Archiv für Juli 6th, 2011

Juli 6th, 2011

Stefan Matschiner, ehemaliger Dopingdealer – 05.07.2011

Sieg, Ruhm, Ehre – das ist der Treibstoff, der Sportler motiviert, über ihre Grenzen und weiter zu gehen. Wie weit, weiß der ehemalige Sportmanager Stefan Matschiner. Er weiß, was hinter den Kulissen der Tour de France und bei anderen sportlichen Großveranstaltungen tatsächlich passiert. Als „Spinne in Österreichs Doping-Netz“ bezeichnete ihn die FAZ. Damit lag sie nicht ganz richtig. Matschiners Doping-Kunden kamen aus 13 verschiedenen Ländern, darunter auch Deutschland und die Schweiz: Radsportler wie Bernhard Kohl, Leichtathleten, Langläufer, Biathleten, Triathleten – aber auch Bobfahrer und Fußballer. Laut Matschiner sind seine Athleten für drei Olympiasiege, vier WM-Titel und einen Europarekord verantwortlich. Namen nennt er nicht. Er selbst begann als 25Jähriger 1500-Meter-Läufer mit dem Doping und qualifizierte sich zwei Jahre später für die Hallen-EM in Wien. Kurz darauf wechselte er ins Lager der Manager und betreute Athleten. Wegen versuchten Blutdopings und der Weitergabe illegaler Substanzen wurde er zu einem Monat Haft und 14 Monate auf Bewährung verurteilt.

Share
Juli 6th, 2011

SWR-Tagesgespräch mit Otto Fricke (FDP) zu Steuersenkungen

Im Gespräch mit Marion Theis räumte der haushaltspolitische Sprecher der FDP-Fraktion im Bundestag ein, dass seine Partei sich einfache, klare und niedrige Steuern wünsche, dass die Menschen von deren Notwendigkeit aber erst noch überzeugt werden müssten.

Share
Juli 6th, 2011

WDR 5 Tischgespräch: Sendung vom 06.07.11

Gisela Keuerleber im Gespräch mit Christian Herwartz, Jesuitenpater © WDR 2011

Share
Tags:
Juli 6th, 2011

Christine Herriger, Psychologin und Paartherapeutin – 06.07.2011

Die Schweizer Psychologin und Eheberaterin Christine Herriger muss sich schon von Berufs wegen dafür interessieren, warum Menschen fremdgehen. In Ihrem Buch „Die Wandervögler – Warum Männer unbedachter fremdgehen“ geht Sie diesem Phänomen auf den Grund. Moderation: Achim Bogdahn

Share
Juli 6th, 2011

Sommerserie: Schweizer Erfindung LSD – «psychische Atombombe»

1943 entdeckte der Sandoz-Chemiker Albert Hoffmann die bewusstseins-erweiternde Substanz LSD. Der Selbstversuch des jungen Chemikers, der eigentlich im Getreidepilz Mutterkorn nach neuen Substanzen für die Heilmittelgewinnung suchte, ist legedär. In den 60er Jahren, wurde LSD dann weltweit verboten.In einem Gespräch 1996, zum 90. Geburtstag von Albert Hofmann, erzählte der LSD-Entdecker DRS-Redaktor Emil Lehmann, wie alles begann.In der Zeit des kalten Krieges starteten auch die Geheimdienste der Sowjetunion und der USA Versuche mit LSD. Darüber sprach der verstorbene Sozialwissenschaftler und Drogenexperte Günter Amendt 2008 in einem Interview mit Radio DRS.In einem Gespräch mit Arthur Godel wurde Albert Hofmann 1993 gefragt, wie er damit umgehen könne, einen solch ambivalenten Stoff in die Welt gesetzt zu haben.

Share
Juli 6th, 2011

Am Tisch mit Dennis Russell Davies, "Minimal-General"

Er hat lange Jahr das Stuttgarter Kammerorchester geleitet und mit diesem Ensemble sämtliche Sinfonien von Joseph Haydn eingespielt. Zur Zeit ist er Chefdirigent beim Sinfonieorchester Basel.
Gastgeber: Eckhard Roelcke

Share
Juli 6th, 2011

Michael Geißler, Arzt

Prof. Dr. Michael Geißler ist Chefarzt der Klinik für Onkologie in Esslingen. Er steht auf der „Focus“-Liste der besten deutschen Ärzte. Er hat auch Musik studiert und hätte als Cellist Karriere machen können. Zu seinen Hobbys zählt das Bergsteigen. Das verbindet ihn mit seinem Vater, dem Politiker und Stuttgart-21-Schlichter Heiner Geißler. Sie haben sich schon gegenseitig das Leben gerettet.

Share
Juli 6th, 2011

Panzer für Saudi-Arabien?

Deutschlandradio Kultur, Interview
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Juli 6th, 2011

Interview Peter Altmaier, CDU, zu Steuersenkungen

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Juli 6th, 2011

"Ein Diktat des Internationalen Olympischen Komitees" – Jurist Manssen zum möglichen …

Der Verwaltungsrechtler Gerrit Manssen stuft den sogenannten Host-City-Vertrag, den die Stadt München im Falle einer erfolgreichen Bewerbung um die Olympischen Spiele 2018 abschließen würde, als rechts- und sittenwidrig ein.

Deutschlandradio Kultur, Interview
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Juli 6th, 2011

Interview Ferdinand Muggenthaler, AI Dtl. zu Syrien

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Juli 6th, 2011

Olympia 2018: Vorschau auf den Wahltag

Deutschlandradio Kultur, Interview
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Juli 6th, 2011

WDR 5 Redezeit: Klonfleisch auf dem Teller? – 15 Jahre nach Dolly (Sendung vom 05.07.11)

Gast: Dr. Christoph Then, Veterinärmediziner,Institut Testbiotech e.V., Moderation: Sabine Brandi © WDR 2011

Share
Juli 6th, 2011

WDR 2 MonTalk: Okka Gundel – Buchautorin und Sportschau-Moderatorin (04.07.2011) Moderation: Tom Hegermann

und Sportschau-Moderatorin. © WDR 2011

Share
Juli 6th, 2011

Am Tisch mit Götz Werner, "Grundeinkommens-Aktivist"

Geld vom Staat, Monat für Monat für jeden Mann, jede Frau und jedes Kind. Und diese Zahlung ist an keinerlei Bedingungen geknüpft, nicht an Arbeit und nicht an den Nachweis von Bedürftigkeit. Er ist einer der bekanntesten Verfechter des „bedingungslosen Grundeinkommens“.
Gastgeberin: Rosemarie Tuchelt

Share
Juli 6th, 2011

SWR-Tagesgespräch mit Klaus-Peter Willsch (CDU-Haushaltsexperte) zur Griechenland-Verhandlung des Bundesverfassungsgerichts

Im Gespräch mit Marion Theis empfiehlt der CDU-Bundestagsabgeordnete Finanzminister Schäuble, so schnell wie möglich aus der Griechenland-Rettung auszusteigen.

Share