Archiv für August 17th, 2010

August 17th, 2010

Zu Gast: Reinhard Kaiser, Schriftsteller und Übersetzer

Die „Courage“ von Grimmelshausen
Die Neuübertragung von Grimmelshausens Roman „Der abenteuerliche Simplicissimus Deutsch“ von Reinhard Kaiser war ein Riesenerfolg. An diesen Erfolg knüpft ein weiteres Werk von Grimmelshausen an: Die „Lebensbeschreibung der Erzbetrügerin und Landstörzerin Courage“, der stärksten Frau der deutschen Literatur und der echten Mutter Courage. Die Romanheldin ist Marketenderin, Soldatin, Hure und spätere Zigeunerkönigin Courage und erzählt mit atemberaubender Wucht von ihrem wüsten Leben. Wieder war es Reinhard Kaiser, der den Roman aus dem 17. Jahrhundert ins Hochdeutsche übertragen hat. Er ist zu Gast in unserer Sendung Mikado am Nachmittag und erzählt, was er aus der literarischen Original-Vorlage gemacht hat.

Share
August 17th, 2010

Zu Gast: Wolfgang Suttner

Wolfgang Suttner hat sich über die Musik hinaus insbesondere für Paul McCartney als Maler interessiert und schaffte es, ihn zu überreden, seine Bilder in Deutschland auszustellen. Ein etwas anderer Blick auf den bekannten Musiker in unsere Sendung Mikado am Nachmittag in hr2-kultur.

Share
August 17th, 2010

Klimaforscher Stefan Brönnimann

Millionen Menschen leiden diesen Sommer unter Naturkatastrophen. Extreme Wetterereignisse werden wir in Zukunft immer häufiger erleben, meinen viele Klimaforscher, auch Stefan Brönnimann. Der 40-Jährige ist Professor am Oeschger-Zentrum für Klimaforschung der Universität Bern und tritt dort in wenigen Wochen die Nachfolge des renommierten Klimaforschers Heinz Wanner an.

Share
Tags: , ,
August 17th, 2010

"Aber das heißt jetzt nicht, dass man ein neues nationales Gesetz bräuchte" – …

Nicht emotional reagieren, sondern zwischen privaten und öffentlichen Daten unterscheiden – das ist der Rat von Jens Seipenbusch, Vorsitzender der Piratenpartei, zur Debatte um Google Street View.

Deutschlandradio Kultur, Interview
Direkter Link zur Audiodatei

Share
August 17th, 2010

"Nachdem wir die Antworten wissen, werden wir auch die Konsequenzen ziehen" – …

Er steht seit Wochen im medialen Kreuzfeuer. Duisburgs OB Sauerland sieht im Interview mit dem Deutschlandfunk seine Aufgabe vorrangig darin, Antworten zu finden, statt Schuld zuzuweisen. Danach werde er auch persönlich Konsequenzen ziehen.

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share
August 17th, 2010

"Israel muss sich sicherlich bewegen" – CDU-Außenpolitiker Polenz kritisiert Ausbau …

Im Vorfeld von Friedensgesprächen im Nahen Osten "fällt es schwer, den Optimismus nicht aufzugeben", meint der CDU-Bundestagsabgeordnete Ruprecht Polenz. Der demonstrative Siedlungsbau rund um Jerusalem sei nicht klug und schade den Interessen Israels.

Deutschlandradio Kultur, Interview
Direkter Link zur Audiodatei

Share
August 17th, 2010

Hermann Wenning, Extremläufer und Ex-Junkie

Hermann Wenning wächst auf einem Bauernhof auf und wird Landwirt. Mit 31 Jahren macht er seine ersten Drogenerfahrungen. Er finanziert sich mit Diebstahl und Einbrüchen. Immer wieder landet er im Gefängnis. Dort beginnt er zu laufen. Er kann seine Sucht nicht besiegen, aber er ist jetzt clean. In Schulen, Gefängnissen und Kliniken hält er Vorträge zur Drogenprävention.

Share
August 17th, 2010

Eva-Maria Glofke-Schulz, erblindete Psychotherapeutin – 16.08.2010

Die erblindete Psychotherapeutin Eva-Maria Glofke-Schulz aus Rosenheim hat sich zur Aufgabe gemacht Sehenden die Welt der Blinden näher zu bringen und Blinden die Angst vor der Behinderung oder Stigmatisierung zu nehmen. Ihr Buch „Löwin im Dschungel“ ist gleichermaßen eine Lektüre für Betroffene, Angehörige und Therapeuten. Moderator: Stefan Parrisius

Share
August 17th, 2010

Weltweite Proteste können helfen – Journalistin Amirpur verurteilt die Steinigungen im Iran

Bereits vor zwei Jahren kündigte der Iran an, die Steinigungen abzuschaffen. Trotzdem droht nun wieder einer Frau die Hinrichtung. Weltweite Proteste könnten Wirkung zeigen, glaubt die Journalistin Katajun Amirpur, denn die Regierung müht sich um ein besseres Image.

