Archiv für ‘Bärbel Schäfer live’

Juli 14th, 2020

hr3 Sonntagstalk: Tan Caglar über sein Leben als rollstuhlfahrender Comedian (Wiederholung)

Tan Caglar ist Comedian, Buch-Autor und Model. All das wäre anders, müsste er nach seiner angeborenen Krankheit nicht inzwischen im Rollstuhl sitzen. Mit viel Witz und Nachdenklichkeit erzählt er im hr3 Sonntagstalk von dem Tag, an dem klar war: Seine Beine tragen ihn nicht mehr. Ein Gespräch über Depression, Rückschläge, Motivation und die Weigerung aufzugeben. (Wiederholung)

Share
Juli 7th, 2020

hr3 Sonntagstalk: Anika Decker über das Leben als Drehbuchautorin, Kinofilme und Schicksalsschläge

„Keinohrhasen“, „Zweiohrküken“, „Rubbeldiekatz“, „Traumfrauen“ – diese Kassenschlager des deutschen Kinos haben eins gemeinsam: Anika Decker, in Marburg geboren, hat die Drehbücher dafür geschrieben. Vor ein paar Jahren, mit Mitte 30, hat das Schicksal Anika aus ihrem bisherigen Alltag katapultiert. Vom Berliner Großstadtleben und Café Latte mit Til Schweiger plötzlich auf die Intensivstation. Nierenverschluss samt Sepsis und künstlichem Koma – Anika hat überlebt, sich in den Alltag zurückgekämpft. Und einen Roman geschrieben über eine Frau, die nach einem Nierenverschluss plötzlich auf der Intensivstation liegt: „Wir von der anderen Seite“ heißt das Buch. Im hr3 Sonntagstalk erzählt Anika Decker ihre Geschichte – und die ist oft sogar ziemlich lustig!

Share
Juni 30th, 2020

hr3 Sonntagstalk: Manfred Spitzer über die Auswirkungen der Corona-Krise auf die Psyche

Die Corona-Krise ist vor allem eine für den Kopf, sagt Psychiater und Neurowissenschaftler Prof. Dr. Manfred Spitzer. Angst vor dem Virus, die Einschränkungen der Gegenmaßnahmen, wirtschaftliche Existenzängste und und und. Im hr3-Sonntagstalk mit Bärbel Schäfer spricht er aber auch über die Chancen, die die Ausnahmesituation bietet: Merken, was wirklich wichtig ist und den Zusammenhalt der Gesellschaft spüren.

Share
Juni 23rd, 2020

Gerit und Anja Kling über die gemeinsame Kindheit, Klamottentausch und Karriere

„Mit einer Schwester ist alles ein bisschen extremer als mit einer Freundin: Wir streiten extremer, wir vertragen uns extremer. Wir sind laut – und wenn wir uns streiten, dann vermisse ich sie schon in der Sekunde, in der ich wütend das Haus verlasse.“ So eine schöne Liebeserklärung macht Anja Kling ihrer Schwester Gerit im hr3 Sonntagstalk. Die beiden Schauspielerinnen sind trotz 5 Jahren Altersunterschied schon immer sehr eng, wie Seelenverwandte, erzählen sie bei Bärbel. Im hr3 Sonntagstalk reden sie nicht nur über die gemeinsame Kindheit in Potsdam, sondern auch über ihre gemeinsame Flucht aus der DDR nur fünf Tage vor dem Mauerfall und ihr gemeinsames Buch „Dann eben ohne Titel… Wir konnten uns mal wieder nicht einigen“

Share
Juni 16th, 2020

hr3 Sonntagstalk: Ali Güngörmüs über die hessische Küche

„Äppelwoi und ich, wir werden keine Freunde mehr“, lacht Ali Güngörmüs, ist ansonsten aber ganz nett. Für „Koch’s anders“ reist er durch Hessen, interpretiert hessische Küche ganz neu (ARD-Mediathek) und kämpft manchmal mit den Zutaten, die ihm seine Kontrahenten da einbrocken. Aber irgendetwas fällt ihm dann doch immer ein, und wenn es die Einflüsse seiner türkischen Mutter sind. Inzwischen ist Ali Güngörmüs gefeierter Fernsehkoch und hat sich schon einen Michelin-Stern erarbeitet – auch wenn dieser ihn krank gemacht hat, wie er im hr3-Sonntagstalk erzählt.

Share
Juni 9th, 2020

hr3 Sonntagstalk: Antje Joel über häusliche Gewalt

Häusliche Gewalt ist ein Thema, das viele in Zusammenhang bringen mit Krisenzeiten wie der derzeitigen Corona-Krise.
Aber das Thema Häusliche Gewalt gibt es IMMER. Jede dritte Frau wird in Deutschland mindestens einmal in ihrem Leben Opfer davon. Auch außerhalb von Krisenzeiten. Eine davon ist die Journalistin Antje Joel. Sie wurde in zwei Beziehungen von ihren damaligen Partnern körperlich und seelisch misshandelt. Ihre Geschichte teilt sie bei Bärbel Schäfer im hr3 Sonntagstalk. Eine Geschichte vieler Frauen.

