Archiv für ‘Eins zu Eins – Der Talk’

März 21st, 2020

Cornelia Beßler, Mundartbewahrerin

„Ich hab‘ schon einen Schneid!“ sagt Cornelia Beßler von sich selbst. Und den brauchte sie auch, denn das Leben hat es ihr oft schwer gemacht. Sie schreibt Gedichte und Theaterstücke, macht Theaterarbeit mit Kindern und führt Regie bei der Hindelanger Theatergruppe „Die Sängergesellschaft“. Moderation: Stefan Parrisius

Share
März 21st, 2020

Hannsjörg Voth, Künstler

Hannsjörg Voth schuf in der Weite der marokkanischen Wüste imposante Bauten aus Stampflehm – ob die „Himmelstreppe“, die „goldene Spirale“ oder die „Stadt des Orion“. Norbert Joa besuchte den 80-Jährigen in seiner Münchner Altbauwohnung, die voller Erinnerungen ist an ein eigenwilliges Künstlerleben. Moderation: Norbert Joa

Share
März 19th, 2020

Josef Winkler, Chefredakteur MUH

Alles, was gut ist. Das will Josef Winkler den Menschen vermitteln. Mit seiner Zeitschrift „MUH“. Vor seiner Selbstständigkeit traf der Musikjournalist vom Chiemsee für den „Musikexpress“ David Bowie, Die Ärzte und Randy Newman. Moderation: Norbert Joa

Share
März 19th, 2020

Anna Depenbusch, Musikerin

Anna Depenbusch ist von ganzem Herzen Liedermacherin. Ob alleine am Klavier oder mit Band im Hintergrund, singt sie poetische Songs über das Leben. Wenn sie keine Musik macht, beschäftigt sie sich mit Physik oder beobachtet Vögel. Moderation: Kaline Thyroff

Share
März 17th, 2020

#01 Florian Jaenicke, Fotograf

Florian Jaenicke ist ein renommierter Fotograf und Dozent an der Münchner Fotodesign-Hochschule. Seine Spezialität: Portraits. Die vielleicht ungewöhnlichsten hat er von seinem schwerbehinderten Sohn Friedrich gemacht. Zu sehen derzeit auch im ZEIT-Magazin. Moderation: Norbert Joa

Share
März 17th, 2020

Matthias Kraemer, Mediator

Matthias Kraemer segelt durchs Leben. 25 Jahre tourte er mit dem Theaterprojekt „Die fliegenden Bauten“, dazwischen gründete er ein Kabarettfestival auf Sylt. Heute ist der gelernte Philosoph Mediator an Münchner Schulen. Moderation: Stefan Parrisius

Share
März 14th, 2020

Veronika Lindner, Unternehmerin

Sie ist Chefin eines Familienunternehmens, das über eine Milliarde Umsatz im Jahr macht: Veronika Lindner leitet mit ihren Schwestern und Seniorchef Hans Lindner die Geschäfte der Lindner Group – von der Großbaustelle bis zum Bio-Bauernhof. Moderation: Stefan Parrisius

Share
März 14th, 2020

Peter Trapp, Pfarrer

Peter Trapp zieht als Missionar mit seiner Frau und seinen vier Töchtern für mehrerer Jahre nach Papua-Neuguinea. In seinem Buch „Bilum Bilong Mi“ erzählt er von den Extremsituationen vor Ort und hinterfragt selbstkritisch die Rolle der Kirche und der Weißen in dem Land. Moderation: Stephanie Heinzeller

Share
März 12th, 2020

Bogdan Musial, Historiker

Als Kind war Bogdan Musial Bauer in Polen, als junger Erwachsener hat er im Bergwerk gearbeitet und später als Maschinenbauer. Mittlerweile ist er angesehener Historiker und Professor ohne Abitur. Moderation: Norbert Joa

Share
März 12th, 2020

Michael Zink, Galerist

Mit seiner Galerie war Michael Zink schon in Regensburg, München, Berlin und New York. Dann ging es in die Oberpfalz, in den 26-Seelen-Ort Waldkirchen.Dort hat eralles, was er braucht: Die Familie, neun Rinder und die Kunst. Moderation: Achim Bogdahn

Share
März 10th, 2020

Bernadette La Hengst, Musikerin

Bernadette La Hengst sprengt die Genregrenzen. Sie gründet einen Chor, schreibt Songs zum Klimawandel oder hinterfragt die Folgen von Flucht in einem Theaterprojekt. Moderation: Kaline Thyroff

