Archiv für ‘SWR1 Leute’

Mai 23rd, 2019

Gründerin der „Aktion Kindertraum“ Ute Friese | Erfüllt kranken und behinderten Kindern und Jugendlichen Wünsche.

„Kleine Taten, die man ausführt, sind besser als große, die man plant!“, so hat es ein Spender der Aktion Kindertraum ausgedrückt. Mehr als 2.500 Wünsche hat Aktion Kindertraum seit 1998 schwer kranken Kindern und Jugendlichen erfüllt. Damals gründete Ute Friese ihre eigene gemeinnützige Organisation. Als Texterin hatte sie ihre berufliche Laufbahn in einer Agentur für Sozialmarketing begonnen und war dort bis zur Geburt ihrer Tochter 1996 mit dem Fundraising und der Öffentlichkeitsarbeit für wohltätige Organisationen betreut. Nach dem Erziehungsurlaub beschloss sie ihre eigene gemeinnützige Organisation zu gründen: Aktion Kindertraum. 2007 erhielt sie vom damaligen niedersächsischen Ministerpräsidenten Christian Wulff die „Verdienstmedaille für vorbildliche Verdienste um den Nächsten“.

Share
Mai 23rd, 2019

TV Regisseur Kai Tilgen | Erzählt, wie es im Unterhaltungsfernsehen zugeht

Das rtl-Dschungelcamp 2019 war das erste, wie immer medial begleitete und gepamperte TV-Großereignis des Jahres. Und es hat Fernsehproduktionen wieder in den Mittelpunkt gestellt, die nicht die allerbeste Reputation genießen. Der Fernsehregisseur Kai Tilgen war/ist ein Spezialist für diese Formate. Tilgen arbeitete als Regisseur unter anderem für „Deutschland sucht den Superstar“, „The Biggest Loser“, „Versteckte Kamera“. Was er dort erlebt und mitinitiiert hat, hat er in einem Buch mit dem durchaus selbstironischen Titel „Wie ich mir meinen Platz in der Fernsehhölle verdient habe“ verarbeitet.

Share
Mai 21st, 2019

SWR1 Leute der Woche (KW 20 – 2019)

Anke Stein, Gefängnisdirektorin. Leitet die JVA Berlin-Moabit und ist für fast 1000 männliche Gefangene verantwortlich.(2 Cuts)
Martin Schelleis, Bundeswehrgeneral. Ist Inspekteur der Streitkräftebasis und verantwortet die Truppen-Mobilität. (2 Cuts)
Frans Timmermans, Vizepräsident der EU-Kommission. War Außenminister der Niederlande und will Kommissionspräsident werden. (2 Cuts)
Cornelia Gröschel, Schauspielerin. Lebt in Karlsruhe und ist die neue Dresdener Tatortkommissarin. (1 Cuts)
René Wadas, Gärtnermeister. Hilft Hobby- und Profigärtnern und macht mit seiner mobilen Pflanzenapotheke Hausbesuche.(1 Cuts)

Share
Mai 21st, 2019

Prof. Armin Falk, Verhaltensökonom | Erforscht, wie wir in wirtschaftlichen und finanziellen Fragen ticken

Armin Falk ist Professor für Volkswirtschaftslehre an der Universität Bonn. Er ist dort auch der Direktor des briq-Instituts für Verhalten und Ungleichheit. Und als Verhaltensökonom erforscht er, wie wir uns in unserem wirtschaftlichen und finanziellen Leben positionieren: Was wir gerecht und was ungerecht finden. Ob wir vertrauen oder ängstlich sind. Wann wir empathisch handeln und wann nicht. Dass ein zu geringes Gehalt krank machen kann. Eine große weltweite Studie seines Instituts kommt etwa zu dem Ergebnis, dass Männer und Frauen wirtschaftlich gänzlich anders ticken.

