Archiv für ‘FM4 Interviewpodcast’

Oktober 12th, 2019

FM4 Interview mit Oliver Polak

Der deutsche Komiker Oliver Polak tourt derzeit mit seinem Programm „Der Endgegner“. Wir reden eine interessante knappe Stunde lang über derbe Scherze und gestiegenen Antisemitismus. Der Anschlag in Halle an der Saale gibt dem Gespräch im Nachhinein noch eine zusätzliche Dimension.

Share
Oktober 12th, 2019

FM4 Interview with Roger McNamee

Roger McNamee was an early investor in Facebook and a mentor to its founder Mark Zuckerberg. Now he is sounding the alarm with a book called .Zucked: Waking Up To The Facebook Catastophe.. He tells Chris Cummins why the internet giants data mining threatens our freedom and democracies and why we need to develop alternative platforms.

Share
Oktober 10th, 2019

FM4 Interview mit DIIV

In den USA wütet derzeit eine Suchtgiftepidemie, die bisher über 400.000 Todesopfe gefordert hat. An Heroin wäre auch beinahe die Indie.Band DIIV aus Brooklyn zerbrochen. Das neue Album .Deceiver. ist ein Comeback.Versuch. Christian Lehner hat mit DIIV.Sänger Zach Cole Smith und Bassisten Colin Caufield über das neue Album und den langen Weg zurück aus der Sucht gesprochen.

Share
Oktober 8th, 2019

FM4 Interview mit der Performerin Florentina Holzinger

Tanz, Trash, Pop und Provokation – mit ihren radikalen Bühnenperformances sorgt Florentina Holzinger regelmäßig für Begeisterung und Aufruhr.

Womit die radikale Tänzerin und Choreografin aus Wien in ihrer neuen Show überrascht, wie sie mit Spannern im Ballett umgeht und wie viel Freude es bereiten kann, sich einen Nagel in den Kopf zu hämmern – das gibt’s jetzt von Österreichs Popstar unter den Performance Artists: Florentina Holzinger.

Die Fragen stellt Claudia Unterweger.

Share
Oktober 5th, 2019

FM4 Interwiev mit Borhanulddin Hassan Zadeh

Der junge Schauspieler Borhanulddin Hassan Zadeh wurde von Regisseur Karl Markovics für die Hauptrolle im Film „Nobadi“ gecastet. Dort spielt er einen afghanischen Flüchtling, der in Wien auf Arbeitssuche ist und dabei auf einen mürrischen, alten Mann trifft. Borhanulddin Hassan Zadeh ist selbst vor sieben Jahren aus Afghanistan nach Österreich gekommen und spielt seine Rolle mit einer mitreißenden Eindringlichkeit. FM4 Film-Redakteur Christian Pausch hat den vielversprechenden Schauspieler zum Interview getroffen…

Share
Oktober 5th, 2019

FM4 Interview mit Florentina Holzinger

Der junge Schauspieler Borhanulddin Hassan Zadeh wurde von Regisseur Karl Markovics für die Hauptrolle im Film .Nobadi. gecastet. Dort spielt er einen afghanischen Flüchtling, der in Wien auf Arbeitssuche ist und dabei auf einen mürrischen, alten Mann trifft. Borhanulddin Hassan Zadeh ist selbst vor sieben Jahren aus Afghanistan nach Österreich gekommen und spielt seine Rolle mit einer mitreißenden Eindringlichkeit. FM4 Film.Redakteur Christian Pausch hat den vielversprechenden Schauspieler zum Interview getroffen.

Share
Oktober 1st, 2019

FM4 Interview mit Deichkind

Es folgen 30 Minuten Chaos und Fun mit Deichkind. Die Tech-Rapper aus Hamburg sind zurück mit dem neuen Album „Wer Sagt Denn Das?“. Sie sind nicht nur berühmt für ihre Tracks, die zwischen Zeitgeist-Verhunzung, Party und Gesellschaftskritik hin und herbouncen, sondern auch berüchtigt für ihre chaotischen Interviews. Die kommende halbe Stunde also der vielleicht lustigste FM4-Interview-Podcast, der hier bisher gestreamt worden ist. Die Fragen hat Christian Lehner gestellt.

Share
September 28th, 2019

FM4 Interview with Temples

Im Freddy-Mercury-Bio-Pic „Bohemian Rhapsody” wären sie style-technisch nicht weiter aufgefallen. Die Temples aus dem U.K. sehen aus wie Rockstars aus den 70er-Jahren und spielen dementsprechenden Vintage-Rock und Psychedelic. Dass der allerdings auch Angebote an die Jetztzeit macht, hat Christian Lehner gemeinsam mit den Temples in Berlin herausgefunden. Und wie man in den Hitzesommern unserer Zeit mit riesigen Frisuren und Ledermontur auf einer Bühne überlebt.

Share
September 28th, 2019

FM4 Interview mit Jeremy Deller

Der britische Turner Price Gewinner Jeremy Deller unterhält sich anlässlich seines Besuchs beim Steirischen Herbst mit Natalie Brunner über sein Verhältniss zu Popmusik, seine Dokumentation „Everybody in the Place“ und die neue, beim Steirischen Herbst zu sehende, den Brexit theamtisierende Videoarbeit „Putin is Happy“.

Share
September 19th, 2019

FM4 Interview with Counter-Terrorism Expert Julia Ebner

Today’s technology and social media platforms are providing extremist groups with powerful tools for spreading their ideas, recruiting new members, and shaping a new era of terrorism.

