Archiv für Juli 19th, 2011

Juli 19th, 2011

Rosi Schipflinger, Wirtin – 19.07.2011

Seit über 40 Jahren leitet Rosi Schipflinger die „Sonnbergstuben“ hoch über dem österreichischen Nobelskiort Kitzbühel. Die heimatverbundene Rosi ist dort oben aufgewachsen. Auf dem Grund neben dem elterlichen Bergbauernhof baute sie in den 60er Jahren ihr Gasthaus auf. Heute bringt sie nichts mehr weg aus diesem Paradies. Und ihre Gäste sind froh darüber, denn auch Promis wie David Hasselhoff, Boris Becker, Arnold Schwarzenegger, Niki Lauda oder Franz Beckenbauer kommen nicht nur wegen der traumhaften Aussicht, sondern vor allem auch wegen der Rosi. Wenn die Wirtin abends ihre Gitarre rausholt und ihr berühmtes „Kitzbühel-Lied“ singt, macht sie das aber nicht nur für die Prominenz, sondern vor allem auch für die ganz „normalen“ Gäste von überall her. Ihr Credo: „Jeder Gast wird gleich behandelt.“ Im Gespräch mit Thorsten Otto erzählt Rosi Schipflinger, warum sie Rapper Bushido ein Rezept gewidmet hat und warum Roman Polanski sich einmal als Garderobier nützlich machen musste. Außerdem gibt sie in der Sendung eine kleine Gesangskostprobe.

Share
Juli 19th, 2011

fm4_interview_110719_155764.mp3

Martin Schäuble im Gespräch mit Marianne Lang über sein aktuelles Buch „Black Box Dschihad“, über das Schicksein oder Mitmachen und seine Sicht auf die Problematik der Kindheit der Täter.

Share
Tags: ,
Juli 19th, 2011

Theobald Jäger, Koma-Patient – 19.07.2011

1982, ein Tag im Mai – der 25-jährige Physikstudent Theobald verliert morgens zuhause das Bewusstsein, liegt stundenlang allein im Badezimmer, wird doch noch gefunden. Als Folge der Gehirnblutung liegt er wochenlang im Koma und als er nach drei Wochen erwacht, erkennt Frau und Tochter nicht, weiß nicht, wie er heißt und wer er ist. Moderation: Norbert Joa

Share
Juli 19th, 2011

Sommerserie: 1968 – Prager Frühling

In der Tschechoslowakei reformiert sich die Kommunistische Partei und strebt nach einem Sozialismus mit menschlichem Antlitz. Im Januar 1968 wird Alexander Dubcek Parteichef. Unter seiner Leitung entwickeln die Reform-Kommunisten eine neue Wirtschaftspolitik, heben die Pressezensur auf und öffnen die Landesgrenzen Richtung Westen.Dieser Prager Frühling dauert aber nur bis zum 21. August. Dann marschiert eine halbe Million Soldaten der sozialistischen Bruderländer ein. Innerhalb weniger Stunden besetzen sie alle strategisch wichtigen Punkte in der Tschechoslowakei.In einer Doppelpunkt-Sendung zum 25. Jubiläum 1993 liess Peter Métraux die Ereignisse des Prager Frühlings wieder aufleben.

Share
Juli 19th, 2011

Heinrich Villiger: «Sehe ich aus wie ein Händler des Todes?»

Elvis Presley, Albert Einstein und Wachtmeister Studer haben seine Zigarren geraucht. Die Weltgesundheitsorganisation WHO nennt Heinrich Villiger «Händler des Todes». Sehr zum Amüsement des Patrons, der in dritter Generation Zigarren herstellt. Dass Rauchen schädlich ist, bestreitet auch Villiger nicht. Dass Rauchen zum Stellvertreter alles Schlechten geworden ist, gibt ihm allerdings zu denken. Focus unterhält sich mit dem passionierten Jäger und Motorradfahrer Villiger über die Gratwanderung zwischen Eigenverantwortung und Fremdbestimmung und will wissen, wem er die Friedenspfeife versagt.

Share
Juli 19th, 2011

WDR 5 Redezeit: Von Kindsmord und Liebesmord (Sendung vom 19.07.11)

Gast: Eveline Schulze, Autorin, Moderation: Sabine Brandi © WDR 2011

Share
Tags: ,
Juli 19th, 2011

SWR-Tagesgespräch mit Rainer Stinner (FDP) zu deutsch-russischen Beziehungen und dem "Quadriga-Preis"

Im Gespräch mit Uwe Lueb sagte der außenpolitische Sprecher der FDP-Fraktion im Bundestag, der so genannte Quadriga-Preis sei verzichtbar – die deutsch-russischen Beziehungen beeinträchtige die Debatte darüber nicht.

Share
Juli 19th, 2011

Leute Achill Moser, Weltenbummler

Share
Juli 19th, 2011

Andrea Bräu, Sexualtherapeutin

Warum funktioniert meine Beziehung nicht, sollen wir uns trennen oder es noch einmal versuchen? Warum klappt es mit der Sexualität nicht mehr, soll ich mich auf eine Affäre einlassen? Auf solche Fragen versucht Andrea Bräu Antworten zu finden. Sie ist Einzel-, Paar- und Sexualtherapeutin. Ihr neues Buch heißt „Es war doch nur Sex – Seitensprung ein altes neues Verlangen“.

Share
Juli 19th, 2011

Leute der Woche (KW28-2011)

Dieter Hundt (Arbeitgeberpräsident), Oliver Goetzl und Ivo Nörenberg (Tierfilmer), Heinrich von Pierer (Ex-Siemens-Chef), Abbas Khider (irakischer Schriftsteller), Antje Schendel (Tatortreinigerin)

Share
Juli 19th, 2011

"Sie schreiben bei uns ab" – Linken-Chef über politische Ziele und die Situation der …

Klaus Ernst, Vorsitzender der Partei Die Linke, kritisiert den Umgang der Bundesregierung mit der Eurokrise. Er fordert, dass die Banken "unter gesellschaftliche Kontrolle" gestellt werden. Außerdem sieht er seine Partei als Vorbild für die Programme der anderen.

Deutschlandfunk, Interview der Woche
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Juli 19th, 2011

Corinee Hofmann, die "weiße Massai"

Marion Hanel im Talk mit Corinne Hofmann. Die „weiße Massai“ stellt ihr neues Buch über ihre Erlebnisse vor: „Afrika, meine Passion“.

Share