Archiv für Mai 11th, 2011

Mai 11th, 2011

WDR 5 Redezeit: Energiewende am Golf – Redezeit mit Michael Backfisch (Sendung vom 11.05.11)

Gast: Michael Backfisch, Korrespondent des Handelsblatts, Moderation: Ralph Erdenberger © WDR 2011

Share
Mai 11th, 2011

Roger Zbinden zum Handel mit Japan

Zwei Monate ist es her seit der Katastrophe in Japan. 27-tausend Menschen sind ums Leben gekommen. Die Situation im AKW Fukushima ist immer noch bedrohlich. Trotzdem ist in weiten Teilen des Landes inzwischen wieder so etwas wie Normalität eingekehrt. Man will möglichst rasch den Wiederaufbau an die Hand nehmen. Das eröffnet Chancen, auch für die Schweiz. Darüber sprechen wir mit Roger Zbinden. Er ist zuständig für die Schweizer Export-Förderung in Japan. An einer Tagung der Aussenhandelsorganisation OSEC berät er Schweizer Firmen, die es nach Japan zieht. 

Share
Tags: , ,
Mai 11th, 2011

Am Tisch mit Thomas Gebauer, "Menschenrechts-Aktivist"

Er ist Geschäftsführer der 1968 gegründeten Hilfsorganisation „medico international“. In den Anfangsjahren kümmerte sich diese Nicht-Regierungs-Organisation um die Linderung akuter Not, um Hilfsgüter für Biafra und Vietnam. Dann kämpften er und seine Mitstreiter für ein Verbot von Landminen, wofür „medico“ 1997 mit dem Friedensnobelpreis ausgezeichnet wurde.
Gastgeber: Arne Kapitza

Share
Mai 11th, 2011

Peter Anders, Tatortreiniger – 10.05.2011

„Er kommt, wenn das Leben gegangen ist“, schrieb ein Journalist über ihn. Denn Peter Anders reinigt die Wohnungen und Böden, nachdem ein Mensch innerhalb dieser Räume gestorben war. Über seine Tatort-Arbeit, die sonst kaum einer machen möchte, hat er jetzt ein Buch geschrieben, in dem er seine spektakulärsten Fälle schildert. „Was vom Tode übrig bleibt.“ Moderation: Norbert Joa

Share
Tags: , ,
Mai 11th, 2011

Bascha Mika, Journalistin

Zu bequem, zu feige, zu unterwürfig – die ehemalige Chefredakteurin der TAZ, Bascha Mika, hält nicht viel von ihren Geschlechtsgenossinnen. Viele intelligente und gutausgebildete Frauen verzichten auf Karriere, weil sie sich dem Druck in den Chefetagen nicht stellen wollen und lieber Kinder großziehen. In vielen Gesprächen ergründet die Journalistin, warum so viele Frauen in die Rollefalle tappen. Bascha Mika arbeitet heute als Autorin und bildet als Honorarprofessorin an der Universität der Künste in Berlin journalistischen Nachwuchs aus.

Share
Tags: ,
Mai 11th, 2011

Zu Gast: Herbert Rosendorfer, Schriftsteller

Ein Mandarin aus dem 10. Jahrhundert, der sich mit Hilfe einer Zeitmaschine und eines Rechenfehlers ins München der 1980er Jahre versetzt, hat Herbert Rosendorfer berühmt gemacht: Sein phantastischer Briefroman „Briefe in die chinesische Vergangenheit“ war seinerzeit ein Bestseller. Zu Recht: Es gibt wohl kaum einen zeitgenössischen Autor, der das satirische Spiel mit Realität und Fiktion feinsinniger beherrscht als Herbert Rosendorfer. Daneben schreibt der pensionierte Richter Theaterstücke, zeichnet und komponiert – wir freuen uns sehr auf diesen umfassend gebildeten und skurril begabten Herrn, denn Herbert Rosendorfer ist unser Gast – in Mikado am Nachmittag in hr2-kultur ab 17:05 Uhr

Share
Mai 11th, 2011

"Insgesamt wird die FDP handlungsfähiger" – FDP-Politiker Baum übt scharfe Kritik an …

Philipp Rösler sei es gelungen, das Personalgerangel zu beenden und den Generationenwechsel in der FDP herbeizuführen, lobt Gerhart Rudolf Baum. Dass Guido Westerwelle Außenminister bleibe, könne er jedoch nicht verstehen. Er trage die Verantwortung für den Vertrauensverlust, den die Partei erlitten habe.

