Archiv für August, 2011

31. August 2011

SWR-Tagesgespräch mit dem stellvertretenden Vorsitzenden der FDP-Bundestagsfraktion, Volker Wissing, zur Klausurtagung und zum Euro-Krisenmanagement

Im Gespräch mit Rudolf Geissler stellt Wissing das Ja der FDP-Fraktion zum Euro-Rettungspaket in Aussicht, wenn der Bundestag auch bei allen Folgeentscheidungen das Heft in der Hand behalte.

Share
31. August 2011

Mister Coop, Hansueli Loosli, hat seinen letzten Arbeitstag als CEO

Er war 15 Jahre lang Mister Coop: Hansueli Loosli, der operative Chef des zweitgrössten Schweizer Detailhändlers, der insgesamt über 70’000 Angestellte beschäftigt, gut 50’000 davon in der Schweiz. Heute ist sein letzter Tag als CEO. Ab morgen ist der 55-Jährige Coop-Verwaltungsratspräsident. Und auch Verwaltungsratspräsident der Swisscom.Kann sich der Mann, dem das Verkaufen sozusagen in die Wiege gelegt wurde, und der pro Jahr 600 Filialen besuchte, einfach so zurückziehen? Susanne Brunner hat Hansueli Loosli am Coop-Hauptsitz in Basel getroffen. 

Share
Tags: ,
31. August 2011

FM4 Interview: Markus Schleinzer

Markus Schleinzer im Gespräch mit Petra Erdmann über sein Filmdebut Michael, über die aufgeklärt Gesellschaft und über Castingberufe.

Share
Tags: ,
31. August 2011

WDR 5 Redezeit: Unser Geldsystem ist mittelalterlich! (Sendung vom 31.08.11)

Gast: Franz Hörmann, Finanzwissenschaftler, Moderation: Tanja Busse © WDR 2011

Share
31. August 2011

Angela Winkler im Gespräch

Die Schauspielerin und Sängerin befragt von Katja Weise.

Share
31. August 2011

Christoph Grunenberg im Gespräch

Der Kunsthistoriker befragt von Rainer B. Schossig.

Share
31. August 2011

Zu Gast: Wolfgang Murnberger, Filmregisseur

Wolfgang Murnberger ist ein Regisseur mit Sinn für schrägen Humor und Absurdes. Deswegen waren seine Verfilmungen der Krimis von Wolf Haas „Komm, süßer Tod“, „Silentium“ und „Der Knochenmann“ auch so erfolgreich. In dieser Woche startet sein neuer, nicht minder komischer Film. „Mein bester Feind“ ist eine rasante Verwechslungskomödie und ein entlarvendes Spiel mit Identitäten um einen Nazi, den sein jüdischer Kindheitsfreund rettet, obwohl dieser von ihm verraten wurde.

Share
31. August 2011

Zu Gast: Hubert von Goisern, Musiker

Er ist ein ungewöhnlicher Musiker und trotzdem sehr erfolgreich. Mit Blasmusik in Oberösterreich aufgewachsen hat es Hubert von Goisern in die weite Welt gezogen. Das ist seinen. Kompositionen anzuhören. Hubert von Goisern hat die alpenländische Volksmusik neu erfunden. Er mischt sie mit Rock, Blues, Jazz oder Weltmusik. Gerade ist sein Album mit dem Titel „Entwederundoder“ erschienen.

Share
31. August 2011

Felix Berth, SZ-Journalist

„Deutschland verschleudert seinen Wohlstand“ behauptet Felix Berth. Er meint damit, dass wir unsere Kinder besser fördern müssen. Jedes fünfte Kind in Deutschland lebt in Armut. Das muss nicht sein, und Berth versucht aufzuzeigen, wie einfach es zu ändern ist. Berth ist Redakteur der Süddeutschen Zeitung und spezialisiert auf Gesellschafts- und Familienpolitik.

Share
Tags: ,
31. August 2011

Eins zu Eins. Der Talk: Bascha Mika, Journalistin – 30.08.2011

Bascha Mika, die langjährige taz-Chefredakteurin, ist 57 Jahre alt, gebildet, unabhängig, erfolgreich und wirft jungen Frauen hierzulande vor, zu wenig aus ihren Chancen zu machen. „Die Feigheit der Frauen“ – so der Titel ihres Debattenbuches, sorgte für reichlich Aufregung in den vergangenen Wochen. Moderation: Norbert Joa

Share
Tags: ,
31. August 2011

WDR 2 MonTalk: Jussi Adler-Olsen – Schriftsteller (29.08.2011) Moderation: Christine Westermann

Jussi Adler-Olsen ist der erfolgreichste skandinavische Krimi-Autor unserer Tage. Der gebürtige Däne ist zu Gast bei Christine Westermann in einem exklusiven WDR 2 Montalk spezial. An seiner Seite zwei ganz besondere Gäste. Mit seinen spannenden Romanen „Erbarmen“ und „Schändung“ hat sich Jussi Adler-Olsen einen festen Platz in der internationalen Krimi-Szene erobert. Anlässlich der litCologne 2011 besuchte der dänische Autor auch WDR 2 Literturexpertin Christine Westermann – Grund genug für einen exklusiven WDR 2 MonTalk spezial am Ostermontag (25.04.2011). © WDR 2011

Share
31. August 2011

SWR-Tagesgespräch mit dem außenpolitischen Sprecher der FDP-Bundestagsfraktion, Rainer Stinner, zu Syrien und zur Debatte um Westerwelle

Im Gespräch mit Rudolf Geissler räumt Stinner ein, dass die gegenwärtige Debatte um den Bundesaußenminister für die FDP „nicht gerade hilfreich“ sei.

