Archiv für ‘Bärbel Schäfer live’

September 10th, 2019

Nora Tschirner über ihren neuen Film „Gut gegen Nordwind“

Nora Tschirner ist eine der bekanntesten Schauspielerinnen Deutschlands: Witzig, klug, mitreißend. Ihren endgültigen Kino Durchbruch hatte sie spätestens seit dem Versuch, im Film „Keinohrhasen“ Til Schweiger zu zähmen. Seit 2013 ist sie zudem als Kommissarin Kira Dorn im Tatort zu sehen. Nun kommt ihr neuester Film ins Kino: Die Verfilmung des Bestsellers „Gut gegen Nordwind“ von Daniel Glattauer. Warum sie mit der Verfilmung anfangs überhaupt nicht einverstanden war, wie die Zusammenarbeit mit ihrem Ex-Freund ablief und warum sie Instagram manchmal nicht versteht, erzählt Nora Tschirner im hr3 Sonntagstalk mit Bärbel Schäfer.

Share
September 3rd, 2019

Sebastian Krumbiegel über Demokratie

Der Prinzen-Sänger Sebastian Krumbiegel setzt sich für Demokratie und Weltoffenheit ein. Dafür hat er 2012 sogar das Bundesverdienstkreuz erhalten. Im Video zu seinem neuen Song „Die Demokratie ist weiblich“ hat er zahlreiche Prominente versammelt, um das Thema noch präsenter zu machen. Im hr3 Sonntagstalk spricht er mit Bärbel Schäfer u.a. über Ostdeutschland und die AfD, aber auch über seinen persönlichen Helden, seinen Vater.

Share
August 27th, 2019

Tan Caglar über sein Leben als rollstuhlfahrender Comedian

Der Hildesheimer Tan Caglar ist Comedian, Profisportler, Coach und Model. Sein zumindest äußerlich auffälligstes Merkmal hat er auch zum Thema seines aktuellen Bühnen-Programms gemacht: „Rollt bei mir!“. Tan ist nämlich seit ein paar Jahren Rollstuhlfahrer. Im hr3 Sonntagstalk spricht er mit Bärbel Schäfer über das Rollifahrer-Dasein, Rollstuhlbasketball und Hilfe von Mitmenschen.

Share
August 20th, 2019

Alvaro Soler über Sommermusik, das Gefühl von Heimat und prominente Freunde

Seine Musik ist Sommer-Sonne-gute-Laune-Garantie und sein Look lässt Frauenherzen höher schlagen: Alvaro Soler. Der symphatische Musiker ist mit einer spanisch-belgischen Mutter und einem deutschen Vater aufgewachsen, lebte in Barcelona und Tokio und nun seit einigen Jahren in Berlin. Im hr3 Sonntagstalk spricht er mit Bärbel Schäfer über typische Klischees, den Sommer und die Vor- und Nachteile von Social Media und Fans.

Share
August 13th, 2019

Ulrike Bartholomäus und Paul Bühre über die große Orientierungslosigkeit nach der Schule

Die Schule ist vorbei, die Sommerferien auch schon wieder – und jetzt?!
Ausbildung, Studium, Auslandsjahr, Jobben? Es gibt 1000 Möglichkeiten, aber das Kind hat irgendwie keinen Plan, hängt nur rum und macht Nichts. Motiviert in die Zukunft geht anders und das scheint ein Massenphänomen zu sein. Im hr3 Sonntags-Talk redet Bärbel Schäfer genau darüber und sucht mit Ulrike Bartholomäus und Paul Bühre nach Gründen und Ideen, wie es weitergeht.

Share
August 6th, 2019

Artur Worseg über Schönheitsoperationen

Er hatte schon viele unterm Messer! Dr. Artur Worseg ist ein renommierter Wiener Schönheitschirurg und hat die österreichische Prominenz gestrafft und aufgepolstert, allen voran Richard „Mörtel“ Lugner und seine Damen. Mit seinem Buch „Deine Nase kann nichts dafür. Wie wir uns vor dem Schönheitswahn retten“ hat Dr. Artur Worseg nun für Aufsehen gesorgt. Ein bekannter, erfolgreicher Beauty-Chirurg, der seit vielen Jahren Menschen verschönert, sagt: Eine Schönheitsoperation ist in den meisten Fällen die falsche Entscheidung! Warum er als Schönheitschirurg von Schönheitsoperationen abrät, erklärt Artur Worseg im hr3 Sonntagstalk mit Bärbel Schäfer.

