Archiv für ‘SWR2 Interview’

Mai 23rd, 2019

der baden-württembergische Minister für Soziales und Integration, Manfred Lucha (Grüne)

im Interview mit Florian Rudolph | BW-Integrationsminister Lucha lehnt ein Kopftuchverbot an Grundschulen ab. Das Problem stelle sich in Baden-Württemberg gar nicht, sagte Lucha im SWR-Tagesgespräch. Dagegen appeliert er an Bundesfinanminister Scholz, auf die Kürzung der Bundesmittel für Integration zu verzichten.

Share
Mai 23rd, 2019

Manuel Höferlin, digitalpolitischer Sprecher der FDP zu Klarnamen im Netz

im Interview mit Florian Rudolph | FDP-Politiker Höferlin weist die Forderung von Bundestagspräsident Schäuble zurück, eine Klarnamenpflicht im Internet einzuführen, um Hass und Hetze einzudämmen. Höferlin sagte im SWR-Tagesgespräch, im Zweifel wiege die Meinungsfreiheit mehr. Die Möglichkeit, sich anonym im Netz zu äußern sei für Minderheiten und politisch Verfolgte wichtig.

Share
Mai 21st, 2019

IdW Interview der Woche am 18.5.2019 mit Manfred Weber, CSU/EVP

mit Dirk Rodenkirch. | EVP-Spitzenkandidat Manfred Weber geht mit dem Ziel in die Europawahl, dass seine Partei wieder die stärkste Fraktion stellen kann. Die EVP steht nach Webers Angaben geschlossen zum Konzept des Spitzenkandidaten, weil es den Bürgern Transparenz biete. Er fordert das Recht für EU-Abgeordnete, über den Sitz des Europa-Parlaments abzustimmen. Den Flugverkehr will Weber in den Emissionshandel einbeziehen. Er warnt die EU davor, sich im Zollstreit von den USA erpressen zu lassen.

Das Gespräch mit EVP-Spitzenkandidat Manfred Weber führte SWR-Hauptstadtkorrespondent Dirk Rodenkirch.

Share
Mai 21st, 2019

Der österreichische Grünen-Politiker Michel Reimon

im Interview mit Florian Rudolph | In der sogenannten Ibiza-Affäre erwartet Reimon die Entlassung des östereichischen Innenministers Kickl. Außerdem müsse gegen ex-Vizekanzler Strache wegen Korruptionsverdacht ermittelt werden. Im SWR-Tagesgespräch fordert Reimon aber auch, die Rolle von ÖVP-Kanzler Kurz zu untersuchen.

Share
Mai 18th, 2019

Europapolitische Sprecherin Grüne, Franziska Brantner, zu EU-Wahlkampf

Interview mit Mirjam Meinhardt | Im SWR Tagesgespräch mit Mirjam Meinhardt hält die europapolitische Sprecherin der Grünen im Bundestag, Franziska Branter, das Rennen um das Amt des EU-Kommissionspräsidenten noch für völlig offen. Die Unterstützung der Grünen sei vor allem von den Inhalten abhängig, beispielsweise von den Positionen zum Klimaschutz. Außerdem sollten die neu zu besetzenden Posten paritätisch auf Frauen und Männer aufgeteilt werden.

Share
Mai 18th, 2019

VCD-Vorsitzende Kerstin Haarmann zu E-Tretrollern/ E-Scootern

Interview mit Mirjam Meinhardt | Im SWR Tagesgespräch mit Mirjam Meinhardt begrüßt der Verkehrsclub Deutschland (VCD), die Zulassung von E-Tretrollern als „Schritt in die richtige Richtung“. Diese würde helfen, dass mehr Menschen das Auto stehen ließen. Die Vorsitzende des VCD, Kerstin Haarmann, fordert allerdings, die Flächen in den Städten neu aufzuteilen. Schon jetzt müssten sich Autos, Radfahrer und Fußgänger den Platz teilen. Wenn jetzt noch E-Scooter fahren, müssten die Wege verbreitert werden. „Dafür muss mehr Platz sein“, betonte Haarmann.

Share
Mai 16th, 2019

DGB-Chef Hoffmann zu Mindestvergütung Azubis und Einigung Paketdienste

Interview mit Mirjam Meinhardt | Im SWR Tagesgespräch mit Mirjam Meinhardt begrüßt DGB-Chef Reiner Hoffmann die Einigung der Koalition zu den Paketdiensten als einen „wichtigen Durchbruch“. Der Vorsitzende des Deutschen Gewerkschaftsbundes sagte, es könne nicht sein, dass Unternehmen systematisch Sozialversicherungsbetrug betrieben, zulasten der Beschäftigten. Die heute im Kabinett diskutierte Mindestvergütung für Auszubildende hält Hoffmann für einen „einen guten Einstieg“. Grundsätzlich müsse aber mehr getan werden, um Ausbildungen attraktiver zu machen.

Share
Mai 16th, 2019

Unionsfraktionsvize Nüßlein (CSU) zu Klimadialog und CO2-Steuer

Interview mit Mirjam Meinhardt | Im SWR Tagesgespräch mit Mirjam Meinhardt lehnt Unionsfraktionsvize Georg Nüßlein (CSU) eine CO2-Steuer entschieden ab. Die Politik dürfe nicht reflexartig den Leuten „in die Tasche greifen“. Es brauche positive Anreize für den Klimaschutz. Es sei wichtig, dass die Menschen bei dem Thema „bei der Stange bleiben.“ Außerdem sei Umverteilung keine Umweltpolitik.