Weitere Informationen zum Thema sowie Hilfe für Betroffene findet ihr auf der Homepage der polizeilichen Kriminalprävention: https://www.polizei.hessen.de/praevention/haeusliche-gewalt-stalking/

Share
Juni 2nd, 2020

hr3 Sonntagstalk: Anja Rützel über Prominente und ihre Hunde

Geschätzt 9,3 Millionen Hunde leben in Deutschland: Sie sind geliebte Familienmitglieder, Therapie- oder Rettungshunde. Auch die Journalistin Anja Rützel hat einen, ebenso wie zahlreiche bekannte Prominente, über die Rützel z.B. auf Spiegel Online schreibt. Über Promis und ihre Hunde hat Anja Rützel jetzt ein Buch geschrieben – „Schlafende Hunde“. Im hr3 Sonntagstalk spricht sie mit Bärbel Schäfer u.a. über den Corgi-Tick der Queen, über Paris Hiltons Handtaschen-Hündchen und darüber, ob die Promis mit Hund genau so Häufchen aufsammeln müssen wie wir Normalo-Hundebesitzer*innen.

Share
Mai 19th, 2020

Felicitas Woll über die Rückkehr ihrer Erfolgsserie „Berlin Berlin“ als Film

Schauspielerin Felicitas Woll kommt vielen von uns wie eine gute Freundin vor, die man schon sehr lange kennt. Die Nordhessin spielte Anfang der 2000er Jahre die Rolle der „Lolle“ in der Erfolgsserie „Berlin Berlin“ im Ersten. Jetzt, 15 Jahre später, gibt es die Fortsetzung der Serie als Fernsehfilm bei Netflix. Im hr3 Sonntagstalk spricht Felicitas Woll mit Bärbel Schäfer über ihre Rückkehr als „Lolle“, ihre Kindheit und ihre nordhessische Heimat

Share
Mai 12th, 2020

Kerstin Held über ihr Leben als mehrfache Pflegemutter

Am Sonntag ist Muttertag – in ganz Hessen wird gebastelt und Mama kriegt besonders schön den Frühstückstisch gedeckt. Kerstin Held wird von ihren vier Kindern ziemlich sicher nichts selbstgebasteltes bekommen. Sie ist Pflegemutter unter besonderen Bedingungen: Jedes ihrer Pflegekinder hat schwere Behinderungen und braucht rund um die Uhr Betreuung. Und doch hat sie sich genau dieses Leben ausgesucht. Warum ihr die Kinder eine tiefe Zufriedenheit schenken, erzählt die gelernte Ergotherapeutin bei Bärbel Schäfer im hr3-Sonntagstalk.

Share
Mai 5th, 2020

Corona-Spezial: Weltweiter Umgang mit der Corona-Pandemie

Diesen Sonntag geht Bärbel Schäfer im hr3 Sonntagstalk mit Ihnen auf Weltreise: Sie schaltet sich nach Schweden, Amerika, China, Neuseeland und Malawi und fragt nach, wie diese Länder mit der Corona-Pandemie umgehen. Neuseeland könnte das erste Land der Welt sein, das sich bald als Corona-frei bezeichnen darf. Wie hat der Inselstaat im Pazifik das geschafft? Und hat das vielleicht auch was mit „der heiligen Jacinda“ zu tun?

Share
April 28th, 2020

Prof. Bettina Pause über die erstaunlichen Funktionen der Nase und des Geruchssinns

Über ein Billion verschiedene Gerüche kann die menschliche Nase erkennen. Sie kann Erinnerungen wecken, Emotionen hervorrufen und dient als Wächter vor Gefahren wie Feuer oder verdorbenem Essen. Prof. Bettina Pause, Deutschlands führende Geruchsforscherin, hat sich mit dem Thema näher beschäftigt. Warum die Nase und der menschliche Geruchssinn vollkommen unterschätzt werden, erzählt sie im hr3 Sonntagstalk mit Bärbel Schäfer

Share
April 21st, 2020

Barbara Becker über ihr neues Buch, Fitness und Sport

Barbara Becker ist eine Frau auf einer Mission. Sie will anderen Frauen helfen, selbstbewusst und zufrieden durchs Leben zu gehen. Denn für sie ist Sport nicht nur Fitness sondern eine Möglichkeit, das Altern zu verlangsamen. Im hr3 Sonntagstalk spricht sie mit Bärbel Schäfer über ihr neues Buch und wie Sport ihr Leben bereichert.