Share
Juli 30th, 2019

Anna von Boetticher über das Apnoe-Tauchen

Wann haben Sie zum letzten Mal versucht, die Luft anzuhalten und zu stopppen, wie lang Sie es schaffen? Für Anna von Boetticher ist das Alltag. Sie ist eine der erfolgreichsten Apnoe-Taucherinnen der Welt und schafft es über 6 Minuten, die Luft anzuhalten. Im hr3-Sonntagstalk mit Bärbel Schäfer nimmt sie uns mit auf eine Reise zum Ursprung des Menschen. Und diese Reise ist nicht nur faszinierend, sondern manchmal auch sehr gefährlich.

Share
Juli 23rd, 2019

Vince Ebert und Eric Mayer über 50 Jahre Mondlandung

Der 21.7.1969 war der Tag, an dem Neil Armstrong als erster Mensch einen Fuß auf den Mond setzte. Heute, fünfzig Jahre später, feiern wir dieses Jubiläum im hr3-Sonntagstalk gleich mit zwei Gästen: dem Wissenschaftskabarettisten Vince Ebert und dem Journalisten Eric Mayer. Und die Beiden liefern uns, passend zu ihrem neuen Hörbuch, jede Menge spannende Fakten auf ihrer „Reise zu den Sternen“.

Share
Juli 16th, 2019

Miyabi Kawai über Selbstakzeptanz

Laufen Sie auch an Werbeplakaten mit Bikinimodels vorbei und denken sich: „Oh, es gibt noch viel zu tun für mich,, bis ich mich traue, sowas anzuziehen…“ – Ja? Dann hören Sie auf damit! Das ist der Appell von Stylistin, Designerin und Buchautorin Miyabi Kawai. Im hr3 Sonntagstalk mit Bärbel Schäfer plädiert sie für mehr Selbstliebe, erzählt von ihrer strengen japanischen Mutter und verdeutlicht, wie sie sich selbst lieben gelernt hat.

Share
Juli 9th, 2019

Bettina Tietjen über das Thema „Camping“

Campen kann man in allen möglichen Varianten: Mit wenig Gepäck im Minimalisten-Zelt oder auch mit Kleinwagen in der Heckklappe im millionenschweren Mega-Luxus-Wohnmobil. Da ist die Campingbehausung von NDR-Moderatorin Bettina Tietjen ein solide-romantisches Mittendrin: Ein Ducato, vom eigenen Ehemann vor 20 Jahren zum Campmobil umgebaut. Im hr3-Sonntagstalk bei Bärbel Schäfer nimmt sie uns mit auf Europas Campingplätze.

Share
Juli 2nd, 2019

Jennifer Sieglar über das Thema „Umweltschutz“ und was wir für unseren Planeten tun können

Jennifer Sieglar arbeitet als Moderatorin bei der Hessenschau im hr-Fernsehen und den Kindernachrichten LOGO im Kinderkanal. Im März erschien ihr neues Buch „Umweltliebe“. In diesem beschreibt sie ihren Selbstversuch, ein Jahr lang umweltfreundlich zu leben und stellt sich jeden Monat einer neuen Herausforderung: von nachhaltigen Reisen bis zu umweltverträglichem Lebensmitteleinkauf. Wie sie auf diese Idee kam, welche Erfahrungen sie gesammelt hat und wie jeder einzelne umweltfreundlicher leben kann, darüber spricht sie im hr3 Sonntagstalk mit Bärbel Schäfer.

Share
Juni 25th, 2019

Christina Grätz über „Die fabelhafte Welt der Ameisen“

Stellen Sie sich mal vor, wie es ist, mit bloßen Händen richtig tief in einen Ameisenhaufen zu fassen… das kribbelt ja schon beim Drüber-Nachdenken! Christina Grätz hat da keine Hemmungen. Die Biologin aus der Nieder-Lausitz ist zertifizierte Ameisenhegerin und siedelt Ameisennester um. Im hr3 Sonntagstalk spricht sie mit Bärbel Schäfer über ihre Arbeit, die Faszination „Ameise“ und gibt Tipps, wie man Ameisen in der Wohnung los wird.