Share
Mai 21st, 2019

SWR1 Leute mit Sebastian Schnoy am 19.05.2019

Dass Geschichte aus trögen Jahreszahlen bestehen muss und eine Aneinanderreihung von Schlachten ist, davon hatte Sebastian Schnoy die Nase voll. Deshalb kommen seine eigenen Bücher über Europa ohne Kriege aus, dafür gibt es aber um so mehr zu lachen. Oder hätten Sie zum Beispiel geahnt, dass die Forderung „Keiner meiner Leibwächter darf größer als 1,67 Meter sein“ nicht von Napoleon kam, sondern vom französischen Ex-Präsidenten Sarkozy?

Share
Mai 18th, 2019

Martin Schelleis, Bundeswehrgeneral | Inspekteur der Streitkräftebasis

Martin Schelleis; deutscher Generalleutnant der Luftwaffe der Bundeswehr und Inspekteur der Streitkräftebasis
Die Bundeswehr hat ein Imageproblem. Kampf- und Einsatzbereitschaft werden in Frage gestellt, wenn beispielsweise Flugzeuge am Boden bleiben müssen, weil Ersatzteile fehlen. Martin Schelleis hält die Kritik an der Bundeswehr insgesamt für überzogen. Schelleis ist als Generalleutnant einer ihrer ranghöchsten Offiziere. Seit dreieinhalb Jahren ist er der Inspekteur des Streitkräftebasis auf der Bonner Hardthöhe und verantwortet damit die strategische und operative Mobilität der Truppe.

Share
Mai 18th, 2019

Cornelia Gröschel, Schauspielerin | ist die neue Dresdner Tatortkomissarin

Während ihres ersten Tatort-Drehs hatte Cornelia Gröschel Albträume. Entweder wurde sie im Schlaf verfolgt oder sie verfolgte jemanden. In „Das Nest“ hatte es die Dresdner Neu-Kommissarin mit einem Serienkiller und vielen Leichen zu tun. Schon mit elf Jahren spielte Cornelia Gröschel die Titelrolle in Markus Imbodens Kinofilm „Heidi“, später in Krimis von „Polizeiruf 110“ bis „Die Chefin“ und sie spielte im ZDF-Dreiteiler „Honigfrauen“. Cornelia Gröschel ist in Dresden geboren, lebt in Karlsruhe und ist bis zum 1. Juni im Alten Schauspielhaus in Stuttgart mit „Wie es Euch gefällt“ zu sehen.

Share
Mai 16th, 2019

Macht mit seiner mobilen Pflanzenapotheke Hausbesuche | Gärtnermeister René Wadas

René Wadas kommt aus Berlin und lebt mit seiner Familie in der Nähe von Braunschweig. Er ist von Beruf Gärtnermeister und hilft als „Pflanzenarzt“ Hobby- und Profigärtnern im Kampf mit und für die Natur. Mit seiner mobilen Pflanzenapotheke macht er Hausbesuche, schaut sich Schrebergärten, Gemüsebeete und Dachterrassen an und gibt Tipps in Sachen Ungeziefer und Schädlinge. Eine seiner Erkenntnisse: „Fast immer fehlt der Dünger!“

Share
Mai 16th, 2019

War Außenminister der Niederlande und will Kommissionspräsident werden | Vizepräsident der EU-Kommission Frans Timmermans

Frans Timmermans, Erster Vizepräsident und EU-Kommissar für Bessere Rechtssetzung, interinstitutionelle Beziehungen, Rechtsstaatlichkeit und Grundrechtecharta in der Kommission Juncker Frans Timmermans
Frans Timmermans ist Vizepräsident der EU Kommission, Spitzenkandidat der Sozialdemokraten für die Europawahl und er will neuer EU-Kommissionspräsident werden. Der Niederländer kommt wie sein Vorgänger bei der Europawahl 2014, Martin Schulz, aus dem Dreiländereck bei Aachen. 1961 in Maastricht geboren, wuchs er im wenige Kilometer entfernten Heerlen auf. Seine politische Laufbahn begann er in den 1990er Jahren als Parlamentsabgeordneter der Partei der Arbeit (PvdA). Frans Timmermans war zwischen 2012 und 2014 Außenminister der Niederlande und spricht neben seinen Muttersprachen Niederländisch und Limburgisch fließend Deutsch, Englisch, Französisch, Russisch und Italienisch.