Deutschlandradio Kultur, Interview
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Tags:
August 17th, 2010

Caritas: Art der Katastrophe beeinflusst Spendenbereitschaft – Spendensumme steigt leicht

Die bislang nur zögerliche Spendenbereitschaft in Deutschland für die Flutopfer in Pakistan hat keine politischen Gründe, meint Oliver Müller, Leiter von Caritas International. Vielmehr sei entscheidend, um welche Art von Katastrophe es sich handele. "Wir erleben seit Jahren, dass insbesondere Erdbeben besonders viele Spenden hervorrufen".

Deutschlandradio Kultur, Interview
Direkter Link zur Audiodatei

Share
August 17th, 2010

Gabriel: Gespräche mit Energiekonzernen "sofort abbrechen" – SPD-Vorsitzender sieht …

"Es gibt gar keinen Grund, mit den Atomkonzernen zu verhandeln", sagt der SPD-Vorsitzende Sigmar Gabriel. Er fordert die Bundesregierung auf, die geplante Brennelementesteuer durchzusetzen. Zudem müssten die Konzerne selbst für die Sanierung maroder Atommüllendlager aufkommen.

Deutschlandradio Kultur, Interview
Direkter Link zur Audiodatei

Share
August 17th, 2010

"Das ist sicherlich kein leichtes Amt" – Medienberater Schmidt-Deguelle zu den …

Ex-ZDF-Mann Steffen Seibert hatte Premiere bei der Bundespressekonferenz und schlug sich entsprechend holprig. Klaus-Peter Schmidt-Deguelle bescheinigt Seibert einen recht guten Anfang – warnt aber vor einem schnellen Ende der Schonfrist für Merkels neuen Außenverteidiger.

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share
August 17th, 2010

Schuljahresbeginn und Lehrkräftemangel

Das neue Schuljahr hat begonnen. Wie ist die aktuelle Situation bezüglich Mangel an Lehrerinnen und Lehrer und was kann dagegen unternommen werden? Wie wird der Beruf wieder attraktiver? Das diskutieren die Zürcher Bildungsdirektorin Regine Aeppli und Beat Zemp, Zentralpräsident der Schweizer Lehrerinnen und Lehrer.

Share
August 17th, 2010

WDR 5 Redezeit: Killer Queen (Sendung vom 16.08.10)

Gast: Susianna Kentikian, Boxweltmeisterin im Fliegengewicht, Moderation: Thomas Koch © WDR 2010

Share
August 17th, 2010

SWR-Tagesgespräch mit Ulrich Kelber (SPD) zum Atom-Deal

Im Gespräch mit Marion Theis spricht der SPD-Fraktionsvize von „dreistem Lobbyismus“ und droht mit einer Klage vor dem Bundesverfassungsgericht, falls die Bundesregierung mit den Energiekonzernen einen Atomvertrag abschließen sollte

Share
August 17th, 2010

Podcast: Siggi Loch, Musikmanager

Mit 15 hörte Siegfried „Siggi“ Loch zum ersten Mal Jazz. Seitdem ist der gebürtige Pommerer ein absoluter Musikfan. Und dieses Hobby machte er auch zum Beruf. Erst als Schallplattenvertreter, dann als Produzent, u.a. für Katja Ebstein und Klaus Doldinger. Mit 27 Jahren war Loch bereits Deutschland-Chef des US-Labels Liberty.

Share
August 17th, 2010

Leute der Woche (KW 32)

Ulrich Wickert (Journalist und Autor), Maria Klein (Partnervermittlerin), Jana Genth (SWR-Reporterin), Gerhart Baum (ehem. Bundesinnenminister), Claudia Kleinert (Wettermoderatorin)

Share
August 17th, 2010

15.08.2010 – Ian Karan im Gespräch mit Matthias Franck

Ian Karan ist einer der erfolgreichsten Unternehmer und großzügigsten Mäzene in Hamburg.

Share
Tags: ,
August 17th, 2010

FM4 Interview: Turbostaat

Turbostaat im Gespräch mit Nina Hofer über das Paddeligsein, Hosenteilen und darüber was Punkrock heute ist.

Share
Tags: ,