Archiv für September, 2010

30. September 2010

Schu von Blumentopf zum Bundesvision Song Contest – 30.09.2010

Könnte schon sein, dass der BuViSoCo morgen so lala ausfällt. Blumentopf allerdings werden alles daran setzen, dass es nicht an ihnen liegt. Der Song sitzt, die Performance auch fast – will ja keiner, dass sich wer verletzt.

Share
30. September 2010

Zu Gast: Bernhard Wulff, Musikpädagoge

Aus dem Klang kommt der Impuls

Seine Thesen zur Wirkung von Musik sind gewagt, seine Ansichten wirken revolutionär. Bernhard Wulff behauptet, dass die Kompositionen von morgen vornehmlich aus Percussion, kräftigen Bläsern und viel Elektronik bestehen würden. Zur Zeit trommelt Bernhard Wulff in Frankfurt mit Hauptschülern. Was nehmen sie, was nimmt er an Erfahrungen davon mit? Muss Musik wirklich laut sein um unsere Seele zu berühren? Fragen an Bernhard Wulff, unseren Gast.

Share
30. September 2010

Ralph Siegel, Musikproduzent – 30.09.2010

Für die einen ist er der deutsche Schlagerkomponist, andere bezeichnen ihn als „Mister Grand Prix“: Ralph Siegel, eine der „prägenden Persönlichkeiten im deutschen Musikgeschäft“, wie es bei der Ehrung zum „Echo“ für sein Lebenswerk hieß. Am 30. September feiert Ralph Siegel seinen 65. Geburtstag. Moderation: Ursula Heller

Share
30. September 2010

Peer Steinbrück im Gespräch

Der ehemalige Bundesfinanzminister Peer Steinbrück ist heute einfacher Abgeordneter im Bundestag – gleichwohl aber immer noch einer der angesehensten Politiker der Republik.

Share
Tags:
30. September 2010

Historiker Gerd Koenen zum RAF-Prozess

1977 hielt die Rote Armee Fraktion RAF Deutschland in Atem: die Entführung und Ermordung Hans Martin Schleyers, der Selbstmord der RAF-«Führung» im Gefängnis Stammheim. Am Anfang stand aber die Ermordung des deutschen Generalbundesanwaltes Siegfried Buback, ein Mord, der bis heute nicht aufgeklärt ist. Heute, nach 33 Jahren, steht die ehemalige RAF-Terroristin Verena Becker wegen Mittäterschaft vor Gericht. Kann dieser Prozess die offenen Fragen im Mordfall Buback klären, warum erhitzt die RAF noch heute die Gemüter in Deutschland? Der deutsche Historiker und Publizist Gerd Koenen hat sich intensiv mit der linksradikalen Szene beschäftigt. Er ist Gast im Tagesgespräch.

Share
30. September 2010

Dudu von Thielmann, Verlegerin – 29.09.2010

Die erfolgreiche Verlegerin und Kunstsammlerin lebt neun Monate im Jahr in der argentinischen Metropole Buenos Aires. Aufgewachsen ist Dudu in Bayern. Sie verbrachte ihre Kindheit im Internat am Ammersee und bei den Großeltern auf einem Hof in der Holledau. Mit Anfang 20 heiratete die ausgebildete Organistin einen Manager und ging mit ihm in die Welt: Zunächst Beirut, dann Istanbul, später Teheran. Dort erlebte sie die Wirren der iranischen Revolution, ihre beiden Söhne schickte sie zurück nach Deutschland. Vor 30 Jahren fand sie ihre zweite Heimat in Argentinien.

Share
30. September 2010

Am Tisch mit Angelika Linke, "Tischgespräch-Kundige"

Besonders interessiert sich die Zürcher Linguistin für die Gesten und Rituale, die unsere Tischgesellschaften prägen. „Verbale Fellpflege“ nennt sie das, was wir tun, wenn wir uns miteinander unterhalten.
Gastgeberin: Ruth Fühner

Share
30. September 2010

LoneLady – 29.09.2010

Julie Campbell scheint wirklich eine LoneLady zu sein. Zu viele Musiker um sich herum erträgt sie nicht, Pressekritiken liest sie ungern. Ein Interview über Feministinnen im Pub und das Erbe ihrer Heimatstadt Manchester.

Share
30. September 2010

Interview mit Christian Führer, ehemaliger Pfarrer der Nicolai-Kirche in Leipzig zu 20 Jahre …

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share
30. September 2010

Das Tauziehen um Karstadt geht weiter – was sagen die Beschäftigten ?