That’s the argument put forward in a new book by counter-terrorism expert Julia Ebner, a research fellow at the Institute for Strategic Dialogue, who went undercover to join different extremist groups across the ideological spectrum.

Joanna Bostock spoke to Julia Ebner, whose book is titled in German „Radikalisierungsmaschinen: Wie Extremisten die neuen Technologien nutzen und uns manipulieren“.

Share
September 19th, 2019

FM4 Interview with Black Francis

Eigentlich hätte es ein Interview über das neue Album der Pixies werden sollen. Doch als Christian Lehner Black Francis in Berlin traf, hatte der Gründer und Sänger der legendären Indie-Rock-Band aus Boston etwas anderes vor. Francis wollte mit den großen Mythen über den Rock’n’Roll und das Albumformat aufräumen. Ein bisschen wurde dann doch auch noch über „Beneath The Eyrie“, so der Titel der neuen Pixie-Platte, gesprochen und das ging so…

Share
September 17th, 2019

FM4 Interview with Filmmaker Richard Ladkani

Austrian filmmaker Richard Ladkani won the audience prize at this year’s Sundance Film Festival with his film Sea of Shadows. This Friday the film will be released in Austrian cinemas. Executively-produced by Leonardo di Caprio, it is a compelling and at times thrilling documentary about the conservationists’ efforts to save the Vaquita, the world’s smallest whale in seas controlled by the murderous Mexican cartels. At his home in Baden, Ladkani told Chris Cummins about how the project began.

Share
September 7th, 2019

FM4 Adventurous – Microadventures

On Fm4 Adventurous this summer we’ve been around the globe by foot, bike, boat and train. But for the season finale, we’re staying at home and going on a “microadventure:” -That’s an adventure that is designed to be short, simple, local, cheap – yet still wonderful… Let’s join Fm4 Adventurous host Chris Cummins…

Share
September 7th, 2019

FM4 Interview with Photojournalist John Moore

John Moore took the 2019 World Press Photo of the Year, an image of a crying Honduran toddler as her mother is being searched by border police at the US-Mexican border.
The Pulitzer Prize-winning senior staff photographer and special correspondent for Getty Images has, for the past 10 years, been focused on immigration and border issues. Riem Higazi spoke with John Moore about the story of the toddler and the mother in the picture that went viral plus she asked him about his own migrant story.

Share
September 3rd, 2019

FM4 Interview mit Nic Offer von !!!

Sie waren die erste Band, die ihren Namen bewusst ungoogelbar machte. Die Rede ist von jener Dance-Punk-Truppe aus New York, die sich drei Ausrufezeichen als Bandname ausgesucht hat. Ausprechen tut man das mit „Chk Chk Chk“. Diese Chk Chk Chk“ haben für ihr 8. Studioalbum „Wallop“ den Poptimismus für sich entdeckt. Was das überhaupt ist, hat Sänger und Band-Gründer Nic Offer Christian Lehner in Berlin erklärt.

Share
August 31st, 2019

FM4 Interview with Jackie Fortiér on US Opioid Crisis

Drug companies in the US have dominated the news headlines.
The drug company Purdue Pharma and its owners, the Sackler family, offered an out of court settlement of 10 to 12 billion dollars for more than 2,000 opioid lawsuits against the company.
It followed a judgement in Oklahoma when the state of Oklahoma took the drug company Johnson & Johnson to court.
Jackie Fortiér is a health reporter for State Impact Oklahoma.
Steve Crilley asked her if over the course of the trial, there was a particular story that left a lasting impression on her.

Share
August 29th, 2019

FM4 Interview mit Die Höchste Eisenbahn

Die Höchste Eisenbahn aus Berlin ist ein Geheimtipp im deutssprachigen Indie-Pop. Das könnte sich mit dem neuen und dritten Album „Ich Glaub Dir Alles“ ändern. Die Musik ist leicht, die Texte sind clever, die Kritiken sind hymnisch. Christian Lehner hat Francesco Wilking und Moritz Krämer, die beiden Sänger von Die Höchste Eisenbahn, in Berlin getroffen und Parallelen zu Simon & Garfunkel, aber auch Sterman & Grissemann festgestellt.

Share
August 29th, 2019

FM4 Adventurous – Paddleboarding Against Plastic

On Fm4 Adventurous this week we go paddling against plastic. Host Chris Cummins meets two extraordinary women who have both found healing in the soulful sport of paddleboarding and who are both fighting for a cleaner. healthier environment via the medium of adventure!

Share
August 24th, 2019

FM4 Interview – Sofie Fatouretschi Meets Yunghurn

Sofie’s Tapes sind Spezialstunden in der Sendung für Tanzmusik FM4 La boum de luxe .
Sofie Fatouretschi war früher mal Teil der Boiler Room Truppe, ist als Artist bei Stones Throw Records gesigned, spielt im Kammerorchester Bratsche, ist Malerin und studiert obendrauf auch Psychologie, Philosophie, Englisch und an der Uni für Angewandte Kunst.
Hier gibt es für Euch das wunderbare Gespräch zwischen Sofie und dem Aushängeschild der österreichsichen Hiphop szene Yung Hurn.

Share
August 22nd, 2019

FM4 Adventurous – Reinhard Grubhofer

You’ll probably remember the famous photo of the queues of people on Everest this May. An unusually narrow window of good weather and a record number of issued climbing licences led to delays on the world’s highest mountain. Delays in those freezing, oxygen-starved conditions are deadly. 12 people were killed this year, many due to exhaustion. Austrian climber Reinhard Grubhofer was on Everest during those critical hours. He told Chris Cummins what it felt like.

Share