Dezember 3rd, 2019

Die verborgene Logik der Depression – Birgit Langenbartels

Wie gehören Depressionen und unser Zwang zur Selbstoptimierung zusammen? Das erklärt die Psychologin Birgit Langebartels in der Redezeit mit Achim Schmitz-Forte und gibt Tipps, wie wir unsere seelische Gesundheit stärken können.

Share
Dezember 3rd, 2019

Samstagsgespräch mit Vittorio Magnago Lampugnani

Der Architekturhistoriker Vittorio Lampugnani bricht in seinem neuen Buch eine Lanze für die kleinen Objekte des Stadtraums wie Leuchten, Poller, Bänke, oder Abfallkörbe. Michael Struck-Schloen spricht im Mosaik mit ihm.

Share
Dezember 3rd, 2019

SWR1 Leute mit Christopher Schacht

Christopher Schacht zog mit 50 Euro in der Tasche los, um die Welt zu umrunden. Zurück kam er vier Jahre später als reicher Mann, denn er hatte seinen Glauben und die Liebe seines Lebens gefunden.

Ins SWR1 Leute erklärt Christopher Schacht, wie er als reicher Mann zurück kehrte.

Share
Dezember 3rd, 2019

Svenja Schulze (SPD) zu neuem SPD-Führungsduo: „Wir sind eine solidarische Partei“

SPD-Präsidiumsmitglied und Bundesumweltministerin Svenja Schulze betont angesichts des Führungswechsels in der SPD, man sei „eine solidarische Partei“. Im SWR Tagesgespräch sagte Schulze, „wir sind jetzt alle wieder beieinander“. Man habe hart miteinander gerungen, jetzt gehe es darum, das Leben für die Menschen wieder besser zu machen und es sei „vollkommen klar, beim Klimaschutz muss mehr passieren“. Die SPD-Ministerin erklärte, dass das sozial gerecht ablaufe, darauf habe sie die ganze Zeit als Bundesumweltministerin geachtet und sei „auch weiter mit dabei.“

Share
Dezember 3rd, 2019

Robin Alexander | Politik-Experte

Die Volksparteien im Niedergang. Der Führungsstreit bei der Union und die Kandidaten-Prozession bei der SPD, dazu eine Große Koalition, die erkennbar die Lust am Gestalten verloren hat. Das sind die politischen Rahmenbedingungen in Deutschland einerseits. Und andererseits sind es hochspannende Zeiten für Journalisten, die den Berliner Polit-Betrieb begleiten. Einer von ihnen ist Robin Alexander.

Er schreibt seit zehn Jahren für die Welt, ist seit einem guten halben Jahr dort auch der stellvertretende Chefredakteur. 2017 wurde er zum Politischen Journalisten des Jahres gekürt, und 2018 bekam er den Medienpreis des Deutschen Bundestages.

Buch:
Die Getriebenen: Merkel und die Flüchtlingspolitik: Report aus dem Innern der Macht. Aktualisierte Ausgabe 2018

Broschiert: 288 Seiten
Verlag: Penguin Verlag; Auflage: Erstmals im TB (10. April 2018)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 9783328102908
ISBN-13: 978-3328102908

Share
Dezember 3rd, 2019

Vanishing Twin

Die Psychedelic-Pop Band aus London steht für Pluralismus und Weltoffenheit. Keine leichte Sache in den Zeiten des Brexit, aber das multinationale Quintett um Sängerin & Multiinstrumentalistin Cathy Lucas zeigt Haltung. Auf ihrem aktuellen Album „The Age Of Immunology“ blubbert und grooved es gewaltig, so als hätten sich die Elektropioniere von Stereolab und die Krautrocker Can zusammengetan. Vanishing Twin werden heute Abend in der Kantine am Berghain ein Konzert geben.

Share
Dezember 3rd, 2019

FM4 Interview mit AIDS Hilfe’s Wolfgang Wilhelm

Every first of December, since 1988, an international focus has been set to raise awareness, eradicate stigma, raise funds for research and health programs-WORLD AIDS DAY. It is a day to reflect and mourn the millions who have succumbed to the disease but also a day to look forward and that’s exactly what the director of AIDS Hilfe Wien is doing.
Riem Higazi spoke to Wolfgang Wilhelm about the new initiatives the AIDS information and testing center has planned for 2020 and about his decades-long dedication to fighting AIDS.

