehen, mitzufinanzieren.

Deutschlandradio Kultur, Interview
Direkter Link zur Audiodatei

Share
August 12th, 2011

SWR-Tagesgespräch mit Roland Jahn (Stasi-Unterlagenbehörde) zum 50. Jahrestag des Mauerbaus

Im Gespräch mit Sabine Hackländer schätzt der Bundesbeauftragte für die Stasi-Unterlagen das Interesse an diesem Teil der Geschichte in Deutschland als immer noch sehr groß ein.

Share
August 12th, 2011

Henkel: Bedeutung von Software bei PC-Einführung unterschätzt – Ex-IBM-Manager: Internet hat …

Der ehemalige IBM-Europachef Hans-Olaf Henkel sieht im Rückblick auf die Anfänge des Personalcomputergeschäfts vor allem Versäumnisse in der Entwicklung von Software. "Das Management dachte damals, man könnte das Geld mit der Hardware machen", sagte Henkel anlässlich des 30. Jahrestages der PC-Einführung.

Deutschlandradio Kultur, Interview
Direkter Link zur Audiodatei

Share
August 12th, 2011

Interview Prof. Anthony Glees, Politikwissenschaftler Universität Buckingham

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share
August 12th, 2011

Interview Wolf Biermann, Liedermacher, zum Mauerbau

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share
August 12th, 2011

WDR 5 Redezeit: Wo Patienten sich unabhängig beraten lassen können (Sendung vom 11.08.11)

Gast: Günter Hölling, Geschäftsführer des Verbunds „Unabhängige Patientenberatung“ – Moderation: Thomas Koch © WDR 2011

Share
August 12th, 2011

Zu Gast: Frank Willmann, ehem. Anti-Mauer-Aktivist

Am 13. August 1961 geschah mitten in Berlin Unvorstellbares – der Mauerbau. 25 Jahre später, im November 1986, ziehen fünf junge, maskierte Künstler einen dicken weißen Strich auf dieser Mauer entlang. Sie kennen sich aus Weimar, wo sie als Punks und Anarchisten ins Visier der Stasi geraten waren. Freigekauft aus der Haft, abgeschoben oder ausgereist treffen sie sich in West Berlin wieder und wollen mit dem weißen Strich aufrütteln: Hier ist eine Grenze! Der Journalist Frank Willmann war einer der fünf Aktivisten. Er ist unser Gast in Mikado am Nachmittag in hr2-kultur.

Share