Archiv für ‘Eins zu Eins – Der Talk’

Dezember 7th, 2019

Felix Klare, Schauspieler

Seit über zehn Jahren ermittelt Felix Klare als Kommissar Sebastian Bootz im Stuttgarter „Tatort“. Jetzt hat er seinen Film „Unschuldig“ die Seiten gewechselt. Er spielt einen Verurteilten, der der Mörder seiner Frau sein soll. Moderation: Achim Bogdahn

Share
Dezember 7th, 2019

Thomas Pigor, Kabarettist

Der Kabarettist Thomas Pigor rollt das „R“ auch nach vielen Jahren in Berlin noch immer wie die Bewohner in seiner Heimat, der Rhön. Ob Bärte zählen in Mitte oder das Namensreflexverfahren, sein Musikkabarett mit Benedikt Eichhorn zählt zu den besten Deutschlands. Moderation: Stefan Parrisius

Share
Dezember 7th, 2019

Samantha Cristoforetti, Astronautin

Worum soll man sie mehr beneiden? Als ausgebildete Kampfpilotin durch die Lüfte zu jagen oder als Astronautin 200 Tage auf der ISS zu verbringen? Samantha Cristoforetti ist Ingenieurin und Pilotin – und eine der wenigen Frauen, die bislang im Weltall waren. Was auch damit zu tun hat, dass sie als Kind ein großer Star Trek-Fan war. Moderation: Achim Bogdahn

Share
Dezember 7th, 2019

Georg Kreiter, Monoski-Weltmeister

Mit seinem Moped ist er unterwegs zu einem Fußballspiel, als sich sein Leben für immer ändert. Georg Kreiter prallt an einen Baum und bleibt querschnittsgelähmt. Aber Verzweifeln ist nicht seine Lösung, er macht weiter Sport, fährt mit seinen Freunden Ski und wird zweifacher Weltmeister im Monoskifahren. Moderation: Norbert Joa

Share
Dezember 3rd, 2019

Julian Nida-Rümelin, Philosoph

Mit seinem Buch „Der Akademisierungswahn“ hat der Philosoph Julian Nida-Rümelin eine heftige Debatte angestoßen: Zu viele junge Leute, die eigentlich anders befähigt seien, würden studieren. Jetzt feiert der kurzzeitige Staatsminister für Kultur seinen 65. Geburtstag. Moderation: Norbert Joa

Share
Dezember 3rd, 2019

In memoriam Mariss Jansons, Stardirigent

Er gehörte zu den berühmtesten Dirigenten der Welt: Mariss Jansons, seit 2003 war er Chefdirigent des Symphonieorchesters des Bayerischen Rundfunks. Im Alter von 76 Jahren ist Mariss Jansons verstorben. Ihm zu Ehren wiederholt „Eins zu Eins. Der Talk“ ein Gespräch aus dem Jahr 2009. Moderation: Achim Bogdahn

Share
November 30th, 2019

Angelika Waldis, Schriftstellerin

Jahrzehntelang hat Angelika Waldis Literatur für Kinder gemacht. Als sie in Rente ging, erfüllte sie sich einen Jugendtraum und schrieb ihren ersten Roman für Erwachsene. Ihr aktuelles preisgekröntes Buch „Ich komme mit“ erzählt von einer ungewöhnlichen Freundschaft einer alten Frau und eines todkranken jungen Mannes. Moderation: Stefan Parrisius

Share
November 30th, 2019

Werner Holzwarth, Kinderbuchautor

Fast die ganze Welt kennt seinen „kleinen Maulwurf, der wissen wollte, wer ihm auf den Kopf gemacht hat“ – in über 40 Sprachen ist das Buch übersetzt. Werner Holzwarths neues Buch „Mein Jimmy“ handelt davon, wie der Kinderbuchautor sehr spät noch einmal Vater geworden ist: mit 62. Moderation: Anja Scheifinger

Share
November 28th, 2019

Josef Settele, Insektenforscher

Josef Settele ist ein weltweit anerkannter Insektenforscher, der bereits mit sieben Jahren begann, Schmetterlinge zu sammeln – was nicht bei allen Mädchen in der Klasse großen Anklang fand. Heute ist er im Vorstand des UN-Biodiversitätsrats und sieht den rasanten Artenverlust – gerade bei den Insekten – mit großer Sorge. Moderation: Norbert Joa