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Tags: ,
Mai 11th, 2011

"Die Erfolge sind markant" – Landesbank-Chefanalyst lobt Griechenlands Sparanstrengungen

Der Chefanalyst der Bremer Landesbank, Folker Hellmeyer, hat die Erfolge Griechenlands bei der Bekämpfung der Neuverschuldung hervorgehoben. Er sehe das Land auf einem guten Weg, sagte er, und widersprach anderen Darstellungen.

Deutschlandradio Kultur, Interview
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Mai 11th, 2011

"Eine vernünftige Neuaufstellung unserer Mannschaft erreicht" – FDP-Generalsekretär …

Mit den personellen Veränderungen in seiner Partei habe man eine "vernünftige Neuaufstellung" erreicht, betont FDP-Generalsekretär Christian Lindner. Der neue Gesundheitsminister Daniel Bahr bringe als jüngerer Politiker Aspekte der Generationengerechtigkeit wieder mehr ins Spiel.

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Mai 11th, 2011

SWR-Tagesgespräch mit dem Fraktionschef der EUROPÄISCHEN LINKEN im EU-Parlament, Lothar Bisky, zu den neuen Streiks in Griechenland

Im Gespräch mit Rudolf Geissler spricht sich Bisky dafür aus, das rigide Sparprogamm der griechischen Regierung durch ein „maßvolleres Sparen“ abzulösen.

Share
Mai 11th, 2011

Goppel: Guttenbergs Politikkarriere "im Prinzip vorbei" – CSU-Politiker hält Rückkehr …

Der Ex-Wissenschaftsminister Bayerns, Thomas Goppel (CSU) hält eine Rückkehr Karl-Theodor zu Guttenbergs in die Politik nach dem Entzug seiner Doktorwürde für äußerst unwahrscheinlich. Dieser habe "die entscheidende falsche Vorgehensweise zu verantworten".

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Mai 11th, 2011

"Trend zu Unerfahrenheit und Jugend quer durch die Parteien" – Politikberaterin …

Die Politikberaterin Gertrud Höhler sieht die jüngsten Personalentscheidungen in der FDP mit Skepsis. Es sei fraglich, ob der designierte FDP-Chef Philipp Rösler das Amt des Wirtschaftsministers genauso gut ausfüllen werde wie sein Vorgänger Rainer Brüderle.

Deutschlandradio Kultur, Interview
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Mai 11th, 2011

Am Tisch mit Karl-Heinz Brisch, "Bindungsforscher"

Er ist einer der renommiertesten Bindungsforscher international. Der Oberarzt im Dr.-von-Hauner’schen Kinderspital in München hat ein Ausbildungsprogramm für Eltern ins Leben gerufen: SAFE. Ziel dieses Programms ist es, Eltern und Kindern eine gute Grundlage für sichere Bindung zu schaffen.
Gastgeberin: Kathrin Fischer

Share
Tags: , ,
Mai 11th, 2011

Der Focus-Talk mit Samih Sawiris

Den meisten ist der Name Samih Sawiris ein Begriff. Wer der ägyptische Investor ist, der das verschlafene Dorf  Andermatt zur leuchtenden Top-Destination in den Alpen machen will, wissen wohl die wenigsten. Focus unterhält sich mit dem Menschen, der hinter den Schlagworten «Milliardär», «Macher» und «Visionär» steht und fragt Sawiris nach den grundsätzlichen Motiven für seine vielfältigen Engagements.

Share
Tags: , ,
Mai 11th, 2011

WDR 5 Redezeit: Es geht immer um Macht und um Diskriminierung (Sendung vom 10.05.11)

Gast: Ahmed Toprak, Professor f. Erziehungswissenschaften a. d. Fachhochschule Dortmund, Moderation: Thomas Koch © WDR 2011

Share
Mai 11th, 2011

Michael und Ursula Sladek, Ökostromanbieter

Nach der Reaktorkatastrophe von Tschernobyl haben Michael und Ursula Sladek mit den Bürgern der Schwarzwaldgemeinde Schönau das Stromnetz der Stadt übernommen. Inzwischen bieten die Stromrebellen sauberen Ökostrom in der gesamten Bundesrepublik an. Michael Sladek wurde 1996 Ökomanager des Jahres, seine Frau Ursula erhielt jetzt mit dem „Goldman Environmental Prize“ einen der weltweit wichtigsten Umweltpreise und wurde von US-Präsident Obama empfangen.

Share