Archiv für ‘hr1 Talk’

November 12th, 2019

„Ich würde mein Kind nicht klonen lassen“ | Daniel Brühl, Schauspieler

Er ist der international erfolgreichste Schauspieler Deutschlands. Zum Start seines neuen Films „My Zoe“ kam Daniel Brühl in den hr1-Talk.

Share
November 5th, 2019

„Wir haben den falschen Leuten vertraut“ | Heiko und Roman Lochmann

Heiko und Roman Lochmann sind gefeierte Musiker und YouTube-Superstars. Jetzt haben die zweieiigen Zwillinge aus Südhessen den Stecker gezogen, aus den Lochis wurden wieder Heiko und Roman Lochmann, die eine neue Zukunft planen.

Share
Oktober 29th, 2019

„Eigentlich bin ich sehr, sehr schüchtern“ | Bärbel Schäfer, Moderatorin

Eine außergewöhnliche Ausgabe der Sendung: Bärbel Schäfer wechselte von der Rolle der Talk-Gastgeberin in die Rolle des Gasts. hr1-Moderator Marco Schreyl sprach mit ihr ganz persönlich über die herausragenden Momente der vergangenen zehn Talk-Jahre.

Share
Oktober 22nd, 2019

„Nie die Lust aus den Augen verlieren“ | Ulrich Wickert, Moderator & Autor

Legendär die „geruuuhsame Nacht“, mit der er die Zuschauer der Tagesthemen verabschiedete. 15 Jahre lang moderierte der Mann, der in Tokio geboren ist, das Flaggschiff im Ersten. Seitdem schreibt der inzwischen 76-jährige Bücher, darunter u.a. Krimis.

Share
Oktober 15th, 2019

„Ich wollte dieses Angebot ablehnen“ | Désirée Nosbusch, Schauspielerin

„Ich finde Figuren spannend, die auf den ersten Blick nicht alles verraten“ – das sagt Désirée Nosbusch über ihre Arbeit. Mit der Fernsehserie „Bad Banks“ landete die Schauspielerin einen Volltreffer. ‚Zig Auszeichnungen gab’s für ihre Rolle als Investmentbankerin – zuletzt sogar den Grimme-Preis!
Vor Kurzem stand die Luxemburgerin erneut vor der Kamera – in der Hauptrolle in einer neuen Irland-Krimi-Folge fürs Erste. Die wollte Désirée Nosbusch aber zunächst gar nicht annehmen.

Share
Oktober 8th, 2019

„Wie Gespenster aus der Vergangenheit in die Gegenwart gespuckt“ | Patrizia Schlosser, Journalistin

Als Patrizia Schlosser von den Banküberfallen der drei vermutlich letzten Mitglieder der Roten-Armee-Fraktion Ernst-Volker Staub, Burkhard Garweg und Daniela Klette hört, lässt sie das nicht mehr los.

Share
Oktober 1st, 2019

„Demokratie ist keine Party, zu der man eingeladen wird“ | Dirk Neubauer, Bürgermeister von Augustusburg

Seit Oktober 2013 ist er Bürgermeister von Augustusburg in Sachsen. Über sein Buch „Das Problem sind wir. Ein Bürgermeister in Sachsen kämpft für die Demokratie“ diskutiert ganz Deutschland.

Share
September 24th, 2019

„Pferde sind nicht zum Reiten gemacht“ | Timo Ameruoso, Pferdemediator

Timo Ameruoso ist Pferdetrainer – und er sitzt im Rollstuhl. Seine Geschichte berührt die Menschen. Er hat einen besonderen Draht zu Pferden und hilft anderen, ihr Tier besser zu verstehen. Für ihn ist immer der Mensch das Problem, nicht das Pferd.

Share
September 17th, 2019

„Der Lack ist ab“ | Kai Wiesinger, Schauspieler

Kai Wiesinger ist einer der bekanntesten deutschen Schauspieler. Seit 2015 ist er Hauptdarsteller und Regisseur der von ihm entwickelten Webserie „Der Lack ist ab“. Und nun hat er dazu auch ein Buch geschrieben.

Share
September 10th, 2019

„Sterneküche ist Hochleistungssport ohne Seil“ | Johann Lafer, Sternekoch

Sternekoch, Fernsehstar und Bestseller-Autor: Johann Lafer ist einer der besten und populärsten Köche des Landes. Im hr1-Talk erzählt er, warum er jetzt einen Wendepunkt in seinem Leben erreicht hat

Share
September 3rd, 2019

„Diese langen Sitzungszeiten in Frankfurt sind wirklich problematisch“ | Ingo Froböse

Er ist DER Fitness-Experte der Republik. Die erste Adresse, wenn es darum geht, Tipps für ein gesünderes und schöneres Leben zu bekommen. Im Talk verrät Professor Ingo Froböse Tricks, wie man jünger aussieht.