Share
November 28th, 2019

Claus Tully, Soziologe

Berlin, Bozen, Buenos Aires – und München. Das sind die Stationen, in denen der Soziologe Claus Tully gelehrt und geforscht hat, hauptsächlich über die Jugend. Inzwischen ist er 70 und denkt immer noch nach über die Jugend von heute – und seine eigene, in der er auch schon politisch unterwegs war. Moderation: Stefan Parrisius

Share
November 26th, 2019

Milena Moser, Schriftstellerin

Milena Moser ist eine der erfolgreichsten Schriftstellerinnen der Schweiz. 2015 nach Santa Fe emigriert, schreibt sie über einen unbeschwerten, positiven Umgang mit dem Tod, der in der mexikanischen Kultur aktiv gelebt wird. Moderation: Achim Bogdahn

Share
November 23rd, 2019

Pascale Ehrenfreund, Vorstandsvorsitzende DLR

Schon in der Pubertät war Pascale Ehrenfreund fasziniert von der Milchstraße und von Genetik. Als sie sich dann nicht zwischen Astrophysik und Biologie entscheiden konnte, studierte sie einfach beides – und später auch noch Internationales Management dazu. Jetzt leitet sie mit dem Deutschen Institut für Luft- und Raumfahrt (DLR) eine Großforschungseinrichtung, in der die Grenzen der Disziplinen verschwimmen. Moderation: Ursula Heller

Share
November 23rd, 2019

Antje Schrupp, Politikwissenschaftlerin

Gott als Vater zu bezeichnen, ist für die Theologin Antje Schrupp Häresie. Antje Schrupp plädiert für: Mutter unser! Wann ist eine Frau eine Frau? Was gibt ihr der Glaube? Warum ist Bloggen Bürgerpflicht? Und was sind Differenzfeministinnen? Moderation: Caro Matzko

Share
November 21st, 2019

Else Buschheuer, Autorin

Else Buschheuer ist ein Kind der DDR. Nach der Wende wird sie Wetterfee und moderiert beim MDR. Die Vielgesichtige besitzt Zertifikate in Familienaufstellung, Reki, als Domina und Hospizbegleiterin. Moderation: Norbert Joa

Share
November 21st, 2019

Schwester Scholastica, Benediktinerin

Schwester SchoIastica lebt seit über 30 Jahren in der Abtei der Benediktinerinnen auf Frauenwörth im Chiemsee. Die gebürtige Schottin leitet den Seminarbetrieb des Klosters und bringt Menschen aus der ganzen Welt miteinander in Kontakt. Moderation: Stephanie Heinzeller

Share
November 19th, 2019

Fitzgerald Kusz, fränkischer Dichter

Fitzgerald Kusz, der fränkische Wortakrobat, wird heute 75 Jahre alt. Und sein Motto lautet bis heute keinesfalls „Schweig Bub!“ – der Titel seines erfolgreichsten Theaterstücks – sondern: „Sprachkürze gibt Denkweite“. Dieser Merksatz seines Landsmannes Jean Paul springt einem aus seiner Homepage entgegen und den feiert er mit seinen fränkischen Haikus. Moderation: Christoph Lindenmeyer

Share
November 19th, 2019

August Zirner, Schauspieler

Weit über 100 Filmproduktionen hat er als Schauspieler mitgeprägt. August Zirner kam als Kind jüdischer Immigranten aus Wien in Illinois/USA zur Welt. Mit seiner Querflöte ist er jetzt gemeinsam mit dem Kontrabassisten Sven Faller als transatlantisches Duo unterwegs. Moderation: Stefan Parrisius

Share
November 19th, 2019

Thomas Galli, Jurist

Jeder zweite Straftäter wird rückfällig. Für denehemaligen Gefängnisleiter Thomas Galli liegt das vor allem an unserem System des Strafvollzugs. Das sei auf Wegsperren und nicht auf Rehabilitation ausgerichtet. Moderation: Ursula Heller

Share
November 14th, 2019

Nina Straßner, Juristin

„Keine Kinder sind auch keine Lösung“, meint die Juristin Nina Straßner und führt in ihrem so betitelten Buch aus, dass im Beruf Mütter und Gesetze ausgebremst werden. Und Sie sagt: „Mütter, wehrt Euch!“ Moderation: Achim Bogdahn

Share
November 14th, 2019

Ingo Schulze, Schriftsteller

„Einübungen ins Paradies“. Unter diesem vielversprechenden Motto kuratiert Ingo Schulze das „forum:autoren“ auf dem „Literaturfest München“. Mit „Simple Story“ schrieb er einen der Wenderomane. Moderation: Norbert Joa

Share