Share
Juni 18th, 2019

Jessica Libbertz über destruktive Scham

Schluss mit der Selbstzerfleischung, Schluss mit der Scham! Das ist die Botschaft, die Jessica Libbertz vermitteln will. Die Moderatorin hat einen Namen gefunden für das Gefühl, das man vielleicht auch als mangelnden Selbstwert beschreiben könnte. Sie nennt es „destruktive Scham“. Im hr3 Sonntagstalk spricht sie mit Bärbel Schäfer über den Teufelskreis und zeigt Wege auf, sich anzunehmen, wie man eben ist.

Share
Juni 11th, 2019

Verona Pooth über ihr neues Buch „Nimm dir alles, gib viel“, den Familienalltag und ihre Karriere

In den Neunzigern war sie die Frau, die uns sagte, wo uns geholfen wird – in der Werbekampagne einer Telefonauskunft – und die ausdauernd im Spinat rührte und auf den Blubb wartete. Verona Pooth, damals noch Feldbusch, war Kult. Im hr3-Sonntagstalk spricht sie mit Bärbel Schäfer über ihr neues Buch „Nimm dir alles, gib viel“, ihre Goldene Schallplatte und den Alltag mit einem pubertierenden Sohn.

Share
Juni 4th, 2019

Johannes Oerding über das Leben auf Tour, Fahrradfahrer und die Musik

„Erwachsene Männer spielen den ganzen Tag in Unterhose Playstation“. Es klingt wie eine Mischung aus Pubertät und Midlife-Crisis, was Musiker Johannes Oerding vom Leben auf Tour erzählt. Warum das aber genau so sein muss, erklärt er im hr3-Sonntagstalk mit Bärbel Schäfer.

Share
Mai 28th, 2019

Lars Eidinger über seine Theaterrollen, Anerkennung und seinen neuen Film „All my Loving“

Lars Eidinger ist Schauspieler, Theaterdarsteller und DJ. Warum er vorm Zivildienst gekniffen hat, Psychologen gut findet und Greta Thunbergs Rede am Brandenburger Tor in Berlin verpasst hat – das alles erzählt der Ausnahme-Schauspieler bei Bärbel Schäfer im hr3-Sonntagstalk.

Share
Mai 21st, 2019

Europa-Spezial

Vom 23. bis 26. Mai findet in diesem Jahr die Europawahl statt. Passend dazu spricht Bärbel Schäfer im Europa-Spezial des hr3 Sonntagstalk mit acht verschiedenen Gesprächspartner. Aus EU-Mitgliedsstaaten wie Frankreich, Polen oder Spanien, aus dem Noch-Mitgliedsstaat Großbritannien und aus dem neutralen Beobachter Norwegen.

Share
Mai 14th, 2019

Meike Winnemuth über den ersten eigenen Garten

Journalistin und Buchautorin Meike Winnemuth liebt Dinge, von denen sie nichts versteht. Ihr neuestes Projekt: Ein eigener Garten. Statt in ihrer 38 qm Wohnung in Hamburg verbringt sie nun die meiste Zeit auf ihrem 800 qm Grundstück an der Hohwachter Bucht in Schleswig-Holstein. Wie ihr das Projekt als völliger Laie gelungen ist, erzählt sie bei Bärbel Schäfer im hr3-Sonntagstalk.

Share
Mai 14th, 2019

Die Lochis über YouTube, ihre Fans und Musik

Heiko und Roman Lochmann sind Vorbilder. Jedes Kind auf jedem hessischen Schulhof weiß, wer „Die Lochis“ sind. Als Youtuber und Influencer sind die Brüder vor allem durch Social Media bekannt geworden. Und auch der Elterngeneration sind sie spätestens seit ihrer Teilnahme bei „Let’s Dance“ bekannt. Im hr3 Sonntagstalk sprechen sie mit Bärbel Schäfer über ihre Karriere als YouTuber, Fans und ihr neues Album.

Share
Mai 7th, 2019

Mesale Tolu über ihre Haft in der Türkei

Der Fall von Mesale Tolu hat in Deutschland für große Empörung und eine noch größere Welle der Solidarität gesorgt. Über ihre politische Gefangenschaft hat sie ein Buch geschrieben: „Mein Sohn bleibt bei mir!“Als politische Geisel in türkischer Haft – und warum es noch nicht zu Ende ist.

Share