Deutschlandradio Kultur, Interview
Direkter Link zur Audiodatei

Share
30. September 2010

Vorsetzer Karstadt

Deutschlandradio Kultur, Interview
Direkter Link zur Audiodatei

Share
30. September 2010

Oettinger: Haushaltsvollzug war "in den letzten Jahren zu lasch" – EU-Kommissar will …

Deutschlands EU-Kommissar Günther Oettinger hat die von Brüssel vorgeschlagene Verschärfung des Euro-Stabilitätspakts als richtige Konsequenz aus der Währungskrise bezeichnet. Die Kommission müsse bereits die Entwürfe der Mitgliedsstaaten überprüfen können.

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share
30. September 2010

Ray Davies

Der Kopf der Kinks mit neuem Album zu Gast bei radioeins…

Share
30. September 2010

Ina Weisse

Geboren und aufgewachsen in Berlin, steht die inzwischen 42jährige Schauspielerin, Regisseurin und Drehbuchautorin schon mit sechs als „Rettich“ auf der Bühne der Waldorfschule und lernt erstmal Geige. Schnell weiß sie, daß die Bretter ihre Welt bedeuten. Nach dem Abi studiert sie Schauspiel an der Otto-Falkenberg-Schule in München und später Philosophie in Heidelberg. Im Anschluß verschlägt es sie an bedeutende deutsche Bühnen wie die Münchner Kammerspiele und das Hans-Otto-Theater Potsdam. 1995 spielt Ina erstmals in einem Kinofilm in der Komödie „Echte Kerle“ mit. Zahlreiche Film- und Fernsehrollen folgen wie in „Dr. Martin“, „Tatort“, „Liebestod“, „Polizeiruf 110“, „Die Patriarchin“ oder „Nichts als Gespenster“. Doch das reicht Ina nicht. Im Jahr 2000 wagt sich die medienscheue Schönheit auf die andere Seite der Kamera und absolviert in Hamburg ein Regiestudium bei Hark Bohm. Ihr Abschlußfilm „Alles anders“ wird prompt mit dem First Steps Award 2002 belohnt und mittlerweile gilt die brilliante Schauspielerin als Doppeltalent – spätestens seit 2008 mit ihrem Spielfilm-Regiedebüt „Der Architekt“, für das sie für’s beste Drehbuch mit dem Max-Ophüls-Preis ausgezeichnet wurde.

Share
30. September 2010

Black Mountain – 28.09.2010

Vergangene Woche waren sie für unser Album der Woche verantwortlich, dieses Mal besuchten sie uns im Studio 12: Black Mountain, die mit Sabine Gietzelt über ihre neue Platte und ihre Präferenz für deutsche Musik sprachen.

Share
Tags:
30. September 2010

Interview mit Sandro Gaycken: Stuxnet und Cyber Warfare – Wie Armeen in aller Welt …

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share
30. September 2010

Balázs: Sanktionen für eine Haushaltsdisziplin in der EU grundsätzlich gut – Ungarns ehemaliger …

Der ehemalige ungarische Außenminister und frühere EU-Kommissar, Peter Balázs, begrüßt den Vorschlag von EU-Finanzkommissar Oliver Rehn, die EU-Staaten mit einem Wirtschaftspfand zur Haushaltsdisziplin zu zwingen.

Deutschlandradio Kultur, Interview
Direkter Link zur Audiodatei

Share
30. September 2010

Andreas Moser zum Wolf in der Schweiz

Die grosse Wolf-Debatte am Donnerstag im Nationalrat wird zeigen, wie streng der Schutz des Wolfes in der Schweiz bleiben soll, wie gut die Schafsherden geschützt werden sollen, und ob es so möglich wird, dass bis in 20 Jahren 200 Wölfe in der Schweiz leben. Der Biologe und Tierfilmer Andreas Moser vom Schweizer Fernsehen beantwortet im Tagesgespräch Fragen zum Wolf und zum Wolfsleben in der Schweiz.

Share
30. September 2010

WDR 5 Redezeit: Der Sinn des Gebens (Sendung vom 29.09.10)

Gast: Stefan Klein, Biophysiker, Philosoph und erfolgreiche Wissenschaftsautor, Moderation: Sabine Brandi © WDR 2010

Share
30. September 2010

SWR-Tagesgespräch mit Florian Toncar (FDP) zu Hypo Real Estate und Landesbanken

Im Gespräch mit Marion Theis verteidigt der Vorsitzende des Bundestags-Finanzmarktgremiums die Absicht der Bundesregierung, die angeschlagene Hypo Real Estate bis auf Weiteres mit Staatsgeld zu
stützen und nicht sofort zu verkaufen.

Share