Archiv für Oktober, 2010

31. Oktober 2010

Star Geiger David Garrett – Gast des Tages am 31.10.2010

„hr3 – Bärbel Schäfer live“ vom 31.10.2010
Mehr Infos zur Sendung unter http://www.hr3.de/index.jsp?rubrik=4306

Share
Tags: ,
31. Oktober 2010

Droht der Welt das größte Artensterben? – Thema der Woche am 31.10.2010

„hr3 – Bärbel Schäfer live“ vom 31.10.2010
Mehr Infos zur Sendung unter http://www.hr3.de/index.jsp?rubrik=4306

Share
Tags: ,
31. Oktober 2010

Andreas Salcher (31. Oktober 2010)

Persönlichkeiten ganz persönlich interviewt von Ö3-Moderatorin Claudia Stöckl. Für alle die die Sendung am Sonntag versäumt haben, gibt es im Frühstück bei mir Podcast eine Zusammenfassung des letzten Gespräches. Ein „Best Of“-Extra von Claudia Stöckl für Ihren Mp3-Player produziert. Um die Sendung ohne Download anzuhören, klicken Sie bitte auf den „Play“-Button unter dem Ö3-Logo.

Share
31. Oktober 2010

Annette Dasch

Die Sopranistin kommt als zweites von vier Kindern in Berlin-Westend zur Welt – in einer außergewöhnlich musikalischen Familie. Sie singt aus reiner Freude, spielt diszipliniert Klarinette und verbringt möglichst viel Zeit bei den Pfadfindern. Ihr enormes wahres Talent tritt im Schulchor zutage; mit 16 gibt’s den ersten Auftritt außerhalb der Schule. Nach dem Abitur studiert Annette Dasch Gesang in München und Graz und siegt im Jahr 2000 bei gleich drei wichtigen Gesangswettbewerben. Diverse Engagements folgen und peu à peu reüssiert die Sopranistin an den größten Opernhäusern der Welt. Spätestens seit ihrem ersten Auftritt bei den Salzburger Festspielen 2006 gehört das Temperamentsbündel zur ersten Riege zeitgenössischer Opernsängerinnen. Zudem moderiert sie einmal pro Monat „Annettes Daschsalon“ im Radialsystem, zu sehen auf 3sat…

Share
31. Oktober 2010

hr1-Talk vom 31.10.2010 mit Edzard Reuter

Sein Einfluss war mächtig: Edzard Reuter, der ehemalige Chef der Daimler Benz AG. Jetzt rechnet er in einem Buch mit seinen früheren Kollegen ab. Uwe Berndt fragt im hr1 Talk: „Lässt sich Manager-Beschimpfung gut verkaufen, Edzard Reuter?“

Share
31. Oktober 2010

WDR 2 Paternoster: Henry Maske 31.10.10

Als siebenjähriger absolvierte er sein erstes Boxtraining. Mit knapp 30 Jahren war er Weltmeister im Halbschwergewicht – Henry Maske, der erfolgreichste Boxer seiner Klasse in den 90er Jahren. © WDR 2010

Share
31. Oktober 2010

Im Gespräch: Der Journalist und Schriftsteller Günther Wallraff

Günter Wallraff hat eine Lebensaufgabe: Missstände in unserer Gesellschaft aufdecken. Für seinen Aufdeckungsjournalismus wird er geliebt bei den Benachteiligten und gehasst von den Unterdrückern und Ausbeutern. Wallraff recherchiert in den Untiefen des Sozialstaates, und dafür schlüpft er in verschiedene Rollen. Mit großem Erfolg. – Vor 25 Jahren erschien das Buch „Ganz unten“.

Share
30. Oktober 2010

WDR 3 Samstagsgespräch: Simonetta Dibbern im Gespräch mit Ralf Stabel (aus der Sendung WDR3 Mosaik vom 30.10.2010)

Ralf Stabel hat eine „Tanzgeschichte in Geschichten“ geschrieben
Tabus des Tanzes

Wieso watscheln Tänzerinnen im Auswärtsgang, wenn man sie auf der Straße trifft? Warum müssen Ballerinen Teller-Tütüs tragen? Und warum ist Shakespeare der meist getanzte Dramatiker der Welt? „Was Sie schon immer über Tanz wissen wollten …“ – der Tanzwissenschaftler Ralf Stabel weiß es und hat nun Anekdoten, Rätsel und Abwegiges zu einer sehr eigenwilligen Tanzgeschichte zusammengetragen: Unterhaltsames für Ballettlaien, Überraschendes auch für Experten. Besonders die Tanzgeschichte der ehemaligen DDR ist Ralf Stabels Spezialgebiet. Selbst Ostdeutscher, hat er sich vor zwei Jahren mit den Stasi-Verstrickungen der einstigen Renommier-Kompanie der DDR auseinander gesetzt und mit seinem Buch „IM Tänzer“ für Unruhe in der Tanzszene gesorgt.

Im WDR Samstagsgespräch blickt Ralf Stabel hinter die Kulissen der Kunst der schönen Körper.

Buchhinweis:
Ralf Stabel: Rote Schuhe für den Sterbenden Schwan.
Tanzgeschichte in Geschichten
Henschel Verlag 2010
19,90 Euro

© WDR 2010

Share
30. Oktober 2010

Alan Gilbert im Gespräch

Der Chefdirigent der New Yorker Philharmoniker befragt von Mischa Kreiskott.