Share
April 14th, 2020

Corona-Spezial: Ausnahme-Ostern in der Coronakrise

Beschreibung: Ostern 2020 wird uns allen im Gedächtnis bleiben – vor allem wegen dem, was nicht geht. Wie improvisieren sich unsere hr3 Promis durch diese Ausnahme-Zeit? Und was hat sich für diejenigen verändert, die sowieso am Rand der Gesellschaft stehen, die Wohnungslosen? Bärbel Schäfer hat sich viele Gäste ans hr3 Telefon geladen: Komiker Henni Nachtsheim, die Musiker Wincent Weiss und Johannes Oerding und Fernsehkoch Frank Rosin stehen ihr Rede und Antwort und erzählen, wie sie mit der aktuellen Situation umgehen. Und um auch die Schwächsten der Gesellschaft nicht zu vergessen, erklärt Mediziner Gerhard Trabert, wie es den Obdachlosen in diesen schweren Zeiten geht.

Share
April 7th, 2020

Corona Spezial zum Thema „Kinder und die Pandemie“ im hr3 Sonntagstalk

Keine Schule, kein Training, keine Freunde treffen. Für Kinder ist die Corona Pandemie eine besonders große Herausforderung. Dazu kommt in vielen Familien zunehmende Aggression. Und viele Kinder werden immer häufiger Opfer häuslicher Gewalt. Im hr3 Sonntagstalk spricht Bärbel Schäfer mit Bernd Siggelkow, dem Gründer des Kinderhilfswerk „Die Arche“. Und fragt bei den Hessen nach, wie sich ihr Leben mit Home-Schooling und Doppelbelastung verändert hat.

Share
März 31st, 2020

Corona Spezial zum Thema „Wirtschaftshilfe“ im hr3 Sonntagstalk

Schlaflose Nächte, dicke Sorgenfalten: Das Corona Virus macht nicht nur unserem Gesundheitssystem zu schaffen, es stürzt viele von uns in eine wirtschaftliche Existenzkrise: Reicht das Geld bis zum Monatsende? Was bedeutet Kurzarbeit für mich? Wie lange kann ich überleben, bis mein Geschäft, mein Laden Pleite geht? Über all diese Themen spricht Bärbel Schäfer im hr3 Sonntagstalk mit hr3-Hörern, die derzeit genau diese Fragen bewegen. Und sie klärt mit Finanz- und Wirtschaftsjournalist Hermann-Josef Tenhagen die Fragen, die den hr3-Hörern im Zusammenhang mit der Corona-Soforthilfe auf den Nägeln brennen.

Share
März 24th, 2020

Corona Spezial im hr3 Sonntagstalk

Wie haben die Hessen die vergangene Woche im Zeichen von Corona erlebt? Wie hat sich das Leben Zuhause verändert – ohne Schule, mit verkürzten Arbeitszeiten und Home Office? Im hr3 Sonntagstalk spricht Bärbel Schäfer mit Hörern über ihre Corona-Erfahrungen. Und lässt sich vom Internisten Dr. Stefan Sieh hilfreiche Tipps für den Alltag geben.

Share
März 17th, 2020

Franziska Rubin – Gutes Schlafen

„Meine sanfte Medizin für einen guten Schlaf“heißt das Buch von Dr. Franziska Rubin – und wer sich in aufgeregten Corona-Zeiten oder auch sonst nachts in den Kissen wälzt, findet hier hoffentlich den ein oder anderen Tipp, um besser ein- oder durchzuschlafen.

Share
März 10th, 2020

Helma Sick über die finanzielle Situation von Frauen

Seit über 30 Jahren bewahrt Helma Sick Frauen vor Altersarmut. Denn die klassische Rollenverteilung in Paaren geht häufig zu Lasten der Frauen. Im hr3-Sonntagstalk zum Weltfrauentag gibt die Finanzberaterin für Frauen Tipps, in welche Fallen man lieber nicht treten sollte und worauf Frauen im Umgang mit Finanzen achten sollten.

Share
März 3rd, 2020

Susanne Fröhlich über ein nachhaltigeres Leben

Susanne Fröhlich hat über eine Million Bücher verkauft – weil sie einfach eine sehr lustige Schreibe hat und sich Themen schnappt, die die meisten von uns aus dem eigenen Alltag kennen – vom Kinderkriegen übers Sich-mopsig fühlen bis zum Ausmisten. Und wer so viel wurschtelt wie sie, hat auch beeindruckenden Output: Aktuell gibt’s zwei neue Bücher von ihr. Im hr3-Sonntagstalk mit Bärbel Schäfer spricht die Bestseller-Autorin über ihren Selbstversuch, nachhaltiger zu leben. Und über Tinder.

Share
Februar 25th, 2020

Bernd Breiter über den World Clube Dome, Stars und außergewöhnliche Veranstaltungen

Er lockt 180.000 Besucher in die Frankfurter Commerzbank-Arena und organisiert DJ-Sets in der Schwerelosigkeit: Bernd Breiter ist einer der kreativsten Veranstalter überhaupt und prägt nicht nur in Hessen die Event-Szene. Im hr3-Sonntagstalk mit Bärbel Schäfer spricht Bernd Breiter über seine Anfänge als Eurodance-Produzent, seine Erfolge, Kontakte und Beharrlichkeit.

Share