Share
Tags: ,
31. August 2011

Michael Kuhr, Bodyguard

Für Lady Gaga hat er gearbeitet und für Shakira, er hatte mit Steffi Graf zu tun und Muhammad Ali, mit Victoria Beckham und Halle Berry. Michael Kuhr hat sie bewacht, er ist Bodyguard. Er sorgt auch für Sicherheit bei großen Events und Galas und in zahlreichen Clubs. Er hat sich Respekt verschafft, nicht zuletzt weil er sechsfacher Weltmeister im Kickboxen ist. Seine Firmen machen inzwischen Millionenumsatz.

Share
31. August 2011

Katrin Bauerfeind

Katrin kommt im baden-württembergischen Aalen zur Welt und fristet ein behütetetes Dasein als Einzelkind. Früh lernt sie Saxophon spielen – ernsthaft und nicht einfach nur nebenbei, 15 Jahre lang. Sie studiert Technikjournalismus an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg, stößt auf eine Job-Anzeige, bewirbt sich und landet prompt im Internet-Fernseh-Format „Ehrensenf“. Die tägliche kleine Sendung findet viele Fans, so wohl auch Harald Schmidt, der sie erst als Gast in seine Sendung holt und später dann zu einem höchst lebendigen Element der Selbigen macht. Auch bei 3sat, Polylux und bei ZDF Kultur ist sie zu sehen und einmal im Monat Freitags moderiert sie auf radioeins „Eine Stunde Zeit“…

Share
31. August 2011

"Freiheit ist unser Lebensthema als Partei" – Ehrenvorsitzende der FDP in Hessen …

Guido Westerwelle müsse verstehen, dass man in der Außenpolitik zu bestimmten Prinzipien stehe, die in der NATO gemeinsam erarbeitet worden seien, findet die Ehrenvorsitzende der Hessen-FDP, Ruth Wagner. Ohne den militärischen Einsatz wäre die libysche Revolution nicht da, wo sie heute ist.

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share
31. August 2011

Politologin: Wir steuern auf "Operation am offenen Herzen" zu – Nach Ansicht von …

Nach Meinung der EU-Expertin Ulrike Guérot braucht die Europäische Union in der aktuellen Schuldenkrise dringender denn je gemeinsame Entscheidungsmechanismen – eine gemeinsame Fiskalpolitik sei längst überfällig.

Deutschlandradio Kultur, Interview
Direkter Link zur Audiodatei

Share
31. August 2011

Merz: Haushaltskontrolle in der Währungsunion ist unverzichtbar – Der Euro und die Frage der …

Der ehemalige Unions-Fraktionsvorsitzende Friedrich Merz plädiert für mehr Haushaltsdisziplin in den EU-Staaten. Sollten Länder sich nicht daran halten, bräuchte man wahrscheinlich Instrumente, um die Länder "auf Zeit aus der Währungsunion zu suspendieren", so Merz weiter.

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share
31. August 2011

"Natürlich darf Deutschland nicht der Problembär der NATO werden" – …

Vertrauen und Berechenbarkeit seien das höchste Gut in der Außenpolitik, betont Wolfgang Ischinger, Ex-Diplomat und Vorsitzender der Münchner Sicherheitskonferenz. Alleingänge wie die Enthaltung Deutschlands beim Libyen-Einsatz der UN seien nicht vertrauensfördernd.

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share
31. August 2011

Entwicklungspolitik-Experte: Afrikanische Eliten mitschuldig an Hungersnot – Joachim von Braun …

Fehlende Demokratie und Rechtstaatlichkeit sowie Korruption seien Gründe für die derzeitige Hungerkatastrophe in Ostafrika, sagt Entwicklungspolitik-Experte Joachim von Braun. "Die Verantwortung liegt bei den politischen Führern und Wirtschaftsführern der Region".

Deutschlandradio Kultur, Interview
Direkter Link zur Audiodatei

Share
30. August 2011

Marc Walder – CEO Ringier

Seit vier Jahren leitet Marc Walder die Geschicke des Ringier-Konzerns in der Schweiz und in Deutschland. Kontinuierlich baut Walder das Medienunternehmen zum Entertainmentvollversorger um. Wie der ehemalige Tennisprofi Satz und Service im Kontext mit dem Spagat zwischen journalistischer Unabhängigkeit und kommerziellem Erfolg versteht, erklärt Marc Walder in «Focus» als Gast von Hannes Hug.

Share
Tags: ,