Share
Mai 16th, 2019

1505 Backsell Leute Spezial Europawahl

Share
Mai 14th, 2019

SWR1 Leute mit Sandra Maischberger am 12.05.2019

Kein Politiker hat es bislang geschafft, die routinierte Interviewerin Sandra Maischberger nervös zu machen. Doch vor der Preview ihres Films „Nur eine Frau“ hatte sie wirklich Magengrummeln – schließlich ist es der erste Spielfilm, den sie produziert.

Share
Mai 14th, 2019

Anke Stein, Gefängnisdirektorin | Leitet die JVA Berlin-Moabit mit fast 1000 männliche Gefangenen

Jedes Gefängnis ist ein gesellschaftlicher Brennpunkt: Beamte, die Drogen gegen Geld reinschmuggeln, Personalnotstand im Strafvollzug, Clan-Kriminalität, Knast-Hierarchie. Anke Stein ist seit 2017 Leiterin der Justizvollzugsanstalt im Berliner Ortsteil Moabit. Im zweitgrößten Gefängnis der Bundeshauptstadt sitzen mehr als 900 Männer ein, 70 Prozent davon haben keinen deutschen Pass. Zu den „berühmten“ Insassen der JVA-Moabit zählen der Hauptmann von Köpenick, der Schuhmacher und Räuber, der die Staatskassen plünderte. Andreas Baader saß dort wegen Brandstiftung ein und Erich Honecker, der sich als bisher einziges deutsches Staatsoberhaupt vor Gericht verantworten musste. Die Juristin und Gefängnisdirektorin Anke Stein ist zu Gast in SWR1 Leute.

Share
Mai 14th, 2019

SWR1 Leute der Woche + (KW 19 – 2019)

Manuela Rousseau, Managerin. Ist seit 20 Jahren im Aufsichtsrat von Mit dabei:
Manuela Rousseau, Managerin.

Gaby Hauptmann, Schriftstellerin.

Volker Finke, Fußballtrainer.

Markus Rode Leiter von „Open Doors“.

Heike Görtemaker, NS-Historiker.

Share
Mai 11th, 2019

Leiter des christlichen Hilfswerks „OpenDoors“ | Markus Rode

Die Terroranschläge an Ostern in Sri Lanka waren Aufmacher-Meldungen in den Nachrichten nicht nur in Deutschland. Denn sie haben einmal mehr gezeigt, welcher Gewalt, welcher Brutalität und welcher Verfolgung Christen weltweit ausgesetzt sind. Open Doors ist ein überkonfessionelles christliches Hilfswerk, das sich seit 60 Jahren für verfolgte Christen einsetzt und einmal im Jahr einen Weltverfolgungsindex herausgibt. Auf den Plätzen eins bis drei 2019: Nordkorea, Afghanistan und Somalia. Markus Rode ist der Leiter von Open Doors Deutschland.

Share
Mai 11th, 2019

Hitlers innerer Kreis | NS-Historikerin Heike Görtemaker

Es sind die Bilder vom Obersalzberg, die jeder von uns kennt. Eine offenkundig gut gelaunte Gesellschaft von Menschen, die es sich in schönem Ambiente gut gehen lässt. Frauen und Männer, bekannte und nicht bekannte Gesichter und mittendrin: Adolf Hitler. Die Historikerin Heike Görtemaker hat für ihr neues Buch die Geschichte von „Hitlers Hofstaat“ recherchiert. Wer gehörte warum zu diesem inneren Kreis? Wer profitierte wie? Und wie hat sich dieser Hofstaat nach dem Zusammenbruch neu organisiert? Heike Görtemaker, die auch schon eine Biografie über Evan Braun/Hitler geschrieben hat, ist zu Gast in SWR1 Leute.

