Archiv für ‘Eins zu Eins – Der Talk’

Oktober 15th, 2019

Gustava Everding, Ärztin

Am 14. Oktober 2019 findet der deutsche Hospiztag statt. Die Ärztin und Familientherapeutin Gustava Everding hat vor 34 Jahren den „Christophorus Hospiz Verein“ in München mitbegründet und baute ihn zum größten und mitgliederstärksten Hospizverein Deutschlands aus. Moderation: Ursula Heller

Share
Oktober 15th, 2019

Helge Achenbach, Kunsthändler

Er hat Künstler wie Gerhard Richter gefördert und das Quartier der Fußballnationalmannschaft mit Kunst veredelt. Dann musste Helge Achenbach wegen Betrugs für vier Jahre ins Gefängnis. Moderation: Stefan Parrisius

Share
Oktober 12th, 2019

Rosemarie Reif-Ruppert, Buchhändlerin

„Buchstabensüchtig“ sei sie, sagt Rosemarie Reif-Ruppert. Aus ganz Franken kommen Menschen in ihre Gostenhofer Buchhandlung. Wer Glück hat, wird zu einem „Bier mit Jean Paul“ eingeladen. Oder man macht einen Ausflug an fränkische Fjorde, wo in diesen Wochen norwegische AutorInnen Einblicke in ihre Arbeiten geben. Moderation: Anja Scheifinger

Share
Oktober 12th, 2019

Jennifer Bose, CARE-Helferin

Jennifer Bose ist für die Hilfsorganisation CARE in Katastrophengebieten unterwegs. In Syrien konnte CARE seit Beginn des Konfliktes mehr als 4,4 Millionen Menschen helfen. Welche Folgen hat der Einmarsch der Türkei in die Kurdengebiete Syriens nun für die Flüchtlingslager und die Hilfsorganisationen vor Ort? Moderation: Norbert Joa

Share
Oktober 10th, 2019

Eddie Jordan, Schauspieler

In Harlem geboren, am Broadway debütiert, jetzt auf Deutschlands Bühnen unterwegs. Der Schauspieler Eddie Jordan über die Anfänge des Musicals in Deutschland und seine Rolle in „Monsieur Claude und seine Töchter”. Moderation: Achim Bogdahn

Share
Oktober 10th, 2019

Anna Gien, Autorin

Ihr Debütroman „M“ enthält über weite Strecken pornographische Elemente, die im Feuilleton kontrovers diskutiert wurden. Was Ihr sicher nur Recht ist, schließlich schätzt die feministische Autorin die Auseinandersetzung und pflegt als Bayerin obendrein eine Hassliebe zu ihrer Heimat. Moderation: Norbert Joa

Share
Oktober 8th, 2019

Kai Havaii, Musiker

Kai Havaii hat als Frontman der Band „Extrabreit“ in den 80er Jahren die Charts erobert, als Dokumentarfilmer mit „Deutschland von oben“ neue Perspektiven entdeckt – jetzt schickt er in seinem ersten Thriller „Rubicon“ einen Ex-Soldaten als Auftragskiller durch die Welt. Moderation: Stefan Parrisius

Share
Oktober 8th, 2019

Richard Süßmeier, ehemaliger Wiesn-Wirt

Von 1958 bis 1984 war Richard Süßmeier Oktoberfest-Wirt. Er war der „Wirte-Napoleon“. Einen gravierenden Fehler hat der Wiesn-Feldherr dann gemacht: Er legte sich mit Kreisverwaltungsreferent Peter Gauweiler an, und der verstand keinen Spaß. Moderation: Stephanie Heinzeller

Share
Oktober 5th, 2019

Heidrun Jänchen, Autorin

Schon immer turnt Heidrun Jänchen in vielen Welten: Als Physikerin beim Fraunhofer Institut, als Oberbürgermeister-Kandidatin in Jena und als Science-Fiction-Autorin in künftigen Gesellschaften. Moderation: Anja Scheifinger

Share
Oktober 3rd, 2019

Marie Lang, Kickboxerin

Wenn Marie Lang in den Ring steigt, geht auch mal die Gegnerin k.o. Die 32Jährige Modellathletin ist nicht nur Modedesignerin, sondern auch Kickboxerin – seit 35 Kämpfen ungeschlagen und amtierende Weltmeisterin im Leichtgewicht. Moderation: Norbert Joa

Share
Oktober 3rd, 2019

Joachim Gauck, Bundespräsident a.D.

