Archiv für ‘FM4 Interviewpodcast’

Dezember 3rd, 2019

FM4 Interview mit AIDS Hilfe’s Wolfgang Wilhelm

Every first of December, since 1988, an international focus has been set to raise awareness, eradicate stigma, raise funds for research and health programs-WORLD AIDS DAY. It is a day to reflect and mourn the millions who have succumbed to the disease but also a day to look forward and that’s exactly what the director of AIDS Hilfe Wien is doing.
Riem Higazi spoke to Wolfgang Wilhelm about the new initiatives the AIDS information and testing center has planned for 2020 and about his decades-long dedication to fighting AIDS.

Share
November 28th, 2019

FM4 Interview with Australian Rancher Rob Armstrong

Australia has been suffering some of the worst bushfires in a decade. In the state of Victoria, drought, high temperatures and fierce winds have made a perfect storm of conditions for the spread of fires that are being compared to the notorious „Black Saturday“ in 2009 in which over 180 people died.

Last week, a „red alert“ was issued in some areas, warning people to prepare for evacuation.

One of them was rancher, Rob Armstrong. He told Kate Farmer what happened.

Share
November 23rd, 2019

FM4 Interview with Political Analyst Brian Klaas

It’s beening called everything from a „bombshell“ to a „smoking gun“. The much anticipated testimony from the US Ambassador to the EU, Gordon Sondland, at the impeachment hearing lived up to, and even exceeded, expectations.

It’s now looking increasingly likely that President Trump will be impeached.

Steve Crilley asked US political analyst, Brian Klaas, for his reaction to Sondland’s appearance.

Share
November 21st, 2019

FM4 Interview mit Trans Activist Ari Ban

Ari Ban ist 23 Jahre alt und lebt als Student und Künstler in Wien. Der junge Trans* Mann erzählt im Gespräch mit FM4 Redakteur Christian Pausch von seiner Jugend als queeres Kind in Kärnten, von seinen Erfahrungen in Wien und er erklärt warum selbst die lgbtiq community ein Transphobie-Problem hat.

Share
November 21st, 2019

FM4 Interview with LGBTIQ Icon Justin Vivian Bond

Justin Vivian Bond is an American singer, performer, actress, author and trans* rights activist. V as in Vivian is v’s very own pronoun. You might know v from the movie “Shortbus”, or from “Can You Ever Forgive me?”, just released in 2018. Justin Vivian Bond is performing in December at the Staatsoper Vienna in an adaption of Virginia Wolfs “Orlando”. Fm4’s Christian Pausch met the lgbtiq icon and talked to V about queer visibility, different forms of activism and why it’s important to shine a light on the trans* community.

Share
November 19th, 2019

FM4 Interview with Seamus Murphy

„A Dog Called Money“ ist eine ungewöhnliche Doku über die ungewöhnliche Entstehung des 9.Studioalbums von PJ Harvey.
Für die “Hope Six Demolition Project” Platte ist PJ Harvey mit dem irischen Fotografen und Filmemacher Seamus Murphy um die halbe Welt gereist: in den Kosovo, nach Kabul in Afghanistan und Washington DC. Seamus Murphy begleitet sie mit seiner Kamera, PJ Harvey schreibt Gedichte, die später zu Songs werden. Auch beim Aufnahmeprozess in einem verglasten Tonstudio in London bei dem Besucher*innen die Chance bekommen die Band beim Album aufnehmen zu beobachten, auch hier hält Seamus Murphy seine Kamera drauf. Das ist die Geschichte der Doku A Dog Called Money. Susi Ondrusova hat Seamus Murphy zum Interview getroffen um mit ihm über die gemeinsamen Reisen zu sprechen, was seine nächsten Projekte sind und ob er – der Preisgekrönte Fotograf – sich eigentlich gerne selbst ablichten lässt.

Share
November 16th, 2019

FM4 Interview mit Filmmacher Erwin Wagenhofer

Erwin Wagenhofer hat mit seinen Dokumentarfilmen „We feed the world” (2005) (welcher übrigens bis heute zu den erfolgreichsten österreichischen Dokus zählt) sowie “Let´s make Money” (2008) oder zuletzt “Alphabeth” (2013) für Aufmerksamkeit gesorgt. Die Filme haben gewissermaßen Klassikerstatus – sie drehen sich um Funktionsweisen, Praktiken und Missstände in Lebensmittelindustrie, Finanzmärkten und Bildungssystemen.
Nun kommt Wagenhofers neuestes Werk in die Kinos: „But Beautiful“. Untertitel „Nichts existiert unabhängig“. Für ihn ein Film über Verbundenheit. Martina Bauer hat den Filmmacher zum Interview getroffen.

Share
November 16th, 2019

FM4 Interview Podcast mit Autorin Mareike Nieberding

Martin Blumenau spricht mit Autorin Mareike Nieberding („Verwende deine Jugend“)über die Integration von Politik im Alltag für Jugendliche.

Share
November 14th, 2019

FM4 Interview with K.Flay

American musician Kristine Flaherty, better known under her artist name K.Flay, has proven to be one of the most relevant pop musicians of today: She freely switches between and ignores classic genres like hip hop, rock and electronic music, talks openly with her fans on social media and sings songs ranging from complex topics like modern politics to simple messages about love and comradery. Her newest album “Solutions” came out in summer 2019, the FM4 music team called it: “a positive record in cynical times”. After the release of the record, K.Flay went on a world tour and also played a sold out show at Vienna’s Flex. FM4’s Christoph Sepin met her there and talked to her about exercise on tour, the importance of appreciating one’s own company and how to free yourself from the limitations of your own ego.