Share
August 27th, 2019

*Philosophie entsteht am Küchentisch“ | Svenja Flaßpöhler, Philosophin

Ein Mensch kommt zur Welt. Was genau heißt das? Dieser Frage ist die Philosophin Svenja Flaßpöhler zusammen mit ihrem Ehepartner Florian Werner nachgegangen. In einem Buch haben sie ihr Leben als Eltern verarbeitet. Am Küchentisch wurde nicht nur über Lätzchen und Babybrei gesprochen, sondern auch darüber philosophiert, was es heißt eine gute Mutter und ein guter Vater zu sein.

Share
August 20th, 2019

„Der ganze Stadtteil war gelb gefärbt“ | Dr. Karl-Gerhard Seifert, ehemaliger Vorstand der Hoechst AG

Zu ihren besten Zeiten beschäftigte die Hoechst AG 200.000 Mitarbeiter. In den 90ern ist dieser Weltkonzern regelrecht untergegangen. Wie das passieren konnte, erzählte der ehemalige Vorstand der Hoechst AG, Dr. Karl-Gerhard Seifert.

Share
August 13th, 2019

„Susanne Fröhlich würde einen guten Ehemann abgeben“ | Constanze Kleis

Constanze Kleis kennt die Metropole Frankfurt in- und auswendig. Bekannt wurde sie durch ihre Reportagen im Journal Frankfurt. Die Journalistin arbeitet unter anderem für die FAZ und Magazine wie Donna, myself, Für Sie und Elle.
In ihrem aktuell erschienenen Buch „Sonntag! Alles über den Tag, der aus der Reihe tanzt“ verteidigt sie den Sonntag als letzten Rettungsring in unserem hektischen Alltag.

Share
August 6th, 2019

„Immer noch stirbt alle fünf Sekunden ein Kind an Hunger und seinen Folgen“ | Jean Ziegler, Kapitalismuskritiker

Jean Ziegler ist emeritierter Soziologie-Professor in Genf und Mitglied des UN-Menschenrechtsrates. Der charismatische Schweizer, der provoziert und polarisiert, ist einer der profiliertesten Globalisierungs- und Kapitalismuskritikter. Acht Jahre lang kämpfte „die Stimme der Armen“ als Sonderberichterstatter der Vereinten Nationen für das Recht auf Nahrung.

Share
Juli 30th, 2019

„Chillen ist mein Beruf“ | Bernd Reisig, Manager

(Wiederholung vom 11.03.2018) Er war der Manager von Nena und Badesalz, machte Bodo Bach berühmt und führte den FSV Frankfurt in die zweite Bundesliga. Dabei ist er ein einfacher Junge aus Frankfurt-Zeilsheim. Im hr1-Talk spricht Bernd Reisig über Erfolg, Geschäft und Lebensqualität.

Share
Juli 30th, 2019

„Ich bin bei mir selber angekommen“ | Christine Thürmer, Langstreckenwanderin

(Wiederholung vom 27.05.2018) Sie ist die am weitesten gewanderte Frau der Welt, sagt Christine Thürmer über sich. Seit zehn Jahren hat sie kein festes Zuhause. In ihrem Rucksack hat sie nur das Nötigste dabei, er wiegt selten mehr als sechs Kilogramm. Was sie immer wieder auf ihre Trails treibt und was sie dort erlebt, erzählte Christine Thürmer im hr1-Talk.

Share
Juli 23rd, 2019

„Ich bin bei mir selber angekommen“ (Wiederholung vom 27.05.2018) | Christine Thürmer

Sie ist die am weitesten gewanderte Frau der Welt, sagt Christine Thürmer über sich. Seit zehn Jahren hat sie kein festes Zuhause. In ihrem Rucksack hat sie nur das Nötigste dabei, er wiegt selten mehr als sechs Kilogramm. Was sie immer wieder auf ihre Trails treibt und was sie dort erlebt, erzählte Christine Thürmer im hr1-Talk.

Share
Juli 2nd, 2019

„Das Auto ist eine Massenvernichtungswaffe“ | Klaus Gietinger, Drehbuchautor, Filmregisseur und Sozialwissenschaftler

Klaus Gietinger ist Drehbuchautor, Filmregisseur und Sozialwissenschaftler. Der Frankfurter Journalist wagt es, in zahlreichen Büchern das Auto, „des Deutschen liebstes Kind“ zu verteufeln. Er selbst hat als Eisenbahnfan seit langem kein Auto mehr und nimmt seine Termine meist per Bahn wahr.

Share
Juni 25th, 2019

„ich bin eher der Ja-Komma-aber-Typ“ | Hans-Dieter Hillmoth, FFH-Chef

Er war Mitarbeiter Nummer 1 bei Radio FFH: Hans-Dieter Hillmoth hat den Privatsender auf- und ausgebaut, zu dem gemacht, was FFH heute ist: Eins der erfolgreichsten Privatradios, in dem er höchstpersönlich seit 30 Jahren an Heiligabend moderiert.

Share