Share
30. Oktober 2010

Interview der Woche am 30.10.2010 mit Philipp Rösler

Er war mit großen Erwartungen gestartet, wollte das Gesundheitssystem vom Kopf auf die Füße stellen, die Finanzierung umkrempeln, die Bürokratie-Auswüchse zurückschneiden. Ein Jahr nach seinem Amtsantritt klingt der Bundesgesundheitsminister deutlich bescheidener. Manches sei geschafft, vieles aber brauche seine Zeit. Über den Stand der Reformbemühungen und über das Stimmungstief der FDP spricht SWR-Hauptstadtkorrespondent Stephan Ueberbach im Interview der Woche mit Gesundheitsminister Philipp Rösler.

Share
Tags: ,
30. Oktober 2010

Wunibald Müller, Psychologe und katholischer Theologe,

SWR2 Zeitgenossen vom 30.10.2010
Seit bald zwei Jahrzehnten begleitet Wunibald Müller in der Nähe von Würzburg ausgebrannte Priester und Nonnen. Wie kaum ein anderer kennt der katholische Theologe die seelische Innenseite von Geistlichen, ihre beruflichen Zwänge, inneren Konflikte und Möglichkeiten einer Therapie. Geprägt von einer tiefen Frömmigkeit wagt es der 60-jährige Psychologe, offen über kirchliche Tabuthemen wie beispielsweise Frauen als Priesterinnen, Homosexualität oder die spirituelle Dimension menschlicher Sexualität zu sprechen.

Share
30. Oktober 2010

Im Gespräch Rainhard Fendrich

Bekannte Namen, interessante Geschichten

Share
30. Oktober 2010

Konrad Hummler und das Bankgeheimnis

Die Schweiz verhandelt mit Grossbritannien und Deutschland über eine Abgeltungssteuer. Der grosse Befreiungsschlag oder bloss ein Etappenerfolg im Steuerstreit? Was heisst das alles fürs Bankgeheimnis und für den Finanzplatz Schweiz? Konrad Hummler, Privatbankier und Präsident der Vereinigung Schweizerischer Privatbankiers, stellt sich den Fragen von Beat Soltermann.

Share
30. Oktober 2010

Zu Gast bei "Tietjen talkt": Judith Holofernes

Pop-Poetin Judith Holofernes spricht über das turbulente Leben einer zweifachen Mutter und viel gefragten „Wir sind Helden“-Sängerin.

Share
30. Oktober 2010

Interview mit Barbara Stamm

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share
30. Oktober 2010

"Da muss sich auch Deutschland noch sehr stark bewegen" – NABU-Präsident: …

Der Präsident des Naturschutzbunds Deutschland, Olaf Tschimpke, ist zuversichtlich, dass die Bundesregierung die Beschlüsse von Nagoya umsetzt: "Sie haben ja auch anspruchsvolle Ziele gewollt – Deutschland hat sich da immer nach vorne aufgestellt."

Deutschlandradio Kultur, Interview
Direkter Link zur Audiodatei

Share
30. Oktober 2010

Schlußprotokoll der UN-Konferenz zur Artenvielfalt

Deutschlandradio Kultur, Interview
Direkter Link zur Audiodatei

Share
30. Oktober 2010

"Auswege aus dieser totalen Ratlosigkeit" – Althistoriker Meier über die Schlacht bei …

Einen Tag vor der Feier zum 2500. Jahrestag der Schlacht bei Marathon hat der Alt-Historiker Christian Meier sich skeptisch zum Zustand der Demokratien geäußert. Er beklagte, heutzutage würden die Entscheidungen in Washington, New York und Brüssel getroffen.

Deutschlandradio Kultur, Interview
Direkter Link zur Audiodatei

Share
30. Oktober 2010

hr1 Talk vom 17.10. 2010 mit Udo Lindenberg

Udo Lindenberg ist der große Bruder einer ganzen Generation. Wir alle sind mit seiner Nuschelstimme groß geworden. Mit den bestechend simplen Texten, die jede Gefühlslage besser auf den Punkt bringen, als man es beim ersten hören zugeben will. Ein großer Poet. Der erste überhaupt, der es wagte, auf Deutsch zu rocken.
Nach einer schwierigen Zeit schaffte er ein sensationelles Comeback. Udo wirkt mit Mitte 60 agiler und fitter als mit Mitte 40. Er schwimmt jeden Tag seine Runden im Pool des Hotels Atlantic, wo er seit vielen Jahren lebt. Er joggt mit seinem Bodyguard um die Außenalster, gutgetarnt, die Kappe tief ins Gesicht gezogen.
Ein Fotoband wird vorgestellt, ein Musical ist in Vorbereitung, er gibt Konzerte auf Kreuzfahrtschiffen. Denn das Meer ist auch heute noch seine große Liebe. Wie damals schon, als er sang: „Alles klar, auf der Andrea Doria?“
Uwe Berndt fragt im hr1-Talk: Was ist für Sie der Gin des Lebens, Udo Lindenberg?

Share
29. Oktober 2010

WDR 5 Redezeit: Gespräch mit Funky K. Götzner (Sendung vom 29.10.10)

Gast: Funky K. Götzner, Schlagzeuger der legendären Band „Ton Steine Scherben“ – Moderation: Thomas Koch © WDR 2010

Share