Share
November 12th, 2019

FM4 Interview with Caroline Polachek

Mit ihrer Band Chairlift hat sie in den Nullerjahren den Synth-Pop- und Auto-Tune-Hype vorweggenommen. Heute sagt sie, dass das kein Auto-Tune war, sondern ihre natürliche Stimme. Ein Interview-Podcast von Christian Lehner mit der U.S.-Musikerin Caroline Polachek über das Schreiben von Songs für Beyoncé, Sex im feministischen Pop und ihr neues Album „Pang“.

Share
November 7th, 2019

FM4 Interview mit Romano

Als am 09. November 1989 die Mauer in Berlin fiel, war Romano 12 Jahre alt. Heute ist der Rapper aus dem Stadteil Köpenik ein Repräsentant des modernen Berlin. Ein FM4-Interviewpodcast über Jugendträume in der DDR, die Euphorie und das Chaos der Wendezeit und die langen Schatten der Teilung eines ganzen Landes. Christian Lehner im Gespräch mit Romano.

Share
November 2nd, 2019

FM4 Interview with Sea of Shadow’s Jack Hutton

22-year old Jack Hutton is the First Mate on a Sea Shepherd vessel that patrols the Gulf of Cortez off Mexico. He and the rest of the crew are trying to rescue the critically endangered totoaba fish and the extremely rare vaquita whale from extinction. His work, using drones to track illegal fishermen, was featured in the recent documentary Sea of Shadows. Jack told Chris Cummins about the battle to save the vaquita.

Share
Oktober 29th, 2019

FM4 Interview with Fink and Flood

Fink ist Singer,Songwriter und DJ aus England. Flood ist einer der erfolgreichsten Produzenten der britischen Popgeschichte, der bei vielen Klassikern von U2, Depeche Mode und Nick Cave am Mischpult gesessen ist. Christian Lehner hat Fink und Flood in Berlin getroffen und mit ihnen über ihre langjährige Zusammenarbeit und das neue Fink-Album „Bloom Innocent“ gesprochen.

Share
Oktober 24th, 2019

FM4 Interview with Karl Hyde (Underworld)

Mit „Born Slippy“ hat das britische Duo Underworld 1995 einen der größten Rave-Hits aller Zeiten gelandet. Bis heute sind Karl Hyde und Rick Smith in der Elektronik-Szene aktiv. „Drift Series 1“ heiß ihr neues, ungewöhnliches Projekt. Christian Lehner hat den 62-jährigen Karl Hyde in Berlin zum Album- und Karriere-Talk getroffen.

Share
Oktober 19th, 2019

FM4 Interview with Rema

Der Teenage-Popstar aus Nigeria, der das Vetrauen eines Ex-US-Präsidenten hat. Zunächst landete Rema aus Benin City in der Playlist von Barack Obama, nun möchte der 19-Jährige Rapper in der ganzen Welt bekannt werden. Christian Lehner im Gespräch mit einem der derzeit größten Talente im weltweiten Pop.

Share
Oktober 19th, 2019

FM4 Interview mit Barbara Blaha und Leonhard Dobusch

Zu Gast bei Martin Blumenau’s Bonustrack (16.10.19) sind Barbara Blaha und Leonhard Dobusch vom Kongress und Think Tank „Momentum“.

Share
Oktober 12th, 2019

FM4 Interview mit Oliver Polak

Der deutsche Komiker Oliver Polak tourt derzeit mit seinem Programm „Der Endgegner“. Wir reden eine interessante knappe Stunde lang über derbe Scherze und gestiegenen Antisemitismus. Der Anschlag in Halle an der Saale gibt dem Gespräch im Nachhinein noch eine zusätzliche Dimension.

Share
Oktober 12th, 2019

FM4 Interview with Roger McNamee

Roger McNamee was an early investor in Facebook and a mentor to its founder Mark Zuckerberg. Now he is sounding the alarm with a book called .Zucked: Waking Up To The Facebook Catastophe.. He tells Chris Cummins why the internet giants data mining threatens our freedom and democracies and why we need to develop alternative platforms.

Share
Oktober 10th, 2019

FM4 Interview mit DIIV

In den USA wütet derzeit eine Suchtgiftepidemie, die bisher über 400.000 Todesopfe gefordert hat. An Heroin wäre auch beinahe die Indie.Band DIIV aus Brooklyn zerbrochen. Das neue Album .Deceiver. ist ein Comeback.Versuch. Christian Lehner hat mit DIIV.Sänger Zach Cole Smith und Bassisten Colin Caufield über das neue Album und den langen Weg zurück aus der Sucht gesprochen.

Share
Oktober 8th, 2019

FM4 Interview mit der Performerin Florentina Holzinger

Tanz, Trash, Pop und Provokation – mit ihren radikalen Bühnenperformances sorgt Florentina Holzinger regelmäßig für Begeisterung und Aufruhr.

Womit die radikale Tänzerin und Choreografin aus Wien in ihrer neuen Show überrascht, wie sie mit Spannern im Ballett umgeht und wie viel Freude es bereiten kann, sich einen Nagel in den Kopf zu hämmern – das gibt’s jetzt von Österreichs Popstar unter den Performance Artists: Florentina Holzinger.

Die Fragen stellt Claudia Unterweger.

Share