Share
Mai 9th, 2019

SWR1 Leute mit Gaby Hauptmann, Schriftstellerin | Hat mehr als 10 Millionen Bücher verkauft und wird neue SWR-TV-Moderatorin mit „Talk am See“

Mit mehr als zehn Millionen verkauften Büchern ist Gaby Hauptmann eine der erfolgreichsten Autorinnen Deutschlands. In 35 Ländern sind ihre Bücher erschienen. Ihre journalistische Karriere begann sie beim Südkurier, wurde Chefredakteurin des „seefunk radio bodensee“ und arbeitete im Hörfunk- und Fernsehprogramm des Südwestfunks. Sie arbeitete als Autorin, Produzentin und Regisseurin, schuf Porträts und Dokumentationen. Und sie moderierte u.a. eine Literatursendung. Ab dem 11. Mai lädt Gaby Hauptmann wöchentlich Gäste zum „Talk am See“ nach Konstanz. In der ehemaligen Stiftskirche St. Johann wird besprochen, was den Südwesten in der Woche bewegt hat. Die erste Folge der neuen SWR Show „Talk am See mit Gaby Hauptmann“ ist am 11. Mai ab 22:20 Uhr im SWR Fernsehen zu sehen.

Share
Mai 9th, 2019

War 16 Jahre das Gesicht des SC Freiburg | Fußballtrainer Volker Finke

Freiburg war Finke und Finke war Freiburg. Insgesamt 16 Jahre, bis zum Ende der Saison 2006/2007, war Volker Finke der Trainer und das Gesicht des SC Freiburg. Nicht nur mit seinem Strandkorb am Spielfeldrand stand er für die etwas andere und später kultige Art des Profifußballs in Deutschland. Nach seinem Abschied aus Freiburg arbeitete Finke noch in Japan und Kamerun und hatte ein Engagement als Sportdirektor des 1. FC Köln. Kurz vor Ende der Bundesligasaison ist Volker Finke zu Gast in SWR1 Leute

Share
Mai 7th, 2019

SWR1 Leute mit Manuela Rousseau, Managerin | Unterstützt Karrierefrauen

„Machen ist mutiger als wollen“, ist das Credo von Manuela Rousseau. Denn wer nichts macht, über den wird bestimmt. Manuela Rousseau wollte mitbestimmen, doch musste sie im Alter von 14 Jahren von der Schule abgehen, weil damals die Überzeugung vorherrschte, dass Mädchen kein Abitur bräuchten. Bei der Beiersdorf AG begann sie als Einkäuferin, wurde Pressereferentin und ist seit 20 Jahren im Aufsichtsrat, in dem sie auch stellvertretende Vorsitzende ist. Seit 2009 ist sie ebenfalls Aufsichtsratsmitglied der maxingvest ag, der Dachgesellschaft von Tchibo und Beiersdorf. Sie lehrt an der Hamburger Hochschule für Musik und Theater im Studiengang Kultur- und Medienmanagement. Für ihr ehrenamtliches Engagement wurde sie 1999 mit der Bundesverdienstmedaille ausgezeichnet.

Share
Mai 7th, 2019

SWR1RP Leute am 5.5.2019 mit Carsten Stahl

Er war in den 90ern Anführer einer kriminellen Gang in Berlin-Neukölln. Heute ist er Gewalt-Präventionsberater und kämpft gegen Mobbing an Schulen. Ein streitbarer Mann zu Gast bei Andrea Ballschuh.

Share
Mai 7th, 2019

SWR1 Leute der Woche (KW18 – 2019)

Jürgen Todenhöfer, Publizist. Bereist seit Jahren die islamische Welt und wirft dem Westen Heuchelei vor. (2Cuts)
Prof. Wolfgang Seibel, Verwaltungswissenschaftler. Lehrt an der Universität Konstanz und untersucht Behördenversagen.(2 Cuts)
Tankred Stöbe, Intensivmediziner. Arbeitet für „Ärzte ohne Grenzen“ und hilft in Kriegs- und Krisengebieten. (2 Cuts)
Peter Boudgoust, SWR-Intendant. Leitet seit 12 Jahren den zweitgrößten ARD-Sender und hört im Sommer auf. (2 Cuts)

Share