August 11th, 2020

Pest: die vergessene Pandemie – Klaus Bergdolt

Unerhört und noch nie dagewesen – so erschien vielen von uns der Ausbruch der COVID-19-Pandemie in Deutschland. Denn wir alle haben die Pest nicht miterlebt. Der Medizinhistoriker Klaus Bergdolt erinnert an diese frühere Geißel der Menscheit. Moderation: Jürgen Wiebicke

Share
August 11th, 2020

Eva Kraus: Die neue Intendantin der Bundeskunsthalle

Eva Kraus ist die erste Frau an der Spitze der Bundeskunsthalle in Bonn. Montag (03.08.2020) war ihr erster Arbeitstag. Im Samstagsgespräch auf WDR 3 verrät die neue Intendantin ihre Pläne.

Share
August 11th, 2020

Marieluise Beck: Lukaschenko wird sich an der Macht halten

Die Grünen-Politikerin Marieluise Beck haben die Gewaltausbrüche nach der Wahl in Belarus nicht überrascht. Schon 2010 habe Machthaber Lukaschenko nach den Wahlen alles niederknüppeln lassen, so Beck im SWR2 Tagesgespräch. Beck, die auch Direktorin des Zentrums Liberale Moderne ist, geht davon aus, dass sich der belarussische Präsident Lukaschenko an der Macht halten wird.

Share
August 11th, 2020

SWR1 Leute mit Hans Reitz

Hans Reitz berät mit seiner Agentur „Circ“ Dax-Konzerne wie Adidas, BASF oder E.on, unterstützt indische Kaffeebauern mit seiner Kaffeehauskette „Perfect Day“ und arbeitet eng mit dem indischen Friedensnobelpreisträger Muhammad Yunus zusammen.

Share
August 11th, 2020

Susanne Panter | Herkunftsberaterin

Menschenaufspürerin und Herkunftsberaterin – diese beiden Bezeichnungen nennt Susanne Panter, wenn man sie bittet, Leuten zu erklären, was genau sie macht. Seit 20 Jahren sucht Susanne Panter verschwundene Familienangehörige, verschollene Verwandte, alte Jugendfreunde, genauso alte Jugendlieben. Sie arbeitet sich durch Archive, Melderegister, Traueranzeigen, spricht mit Nachbarn, Bekannten oder Freunden. Mehr als 4000 Menschen, sagt sie, habe sie mit ihrer Agentur „Wiedersehen macht Freude“ bereits gefunden. Besonders eindringliche Fälle schildert sie in ihrem gerade erschienenen Buch „Aus den Augen, doch im Herzen. Wie ich Menschen zusammenbringe, die vom Schicksal getrennt wurden.“

Share
August 11th, 2020

Sabine Frank – Deutschlands erste Nachtschutzbeauftragte aus Fulda

„Retterin der Nacht“ wurde Sabine Frank schon genannt, sie selbst sagt: „Ich bin verliebt in die Nacht“. Und wenn sie Nachteule genannt wird, dann ist das für sie keine Beleidigung. Ganz offiziell ist sie Deutschlands erste Nachtschutzbeauftrage beim Kreis Fulda. Sabine Frank koordiniert die Aktivitäten des Sternenparks in der Rhön und berät Kommunen und Firmen in Sachen Beleuchtung von Straßen, Parkplätzen oder Gebäuden. Stefan Bücheler hat mit Sabine Frank darüber gesprochen, was Lichtverschmutzung mit dem Schutz für Insekten zu tun und was sie den Menschen zeigt, die sie derzeit nachts in den Sternenpark führt.

Share
August 11th, 2020

Susanne Panter – Personensucherin und Herkunftsberaterin

Ob es um die Suche nach dem leiblichen Vater geht, um die verschollene Jugendliebe oder vermisste Geschwister – Susanne Panter aus Frankfurt spürt Menschen auf. Vor 20 Jahren hat sie Deutschlands ersten privaten Personensuchdienst gegründet und berichtet nun in ihrem Buch „Aus den Augen, doch im Herzen“ über ihre bewegendsten Fälle. Im Interview erzählt Susanne Panter, die sich selbst Menschenaufspürerin und Herkunftsberaterin nennt, wie sie arbeitet und warum es so wichtig ist, die eigenen Wurzeln zu kennen.

Share
August 11th, 2020

„Ich bin ein Autor geworden, um mich Hierarchien zu entziehen“ | Schriftsteller Ror Wolf kommentiert sein Lebenswerk

„Einen einzigartigen Sprachartisten und Bildercollageur“ nannte ihn der Tagesspiegel in seinem Nachruf und der Schriftsteller Michael Lentz bescheinigte dem Kollegen „Ein Werk von überragender Schönheit, Grandezza und ästhetischer Raffinesse“.
(Wdh. vom 29.06.2007)

Share
August 11th, 2020

„Ich war ein Straßenkind, das überleben wollte.“ | Kabarettist, Schauspieler, Moderator und Journalist Henning Venske

Wir kennen ihn alle, denn wir sind praktisch mit ihm groß geworden: Henning Venske ist einer der bekanntesten und profiliertesten Satiriker Deutschlands. „Summa summarum“, so zieht er Bilanz in Schrift, in seinem neuen Buch. Im hr1-Talk zieht er mit Uwe Berndt Bilanz – im gesprochenen Wort.