Joachim Gauck – Bundespräsident von 2012 bis 2017 – hat ein Buch über „Toleranz“ geschrieben und fragt: Wie viel Andersartigkeit muss man erdulden und wie viel Kritik muss man aushalten? Gauck plädiert für eine kämpferische Toleranz. Moderation: Ursula Heller

Share
Oktober 3rd, 2019

In memoriam Karel Gott, Sänger

Millionen tönt er als kleine Biene Maja durchs Gedächtnis und wird somit bleiben – auch dank weiterer 1000 Titel. Gestern starb der Tenor Karel Gott im Alter von 80 Jahren, zeitlebens bekannt als „goldene Stimme aus Prag“. Moderation: Norbert Joa

Share
Oktober 1st, 2019

Ann-Marlene Henning, Sexologin

Ann-Marlene Henning ist Deutschlands bekannteste Sexologin. Mit der Aufklärungsserie „Make love“ sorgte sie vor einigen Jahren für Furore. Moderation: Stefan Parrisius

Share
September 28th, 2019

Marlene Streeruwitz, Autorin

Gleichberechtigung und Demokratie – das sind Herzensangelegenheiten von Marlene Streeruwitz. Die Schriftstellerin aus Österreich ist mit ihrem aktuellen Buch „Flammenwand“ nicht nur für den Österreichischen, sondern auch den Deutschen Buchpreis nominiert. Moderation: Caro Matzko

Share
September 28th, 2019

Alberto Acosta, Volkswirt aus Ecuador

Er schlug als Energieminister Ecuadors vor, das Öl im Urwaldboden zu lassen und half mit, das „gute Leben“ für die Verfassung zu definieren und in ihr zu verankern. Heute wirbt der fünffache Großvater Alberto Acosta leidenschaftlicher denn je für eine andere, bessere Welt. Moderation: Stefan Parrisius

Share
September 26th, 2019

Frank Schmolke, Comic-Künstler

Der Comickünstler Frank Schmolke zeigt ein raues München voller verlorener Seelen – mittendrin ein Taxifahrer, dessen Erlebnisse er sehr gut kennt. Mit Norbert Joa spricht er über seinen Bilderroman: „Nachts im Paradies“. Moderation: Norbert Joa

Share
September 26th, 2019

Hans Jochen Vogel, SPD-Politiker

Er ist mit Leib und Seele Sozialdemokrat und war Münchens jüngster Oberbürgermeister. Hans-Jochen mischt sich auch im Alter von 93 Jahren noch in politische Debatten ein, kämpft für eine sozial gerechtere Bodenordnung und bezahlbare Mieten. Moderation: Achim Bogdahn

Share
September 24th, 2019

Francis Fulton-Smith, Schauspieler

In der Serie „Familie Dr. Kleist“ spielt Francis Fulton-Smith die Rolle des Dr. Kleist. 2014 ist der Schauspieler mit deutschen und britischen Wurzeln in die Rolle des ehemaligen bayerischen Ministerpräsidenten Franz Josef Strauß geschlüpft. Auch die Malerei hat es ihm angetan. Moderation: Stefan Parrisius

Share
September 24th, 2019

Karin Wurzbacher und Frank Squarra, Klimaaktivisten

Karin Wurzbacher ist 76 und streitet seit den 80ern gegen Atomkraft und Naturzerstörung – neuerdings bei den „Omas for Future“. Eine Verstärkung für den 17-jährigen Klimaaktivisten Frank Squarra, der am 20. September, dem großen Streiktag, seit vier Uhr morgens auf den Beinen ist. Moderation: Norbert Joa

Share
September 21st, 2019

Helmut Haberkamm, Mundartautor

Sprache ist für ihn Heimat – und Heimat Sprache. Das zeigt der Mittelfranke Helmut Haberkamm in Erzählungen wie „Die warme Stube der Kindheit“ auf hochdeutsch – und in Gedichten, Song-Übersetzungen und Theaterstücken auf fränkisch. Lehrer ist er im Hauptberuf und „Sammler fränkischer Dörfer“ im Nebenberuf. Moderation: Anja Scheifinger

Share