Archiv für Mai 6th, 2011

Mai 6th, 2011

Markus Acher von 13 & God – 06.05.2011

Jedes 13 & God-Mitglied darf alles. Experimentieren, Sounds verwerfen, neue Sinnzusammenhänge finden. Ein Interview mit Sänger Markus Acher über traurige Momente bei der Aufnahme, musikalische Rollenspiele und das Altern im Pop.

Share
Tags: , ,
Mai 6th, 2011

Zu Gast: Nina Kunzendorf, Schauspielerin

Sie kann still und sanft, sie kann laut, sie kann nachdenklich oder auch mal exaltiert. Schauspielerin Nina Kunzendorf war die Wunsch-Besetzung der Frankfurter Tatort-Macher für den Krimi im Ersten. Sie hat ja gesagt und am Sonntag beweist Nina Kunzendorf als Kommissarin Conny Mey zum ersten Mal, dass sie auch neben einem theatralischen Schwergewicht wie Joachim Krol bestehen kann.

Share
Mai 6th, 2011

WDR 5 Redezeit: Familienstreit (Sendung vom 06.05.11)

Gast: Eckart Voland, Evolutionsphilosoph,Universität Gießen, Moderation: Achim Schmitz-Forte © WDR 2011

Share
Tags: , ,
Mai 6th, 2011

Klaus Denart, Globetrotter – 05.05.2011

„Meine Frau sagt immer: Du hast 1000 Schutzengel gehabt. Ich dagegen weiß, meine innere Stimme hat mich gelenkt.“ Jahrelang war Klaus Denart als Globetrotter unterwegs. Bereits mit elf radelte er mit dem selbstgebastelten Rad nach Schweden, mit fünfzehn trampte er durch England und Schottland. Als junger Mann reiste er durch Afrika und lotete seine körperlichen und geistigen Grenzen aus. Sesshaft wurde Denart erst mit Gründung seines Outdoorfachgeschäfts „Globetrotter“ Ende der 70er, in dem man beispielsweise Schlafsäcke für die Arktis, Entgiftungskapseln für Urwaldquellen oder schlangensichere Zelte bekommt.

Share
Mai 6th, 2011

Kurt Rohrbach, Chef der Bernischen Kraftwerke BKW

Die Atomaufsicht Ensi hat bestimmt, dass die AKW in der Schweiz nach der Atomkatastrophe von Fukushima nachgerüstet werden müssen. Dieser Entscheid trifft alle fünf Schweizer AKW, doch ganz besonders das bernische AKW Mühleberg, das gemäss Ensi verschiedene Sicherheitsmängel aufweist: beim Schutz vor Erdbeben, beim Schutz vor Überflutung und bei der Kühlmittelversorgung. Betreiberin des AKW Mühleberg sind die Bernischen Kraftwerke BKW, deren Chef ist Kurt Rohrbach, der gleichzeitig auch Präsident ist des VSE, des Verbandes Schweizerischer Elektrizitätsunternehmen.

Share
Mai 6th, 2011

Am Tisch mit Dietrich Wildung, "Altägypter"

Zwanzig Jahre lang hat er die bedeutendste deutsche Sammlung ägyptischer Altertümer geleitet, die seit ihrem Umzug ins Neue Museum auf der Berliner Museumsinsel im Herbst 2009 die Kulturreisenden in der Hauptstadt geradezu magnetisch anzieht.
Gastgeberin: Barbara M. Henke

Share
Mai 6th, 2011

FM4 Interview: Robert Rotifer und Albird Dirt

Robert Rotifer und Albird Dirt im Gespräch mit Arthur Einöder über frühe Beat. und Popmusik aus Österreich und über das zweite Popfest am Wiener Karlsplatz

Share
Mai 6th, 2011

Julia Albrecht und Corinna Ponto, RAF-Zeitzeuginnen

Am 30. Juli 1977 wird der Bankier Jürgen Ponto von den RAF-Mitgliedern Brigitte Mohnhaupt und Christian Klar erschossen. Zugang zum Haus hatte Susanne Albrecht verschafft, die Schwester von Pontos Patenkind. 30 Jahre später nehmen Patenkind Julia Albrecht und Corinna Ponto, die Tochter des Ermordeten, Kontakt auf. Sie arbeiten die Ereignisse auf und sprechen über Täter und Opfer, über Schuld und Versöhnung.