Share
Mai 14th, 2019

Katarina Barley (SPD): Europa ist noch kein soziales Europa

Katarina Barley (SPD): Europa ist noch kein soziales Europa | Die Bundesjustizministerin und Spitzenkandidatin der SPD für die Europawahl, Katarina Barley, hält Europa derzeit noch nicht für ein soziales Europa. Es brauche Regeln und Standards für soziale Belange wie einen europaweiten Mindestlohn. Die Monopolstellung von Facebook und Google will Barley aufbrechen. In der Migrationspolitik fordert sie einen europäischen Flüchtlingsfonds. Der Abschied als Justizministerin falle sehr schwer.

Share
Mai 14th, 2019

Bundesumweltministerin Schulze (SPD) hält an Idee der CO2-Steuer fest

Interview mit Mirjam Meinhardt | Im SWR Tagesgespräch mit Mirjam Meinhardt hält Bundesumweltministerin Svenja Schulze trotz Kritik an der Idee einer CO2-Steuer fest. Hier könne die Schweiz ein Vorbild sein. Jetzt müsse geklärt werden, wie genau die CO2-Bepreisung aussehen solle. Wenn die Anreize klar seien, dann sei das auch mit der jetzigen Regierung hinzubekommen und auch insgesamt würden sich dann mehr Befürworter finden.

Share
Mai 11th, 2019

Städte- und Gemeindebund-Präsident Brandl (CSU) zur Wohnungsnot

Interview mit Marion Theis | Im SWR Tagesgespräch mit Marion Theis schlägt Brandl vor, gegen Grundstücksspekulanten vorzugehen und sie zum Verkauf ihres Eigentums zu verpflichten, wenn sie nicht bauen wollten.

Share
Mai 11th, 2019

Bundesverfassungsrichter a.D. Kirchhof zum Wahlrecht für Jugendliche

Interview mit Marion Theis | Im SWR Tagesgespräch mit Marion Theis plädiert Kirchhof dafür, Kindern von Geburt an ein Wahlrecht zuzugestehen, das von den Eltern ausgeübt wird, bis die Kinder mündig sind.

Share
Mai 9th, 2019

Staatsministerin Widmann-Mauz, CDU, zur Integration Geflüchteter

Interview mit Marion Theis | Im SWR Tagesgespräch mit Marion Theis räumt Widmann-Mauz ein, dass die Qualität der Sprach- und Integrationskurse noch verbesserungfähig sei und dass die Angebote auch für Geduldete offen sein sollten.

Share
Mai 9th, 2019

Baden-württembergischer Umweltminister Untersteller zur Düngeordnung

Interview mit Marion Theis | Im SWR Tagesgespräch mit Marion Theis sagt Untersteller, dass zwanzig Prozent weniger Düngung in der deutschen Landwirtschaft ratsam und machbar seien, um die Nitratbelastung zu verringern.

Share
Mai 7th, 2019

Ska Keller (Grüne): Müssen uns auf Kernversprechen der EU besinnen

Ska Keller (Grüne): Müssen uns auf Kernversprechen der EU besinnen | Die Spitzenkandidatin der Grünen für die Europawahl, Ska Keller, fordert, sich vor der Europawahl auf die Kernversprechen der Europäischen Union zu besinnen. Die Europawahl sei eine Klimawahl, es gehe zum Beispiel darum, fossile Technologien nicht mehr zu subventionieren. Fördermittel für die Landwirtschaft müssten neu ausgerichtet werden. Keller plädiert für einen CO2-Ausstoß und ein damit verbundenes Energie-Geld für die BürgerInnen. Zwei Sitze für das Europäische Parlament hält Keller für unsinnig. Das Gespräch führte SWR-Hauptstadtkorrespondentin Nina Barth.

Share
Mai 7th, 2019

Staatsministerin Dorothee Bär, CSU, zur Digitalisierung

Interview mit Marion Theis | Im SWR Tagesgespräch spricht Bär von einem „Zeitalter der Exzesse“, in dem wir uns bei der Digitalisierung befänden – was die Politik versuchen müsse, zu regeln.

Share
Mai 4th, 2019

Zur Kommunalwahl in GB der Europapolitiker David McAllister (CDU)

im Inerview mit Florian Rudolph | Im SWR-Tagesgespräch hat McAllister die Kommunalwahl als ersten großen Test für die Stimmung im Land bezeichnet. Im SWR-Tagesgespräch sagte McAllister, das Brexit-Chaos habe alles überlagert

Share
Mai 4th, 2019

Zur Reform der Grundsteuer BW-CDU-Landeschef und Innenminister Thomas Strobl

im Interview mit Florian Rudolph | Im SWR-Tagesgespräch hat Strobl die Pläne von Bundesfinanzminister Scholz zur Reform der Grundsteuer kritisiert. Strobl setzt wie die CSU auf Mitsprache der Länder und ruft BW-Ministerpräsident Kretschmann von den Grünen zur Unterstützung auf.

Share
April 30th, 2019

Interview der Woche mit Jörg Meuthen, AfD für SWR2

mit Dirk Rodenkirch | Interview der Woche mit Jörg Meuthen, AfD für SWR2

Share
April 27th, 2019

Bundestagspräsident Schäuble zum Wahlrecht

Interview mit Marion Theis | Im SWR Tagesgespräch mit Marion Theis mahnt Schäuble die Fraktionen, sich auf ein neues Wahlrecht zu einigen; alles andere sei den Bürgern nicht begreiflich zu machen.

Share