Share
Dezember 3rd, 2019

Christina Bauer (1. Dezember 2019)

Persönlichkeiten ganz persönlich interviewt von Ö3-Moderatorin Claudia Stöckl. Für alle, die die Sendung am Sonntag versäumt haben, gibt es im „Frühstück bei mir“-Podcast das gesamte Gespräch zum Nachhören – oft sogar mit zusätzlichen Interviewteilen, von Claudia Stöckl extra für deinen Mp3-Player produziert. Um die Sendung ohne Download anzuhören, klick bitte auf den „Play“-Button unter dem Ö3-Logo.

Share
Dezember 3rd, 2019

York Hovest über sein Projekt „Helden der Meere“

Der Fotograf und Umweltaktivist York Hovest mag die Extreme – seit drei Jahren widmet er sein Leben dem Projekt „Heroes of the Sea – Helden der Meere“ – und wird jetzt aufbrechen zu einer Atlantiküberquerung im Ruderboot, um noch mehr Menschen auf sein Projekt aufmerksam zu machen. Mit Bärbel Schäfer spricht er über seine Reisevorbereitungen, das Projekt „Heroes of the Sea“ und warum er sich Dank des Dalai Lama gegen ein Leben in der oberflächlichen Welt der Modefotografie entschieden hat.

Share
Dezember 3rd, 2019

„Ich bin eine Feministin, die gerne Glitzerschuhe trägt“ | Laura Karasek, Moderatorin, Autorin, Juristin und Tochter

Laura Karasek erzählt nicht nur aus ihrem spannenden Leben als Moderatorin, Autorin, Kolumnistin und Juristin, sondern auch wie es ist, Hellmuth Karaseks Tochter zu sein.

Share
Dezember 3rd, 2019

Aras Ören, deutsch-türkischer Schriftsteller

Autor: Sammann, Luise
Sendung: Interview
Hören bis: 19.01.2038 04:14

Share
Dezember 3rd, 2019

In memoriam Mariss Jansons, Stardirigent

Er gehörte zu den berühmtesten Dirigenten der Welt: Mariss Jansons, seit 2003 war er Chefdirigent des Symphonieorchesters des Bayerischen Rundfunks. Im Alter von 76 Jahren ist Mariss Jansons verstorben. Ihm zu Ehren wiederholt „Eins zu Eins. Der Talk“ ein Gespräch aus dem Jahr 2009. Moderation: Achim Bogdahn

Share
Dezember 3rd, 2019

Julian Nida-Rümelin, Philosoph

Mit seinem Buch „Der Akademisierungswahn“ hat der Philosoph Julian Nida-Rümelin eine heftige Debatte angestoßen: Zu viele junge Leute, die eigentlich anders befähigt seien, würden studieren. Jetzt feiert der kurzzeitige Staatsminister für Kultur seinen 65. Geburtstag. Moderation: Norbert Joa

Share
Dezember 2nd, 2019

Tanja Grandits, Spitzenköchin: «Ich will Schönes erschaffen»

Die «Aromaküche» von Tanja Grandits ist mehrfach von Sternen gekrönt und mit Punkten prämiert. Die vielfach dekorierte Spitzenköchin über die DNA ihrer Kochkunst. 

«Ich denke nicht darüber nach, wie es als Frau ist. Ich bin es einfach», sagt Tanja Grandits. Die Titelträgerin «Koch des Jahres» schert sich nicht um Genderfragen. Vielmehr folgt sie ihrem Bauchgefühl und komponiert die Speisefolgen ihrer Menus nach Farben. Weshalb Poesie und Liebe für ihre Kochkunst zentral sind und warum sie am liebsten im Stehen isst, verrät Tanja Grandits im Gespräch mit Hannes Hug. 