Share
August 11th, 2020

hr3 Sonntagstalk: Ines Daun über Scheidungen, Partnerwahl und Eheverträge (Wiederholung)

Ines Daun hat in ihren über 20 Jahren Berufserfahrung als Scheidungsanwältin schon vieles erlebt. Streits und Versöhnungen, Entsetzen, Rosenkrieg und Frust.
Aber auch Versöhnungen und Eltern, die sich den Kindern zuliebe zusammengerauft haben und Eltern bleiben, auch wenn sie kein Paar mehr sind. Sie erzählt bei Bärbel, worauf man schon bei der Partnerwahl achten sollte, warum ein Ehevertrag überhaupt nicht unromantisch ist und was am häufigsten zur Trennung führt. Das geht uns alle etwas an! Spannend und unterhaltsam, am Sonntag von 10 – 12 Uhr. (Wiederholung)

Share
August 11th, 2020

Gemäldegalerie Berlin – Aby Warburgs Gedankenwelten aus dem Bilderatlas

Jörg Völlnagel steht in einer Ausstellung vor einer schwarzen Wand, im Hintergrund hängen Bilder, die im Dunklen zu leuchten scheinen. (Staatliche Museen zu Berlin / David von Becker)50 Werke aus dem Bilderatlas des deutsch-jüdischen Kunsthistorikers Aby Warburg zeigt die Gemäldegalerie Berlin. Der Kurator Jörg Völlnagel sagt, dass es Warburg damals schon gelungen sei, die Bildkultur unserer Welt aufzuzeigen.

Jörg Völlnagel im Gespräch mit Axel Rahmlow
www.deutschlandfunkkultur.de, Interview
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei

Share
August 11th, 2020

Prominent auf die Bühne gebracht – Schüler und ihre Ideen von Europa

Autor: Hohmeyer, Christine
Sendung: Interview
Hören bis: 19.01.2038 04:14

Share
August 11th, 2020

Coronaregeln und ihre Akzeptanz – Die Gurtpflicht der 70er-Jahre hält Lektionen bereit

Wilfried Dietrich und Rudolf Mang sitzen auf der Bühne angeschnallt in Autositzen. (Imago / WEREK)Das Leben mit Corona bringt neue Regeln mit sich – ab heute die Testpflicht für Rückkehrer aus Risikogebieten. Der Jurist Michael Wrase erinnert daran, dass auch die Gurtpflicht im Auto anfangs schwer durchsetzbar erschien.

Michael Wrase im Gespräch mit Axel Rahmlow
www.deutschlandfunkkultur.de, Interview
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei

Share
August 11th, 2020

Woran arbeiten Sie gerade? Im Kampf gegen multiresistente Keime

Autor: Sieber, Stephan
Sendung: Interview
Hören bis: 19.01.2038 04:14

Share
August 11th, 2020

„Geschlechtlichkeit ist etwas, das wir gemeinsam hervorbringen“ | Soziologin Paula-Irene Villa Braslavsky über Gender

Das Geschlecht sitzt bei den Menschen zwischen den Beinen. Aber wirklich nur dort? „Man kommt nicht als Frau zur Welt, man wird es“ stellte bereits vor über 70 Jahren Simone de Beauvoir fest.
(Wdh. vom 24.02.2020)

Share
August 10th, 2020

Wyvern Lingo

Das Trio aus der irischen Badestadt Bray hat weder etwas mit Drachen, noch mit keltischer Musik zu tun. Saoirse Duane, Karen Cowley und Caoimhe Barry kennen sich schon eine halbe Ewigkeit und teilen die Vorliebe für Fleetwood Mac und modernen R&B. Ihre Stimmen harmonieren so wunderbar, das Wyvern Lingo ohne weiteres auch acapella auftreten könnten. Den Leadgesang teilen sich die drei Freundinnen und wenn alle drei gleichzeitig singen, ist das einfach nur zauberhaft. Gitarre, Bass, Schlagzeug und sanfte Keyboardklänge untermalen ihre seelenvollen Stücke. Wyvern Lingo können jedoch nicht nur Balladen, teilweise wird es auch richtig funky.

Share
August 10th, 2020

Öffnung von Kindertagesstätten – Kitas haben zu wenig Personal für Regelbetrieb

Eine Erzieherin mit Mundschutz, hält einen ihrer Schützlinge in einer Kindertagesstätte im Arm.  (picture alliance / dpa / Frank Rumpenhorst)Nicht nur Schulen, auch die Kindertagesstätten im Land versuchen, trotz Corona zurück in den Regelbetrieb zu finden. Zur Freude von Kindern und Eltern, sagt die Kita-Leiterin Barbara Nolte, doch in vielen Einrichtungen fehle es an Personal.

Barbara Nolte im Gespräch mit Julius Stucke
www.deutschlandfunkkultur.de, Interview
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei

Share
August 10th, 2020

Droht der SPD die nächste Rote-Socken-Kampagne?

Autor: Schroeder, Wolfgang
Sendung: Interview
Hören bis: 19.01.2038 04:14

Share
August 10th, 2020

Digitalisierung der Gerichte – Der Zeuge kommt per Videostream

Das Foto zeigt einen abgedunkelten Gerichtssaal mit einem Bildschirm, auf dem ein Tatverdächtiger per Videoübertragung an der Gerichtssitzung teilnimmt. (picture alliance / dpa / Lehtikuva / Martti Kainulainen )Weil die Pandemie auch die Justiz blockiert, will Bayern die Gerichtssäle flächendeckend mit Videoanlagen ausstatten. Die Vorsitzende des Bayrischen Richtervereins, Andrea Titz, befürchtet, dass Strafprozesse schwieriger werden könnten.

Andrea Titz im Gespräch mit Dieter Kassel
www.deutschlandfunkkultur.de, Interview
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei

Share
August 10th, 2020

Wie soll man Verbrechen benennen?

Autor: Kopf, Kristin
Sendung: Interview
Hören bis: 19.01.2038 04:14

Share