Share
Mai 6th, 2011

Lea-Won & Defoos – 03.05.2011

Ganz Rap-München ist neidisch: Lea-Won hat mit dem großen Rapper und Produzenten Madlib und der Krautrockband Embryo gejamt. In einem geheimen Keller. Aktuell stecken Lea-Won und Produzent Defoos in den letzten Zügen.

Share
Tags: ,
Mai 6th, 2011

Najem Wali, irakischer Autor und, Journalist, Exil- Iraker – 05.05.2011

Als junger Mann flieht Najem Wali vor dem Krieg und aus dem Irak. Er beginnt sein neues Leben in Deutschland, nach Stationen in Madrid, Oxford und Florenz. Heute lebt der Schriftsteller, der damals in Bagdad deutsche Literatur studiert hat, in Berlin-Kreuzberg. Sein aktuelles Buch heißt „Engel des Südens“, in dem er einen Teil seiner Lebensgeschichte verarbeitet. Moderation: Ursula Heller

Share
Mai 6th, 2011

StarTalk Hayden Panettiere Scream 4

Hayden Panettiere spielt eine Hauptrolle in „Scream 4“, NDR 2 Kino-Expertin Franziska Lessel hat sie gestern in Berlin getroffen.

Share
Mai 6th, 2011

Theo Sommer, Journalist

Er begann in den 50er Jahren als Lokalredakteur der Rems-Zeitung in Schwäbisch Gmünd und machte danach bei der Hamburger Wochenzeitung „Die Zeit“ Karriere. 20 Jahre war Theo Sommer dort Chefredakteur, danach Herausgeber. Damit wurde er zu einem der profiliertesten deutschen Journalisten. Auch heute, mit 80 Jahren, hat Sommer einen vollen Terminkalender. Zuletzt veröffentlichte er ein Buch über den früheren Bundeskanzler und langjährigen „Zeit“-Mitherausgeber Helmut Schmidt.

Share
Mai 6th, 2011

Eine Kultur der Rache – Schefter: Afghanen können nicht vergeben und nicht vergessen

1989 begann die OP-Schwester aus Dortmund, Karla Schefter, südlich von Kabul ein Krankenhaus aufzubauen. Ihr liegen die Menschen im Land am Herzen. Die politische Lage in Afghanistan hält sie für hochproblematisch.

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Mai 6th, 2011

"Er ist ein absoluter Hardliner" – Journalist beschuldigt Ignace Murwanashyaka als …

Heute beginnt in Stuttgart der Prozess gegen den Ruander Ignace Murwanashyaka. Laut Markus Frenzel trägt der Chef der Rebellentruppe FDLR unter anderem die Verantwortung für das Massaker von Busurungi, bei dem 96 Menschen getötet wurden.

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Mai 6th, 2011

FDP-Politikerin: Bundeswehr wird weiterhin in Afghanistan gebraucht – Elke Hoff hält …

"Wir haben uns verpflichtet, Afghanistan in einem relativ stabilen Zustand wieder zu übergeben, und ich glaube, dass ein überstürzter Abzug einfach verantwortungslos wäre", sagt die sicherheitspolitische Sprecherin der FDP, Elke Hoff, zur Forderung des Grünen-Politikers Christian Ströbele, den Bundeswehreinsatz angesichts von bin Ladens Tod zu beenden.

Deutschlandradio Kultur, Interview
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Mai 6th, 2011

Mallory: Kooperation von Pakistan ist entscheidend – Direktor des Aspen-Instituts über …

Grundsätzliche Zweifel an der Zuverlässigkeit und Kooperation Pakistans gegenüber den USA hat Charles King IV. Mallory, Direktor des Aspen-Instituts in Berlin, nicht. Allerdings weise einiges darauf hin, dass es Kreise im pakistanischen Nachrichtendienst gebe, die mit den Terroristen sympathisierten.

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share