Share
Dezember 2nd, 2019

Leeroy Stagger

Der kanadische Sänger und Gitarrist Leeroy Stagger hat mal als Punk begonnen und wechselte dann ins Americana-Fach. Auf seinem neuen Album „Strange Path“ finden sich aufwühlende Balladen wie „Leonard Cohen (Is Dead)“, Songs in der Tradition von Bruce Springsteen und sogar Glam Rock Tracks wie „Strange Attractor“. Ein spannender und stimmiger Mix. Heute Abend wird der versierte Livemusiker im Auster Club auftreten und vorher war Leeroy Stagger live zu Gast auf radioeins.

Share
Dezember 2nd, 2019

„Zentrum für politische Schönheit“ – „Widerstandssäule“: Muss es immer das Spektakel sein?

Eine Säule des Zentrums für Politische Schönheit, in die Asche von Auschwitzopfern eingegossen worden sein soll, steht vor dem Reichstag.  (picture alliance/ dpa/ Christophe Gateau)Das „Zentrum für politische Schönheit“ sorgt mit einer neuen Aktion vor dem Reichstag für Aufsehen. Die Gruppe lenke die Aufmerksamkeit auf ein berechtigtes politisches Anliegen, sagt Kunstkritikerin Kia Vahland. Die Umsetzung sei aber zu plakativ.

Kia Vahland im Gespräch mit Nicole Dittmer
www.deutschlandfunkkultur.de, Interview
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Dezember 2nd, 2019

Regisseur Stephan Lamby zu SPD-Wahl – „Die Jusos haben der alten Führung einen Denkzettel verpasst“

Kevin Kühnert (SPD), Bundesvorsitzender der Jusos, spricht auf dem Bundeskongress der Jusos, der Jugendorganisation der SPD, zu den Mitgliedern. (picture alliance/ dpa/ Gregor Fischer)Das Ergebnis der SPD-Führungswahl offenbart einen Generationenkonflikt. Davon ist Regisseur Stephan Lamby überzeugt. Generell hätten Politiker vieler Parteien den Anschluss an den Nachwuchs verloren.

Moderation: Nicole Dittmer
www.deutschlandfunkkultur.de, Interview
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Dezember 2nd, 2019

Evolutionsbiologe über die Zukunft der Erde – Das Ende der Welt ist näher, als gedacht

Eine Landschaftsaufnahme zeigt Wüstenlandschaft "Deadvlei" im Namib-Naukluft National Park in Namibia. Vor einer rötlichen Sanddüne unter blauem klaren Himmel sind tote Bäume zu sehen. (unsplash / Sam Power)Selbst wenn wir den Klimawandel stoppen, ist unser Leben in großer Gefahr, sagt der Biologe Matthias Glaubrecht. Denn gehen Artensterben und Bevölkerungswachstum so weiter wie jetzt, werde es die Welt, wie wir sie kennen, bald nicht mehr geben.

Matthias Glaubrecht im Gespräch mit Dieter Kassel
www.deutschlandfunkkultur.de, Interview
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Dezember 2nd, 2019

20 Jahre Genom-Entschlüsselung – Die menschliche DNA bietet noch unzählige Rätsel

Eine Illustration zeigt Chromosome und Doppelhelix über den Silhouetten von rot und grün eingefärbten männlichen Köpfen.  (imago images / Ikon Images)Vor zwanzig Jahren wurde erstmals ein Chromosomen entschlüsselt. Ein Meilenstein zum Verständnis des menschlichen Genoms, hieß es damals. Bis heute verstehen Forscher aber nur einen Bruchteil vom Bauplan des Menschen, erklärt Genetiker Jörn Walter.

Jörn Walter im Gespräch mit Dieter Kassel
www.deutschlandfunkkultur.de, Interview
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei

Share
November 30th, 2019

Gefährliches Gefühl – Teresa Koloma Beck

Was hat der Kriegsalltag der Menschen in Afrika oder Afghanistan mit dem Verhalten deutscher Großstädter gemeinsam? Mehr als wir vielleicht denken, meint die Soziologin Teresa Koloma Beck in der Redezeit mit Elif Senel.

Share