Share
März 10th, 2020

Marco Politi, Vatikanista

In seinem neuen Buch „Das Franziskus-Komplott“ blickt Marco Politi auf den Vatikan und kommt zu dem Schluss: Oft weiß man gar nicht mehr, wer gegen wen und wer wofür kämpft. Der Papst jedenfalls, so Politi, fühle sich umzingelt. Moderation: Stefan Parrisius

Share
März 7th, 2020

Katharina Fritsch, Pressesprecherin 1. FC Nürnberg

Sie kann mit Bällen und Bändern. Denn Katharina Fritsch war Leistungssportlerin in der Rhythmischen Sportgymnastik. Zunächst in der DDR, später für die BRD bei Olympia. Heute ist sie Pressesprecherin für den 1. FC Nürnberg und aktiv gegen Rechtsextremismus im Sport. Moderation: Anja Scheifinger

Share
März 7th, 2020

Dirk Stermann, Kabarettist

Dirk Stermann zog der Liebe wegen von Düsseldorf nach Wien und blieb dort, auch als die Liebe weg war. Er tat sich mit Christoph Grissemann zusammen, und seit nunmehr 30 Jahren sind Stermann & Grissemann Österreichs erfolgreichstes und bösestes Komiker-Duo. Mit „Der Hammer“ hat Stermann nun seinen vierten Roman vorgelegt. Moderation: Caro Matzko

Share
März 5th, 2020

Rosalie Thomass, Schauspielerin

Grimme-Preis und Bayerischer Fernsehpreis sind nur zwei von vielen Auszeichnungen, die Rosalie Thomass einheimste. Bekannt wurde sie u.a. durch die Rosenmüller-Filme „Beste Zeit“, „Beste Gegend“ und „Beste Chance“. Jetzt spielt sie in den „Känguru-Chroniken“. Moderation: Achim Bogdahn

Share
März 5th, 2020

Jürgen Tautz, Biologe

Er ist DER deutsche Bienenforscher schlechthin: Jürgen Tautz, der sich in seinem neuen Buch mit unseren Bienen beschäftigt, wie sie keiner kennt: mit den wilden Honigbienen in den Wäldern. Moderation: Norbert Joa

Share
März 3rd, 2020

Thomas Macho, Philosoph

Der Philosoph Thomas Macho wagt sich an die Abgründe des Menschen. Er beschäftigt sich in seinen Büchern mit dem „Suizid in der Moderne“, der Ästhetik des Monströsen oder der Beziehung zwischen Mensch und Tier. Moderation: Stephanie Heinzeller

Share
März 3rd, 2020

In memoriam Burkhard Driest, Autor und Schauspieler

Burkhard Driest ist im Alter von 80 Jahren gestorben. Er stand für Fassbinder vor der Kamera und für Zadek auf der Bühne. Als junger Mann saß Driest für Bankraub im Gefängnis – eine Zeit, die er im Roman „Die Verrohung des Franz Blum“ verarbeitet hat. Viele Jahrzehnte später, kurz vor seinem 70. Geburtstag, war Driest bei Stefan Parrisius zu Gast in „Eins zu Eins. Der Talk“.

Share
Februar 29th, 2020

Ellis Kaut, Kinderbuchautorin

Hurra, hurra, der Pumuckl ist wieder da: Der BR holt die inzwischen digital restaurierten und in HD aufbereiteten 52 Folgen von „Meister Eder und sein Pumuckl“ wieder ins Programm. Diese hatten vor 38 Jahren ihre Fernsehpremiere im Bayerischen Rundfunk.Nach dem Auftakt am 1. März 2020 mit gleich fünf Folgen werden sie dann sonntags in Doppelfolgen im BR Fernsehen gezeigt. 

Jeweils die fünf aktuellsten Folgen stehen nach Ausstrahlung eine Woche in der BR Mediathek zur Verfügung.

Bayern 2 sendet ab dem 1. März bei radioMikro die Hörspiel-Folgen von „Meister Eder und sein Pumuckl“ und widmet dem Kobold ein „Bayerisches Feuilleton“ sowie die Sendung „Bayern 2 am Sonntagvormittag“.

Alle Folgen der Hörspiele sind nach der Ausstrahlung ein Jahr lang als Podcast unter br.de/kinder abrufbar.

Alle Infos zum Pumuckl-Tag gibt es hier: br.de/pumuckl

Share
Februar 29th, 2020

Judith Grümmer, Journalistin

Audiobiografin nennt sie sich. Judith Grümmer, freie Journalistin aus Köln, nimmt die Geschichte sterbenskranker Eltern in einem Familien-Hör(tage)buch auf. Den früh verwaisten Kindern schenkt sie die Stimme ihrer Eltern in Hörbuchform. Moderation: Anja Scheifinger

Share