Archiv für Mai 25th, 2011

Mai 25th, 2011

Karl Maslo, Schauspieler – 25.05.2011

„Mein Leben war lange eine einzige Achterbahnfahrt zwischen den Gefühlen der Allmacht und der Ohnmacht.“ 25 Jahre lang war Schauspieler Karl Maslo gleich mehrfach süchtig. Nach einer völlig chaotischen Kindheit – ein Zigeunerleben mit einem alkoholkranken, kriminellen Vater – versuchte er lange Jahre vergeblich es „besser zu machen“ als seine Eltern. Aber er scheiterte immer wieder: Durch Alkohol, Kokain, Heroin und seine Spielsucht wurde er schließlich auch kriminell und zerstörte beinahe auch sich selbst. Erst als er völlig am Boden war, nahm er seine Süchte ernst. In seinem aktuellen Theaterstück „Süchtig. Relativ komischer Stoff“ verarbeitet der 58-Jährige jetzt seine Erfahrungen auf der Bühne.

Share
Mai 25th, 2011

Zu Gast: Sisi Perlinger, Schauspielerin und Entertainerin

Sie konnte irgendwann nicht mehr, ist in ein tiefes Loch gefallen, hat wieder herausgefunden – und plädiert jetzt für mehr Auszeit für alle: Sissi Perlinger, bekannt als schrille Ulknudel, hat an sich selbst gelitten – und eine Lösung gefunden. Im Gespräch macht sie sich Gedanken über das Funktionieren – und schlussfolgert: Leute, macht mal langsam, haltet mal inne. Und lasst Euch nicht hetzen. Schon gar nicht von Euch selbst! Sissi Perlinger bei uns im Gespräch in hr2-kultur.

Share
Mai 25th, 2011

Thomas Schadt, Regisseur und Fotograf – 25.05.2011

Er hat Filme über den FC Bayern gemacht, über Helmut Kohl und den „Autobahnkrieg“. Und er ist vielfach dafür ausgezeichnet worden: Thomas Schadt ist einer der angesehenen und bekannten deutschen Dokumentarfilmer. Moderation: Achim Bogdahn

Share
Mai 25th, 2011

WDR 5 Redezeit: Die Akkordeonspielerin (Sendung vom 25.05.11)

Gast: Martina Schumeckers, freie Musikerin, Moderation: Ralph Erdenberger © WDR 2011

Share
Mai 25th, 2011

Welche Lehren zieht Japan aus Fukushima?

Die Atomkatastrophe von Fukushima ist der Grund, warum auch in der Schweiz auf Regierungsebene über die Zukunft der Atompolitik diskutiert wird. Wie präsentiert sich heute die Situation in Japan? Welche Lehren hat man aus den Ereignissen gezogen? Welchen Weg will Japan in der Atompolitik gehen? Gast im Tagesgespräch der Journalist Martin Fritz in Tokio.

Share
Mai 25th, 2011

Susanne Holst, Moderatorin und Ärztin

Sie ist promovierte Ärztin, Mutter von Zwillingen – und eine der beliebtesten Moderatorinnen im Deutschen Fernsehen. Seit zehn Jahren präsentiert Susanne Holst die Nachmittags-Ausgabe der „Tagesschau“. Regelmäßig und höchst professionell vertritt sie Caren Miosga und Tom Buhrow bei den „Tagesthemen“. Susanne Holst lebt in Hamburg, urlaubt auf Hawaii – und ist nicht nur deshalb die ideale Patin der ARD-Themenwoche „Der mobile Mensch“.

Share
Mai 25th, 2011

Neue Konflikte im Sudan: Bürgerkrieg statt Staatsgründung?

Deutschlandradio Kultur, Interview
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Mai 25th, 2011

Keine Entwarnung bei EHEC-Darmbakterien – Gesellschaft für Innere Medizin: Höhepunkt der …

Der Mediziner Ulrich R. Fölsch rät weiterhin zur Vorsicht beim Verzehr von ungekochten Speisen. Da nach wie vor unbekannt sei, welchen Übertragungsweg das EHEC-Bakterium nehme, könne man noch nicht sagen, "ob der Gipfel schon überschritten ist".

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Tags: , ,
Mai 25th, 2011

Oettinger will Gründlichkeit vor Schnelligkeit bei AKW-Stresstests – Einigung im Streit um die …

Nachdem eine Einigung im Streit um europäische AKW-Stresstests erreicht wurde, verspricht EU-Energiekommissar Günther Oettinger den Startschuss für Juni. Durch die vor Ort stattfindenden Kontrollvorgänge verspreche er sich innerhalb von sechs bis neun Monaten Erkenntnisse über die Sicherheit der AKW.

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Tags:
Mai 25th, 2011

CDU-Politiker: Egoismen schuld an fehlenden EU-weiten Luftraumregelungen – EU-Parlamentarier …

Immer noch pflegen die EU-Mitgliedsländer eigene Interessen und verhindern so eine Einführung eines gemeinsamen Luftraums, sagt Dieter-Lebrecht Koch, Vizevorsitzende des Ausschusses Verkehr und Fremdenverkehr im Europäischen Parlament.

Deutschlandradio Kultur, Interview
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Mai 25th, 2011

Jean Asselborn kritisiert Benjamin Netanjahu scharf – Luxemburgischer Außenminister über den …

Jean Asselborn wirft Israels Ministerpräsident Netanjahu "politische Arroganz" im Streit um die mögliche Aufteilung der israelischen-palästinensischen Gebiete vor. Seine Art mit dem schlichtenden US-Präsident Barack Obama umzugehen sei "Besorgnis erregend".

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Mai 25th, 2011

WDR 2 MonTalk: Wolfgang Niedecken – Musiker (23.05.2011) Moderation: Heike Knispel

Er ist Sänger, Musiker und bildender Künstler. Ende der 1970er Jahre gründete Wolfgang Niedecken die Kölschrock-Band BAP, mit der er über die Grenzen Kölns hinaus bekannt wurde. Er ist bis heute Sänger und Frontmann der Gruppe und das einzig verbliebene Gründungsmitglied. © WDR 2011

Share
Tags: , ,